PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @YAMAHA: TYROS mit PERFORMANCE ASSISTANT



karl13
19.11.2003, 19:48
Liebe Keyboardfreunde un Innen, liebes Yamahateam,
beim Forumtreffen in Gemünden hat uns Michael Voncken von Yamaha die "Entertainment Station", das Karaoke-Keyboard PSR-K1 vorgestellt. Es kostet 549,- .
Der Knüller an diesem Keyboard ist, dass es einen Modus gibt, wo falsch gespielte Noten gemäß der Harmonie (von Midifile oder Begleitautomatik) automatisch korrigiert werden. Eine tolle Sache für nicht ganz so perfekte Midifile- und Stylespieler. Man kann dann bei einem Auftritt nicht mehr so brutal vorbei hauen und etwas selbstsicherer auftreten. Midifilespieler brauchen nicht mehr zu "simulieren", sondern können sorglos dazuspielen.
PROBLEM: Unser Spitzen-Entertainer-Keyboard TYROS kann das nicht !
ALs Harmony-Echo-Typen gibt es alle nur denkbaren Kombinationen, z.B. auch "Chord Note Only". Hier wird keine Harmony erzeugt, falls der gespielte Ton nicht zum links gespielten Akkord paßt. Was leider fehlt ist eine ganz ähnliche Einstellung, die einen nicht zum Akkord passenden Akkord durch den nächstgelegenen passenden Ton automatisch ersetzt, so wie das beim Einsteigerkeyboard K1 realisiert ist.
Dem life spielenden Entertainer bleibt die Peinlichkeit erspart falsch zu spielen, der Profi wird dieses Feature vermutlich sowieso ausschalten können.
Aber im Gegensatz zu der von den meisten nicht benötigten Guide-Funktion wäre dies wirklich ein tolles Feature für das Lifespiel und würde das Lifespiel wieder voranbringen.
Die technischen Voraussetzungen hierfür sind beim Tyros sicher gegeben.
Deshalb die BITTE AN YAMAHA:
Baut beim nächsten Betriebssystemupdate dieses tolle Feature auch in euer Spitzenkeyboard mit ein !
Für nicht ganz so tolle Spieler ist es sicher ein wichtiges Kaufargument.

Was meint Ihr dazu ?

Beste Grüße

karl13

Pelempar
19.11.2003, 19:54
Heu Karl

In Thilos Tyros war das eingebaut, sonst
hätte ich bestimmt total falsch gespielt.

Gruß http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/cool.gif

Friedhelm
19.11.2003, 19:57
Heu!

Pele, der Midiplayer! Endlich gibst du's zu!

Gruß Friedhelm

Wini
19.11.2003, 20:08
Hallo,

ja, absolut notwendig. Michel hat es in Gemünden vorgeführt: Die Hausfrau geht mit dem Staubtuch über die Tasten und es klingt immer noch richtig.

Gruß von Wini

Heidrun
19.11.2003, 20:58
Ach Kinners,

Ihr seid immer gut, einem den Abend zu erheitern... ich lach' Tränen!

Hei- http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif-hi- http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif hihi- ei- http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif eii- drun http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif

Thilo
19.11.2003, 21:45
Hi Pelinator,

jo, bei mir war er abba ausgeschaltet ... http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif *hehe*

Ich finde das eine witzige Funktion, aber um abendfüllend einem Musiker zuzuhören, sollte er schon die Tasten im großen und ganzen richtig treffen... http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif

Gruß
Thilo. http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

karl13
19.11.2003, 21:51
Hallo Heidrun,

du hast gut lachen, du kannst ja richtig gut spielen.
Ich weiß: üben, üben, üben !
Aber auch du nutzt Styles und Technik, um dein Spiel zu perfektionieren. Es ist ja immer noch besser selbst mit Spielhilfe zu spielen als gar nicht mehr !
Außerdem kannst du das Feature ja ausschalten, wenn du es nicht benötigst.

Beste Grüße

karl13

One_Man_Band_Norbert
19.11.2003, 22:02
Hi Freunde

Unbestätigten gerüchten zufolge soll das Tyros ja auch können, bedenkt man die Guide Funktion......
nur ob das Publikum so lange auf den richtigen Ton warten kann......

Naja ein Kollege fragte mich vor 20 Jahren mal im Trio.....
mit welchem Ton fangen wir an.........
Ich meinte probiern wirs mit dem An(für Deutsche "Einen" )Ton


(oder vom Blatt, wenn wir es lesen können um 4 inner Früh )



http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif

C
Norbert

Wolfgang433
19.11.2003, 22:38
http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/shocked.gifIst das ein Witz oder gibts das wirklich???
Mich hat schon das komische Gitarrenteil mit den Leuchttasten schockiert. Bald haben wir die totale Musikerschwemme weil man mit Yamahageräten Gitarre und Keyboard spielen kann ohne das man es gelernt hat.
Tolle Aussichten!
Gruß
Wolfgang

Notenzauberer
19.11.2003, 22:47
hi

die funktion finde ich überlebenswichtig, und lebensnotwendig in top-keys.

eine frage ... ich hab mir die dvd von "im westen nichts neues" besorgt und via storage mode auf die tyros- platte kopiert. ich krich den film nur nicht gestartet... weder als file noch als song. ich finde, da muss nachgebessert werden... so könnte ich die langeweile bei gigs vertreiben....

gruss thomas http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smirk.gif http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/crazy.gif

Heidrun
19.11.2003, 23:10
Hallo Karl,

ich habe mit meinem Lachen keinesfalls Dich gemeint, und die Funktion an diesem Keyboard kenne ich auch, und finde sie für Beginners gar nicht soo dumm.

Nein, ich habe über Wini's Spruch so gelacht.
Also, bitte: Nicht in den falschen Hals kriegen!! Wir waren alle mal Anfänger!!

Viele Grüße von Heidrun

Peter_Schips
19.11.2003, 23:11
Ja wie ?

Ich habe das schon seit der PSR 8000 in jedem Key ! Nennt sich nur anders ... ich glaube : HANON !

Pedda http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

PS: So´ne Funktion gehört verboten ! Das macht den ohnehin schon miesen Beigeschmack des Midifileentertainers gänzlich kaputt. Dann kann ja jeder Hirnlose endlich Gershwin perfekt vergewaltigen.

Keyboardhugo
20.11.2003, 1:59
Hallo zusammen

jaja.... der Hanon.
Den kenne ich auch noch aus Klavierschülertagen!
Daraus musste ich immer spielen während mein Lehrer sein Butterbrot aß und sein Bierchen trank.
Da brauchte er nicht so aufpassen wie beim Literaturspiel
Wehe ich hatte die Übungen nicht drauf!!

Aber noch was anderes:

Es gab mal ne lustige Funktion bei einem alten Korg Keyboard.
Da waren angeblich die meisten üblichen Akkordfolgen von den meisten Liedern eingespeichert.
Das funktionierte dann ganz genau andersherum wie das mit euerem Melodiespiel bei dem kleinen Yamaha-Key.

Man spielte einfach nur die Melodie und das Keyboard suchte die "passenden" Harmonien raus.
Echt was für Einhändige....

Au weia.... klang das oft daneben!!!!

Zum Glück gibt es so was nicht mehr.

Viele Grüße
Klaus

Schade dass ich keine Zeit hatte beim Forumstreff dabei sein zu können. Aber 2004 klappt es hoffentlich.

Pelempar
20.11.2003, 7:46
hi noti

das han ich gestern abend auch gemacht.
allerdings stand da immer nur don´t turn off the power
na ja kurz gesagt anschließend hatte ich men in black
auf dem schirm
dank robby hab ich meine bunten bilder aber wieder

gruß http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/cool.gif

Notenzauberer
20.11.2003, 8:07
hi peli

wie bunte bilder?

also die urlaubsfotos der letzten 10 jahre mit meinem schatz habe ich alle übertragen. ich freu mich schon auf weihnachten, da mache ich wieder ne dia-show mit dem tyros.

nur bewegte bilder mit ton... wäre schön wenn das klappen würde.

gruss thommy

salvo
20.11.2003, 9:00
Hi

das Klavier auf das Baartmann gespielt hat hatte bestimmt so ne funktion denn egal welche taste er drückte kam immer der richtige ton raus. http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif
Wenn es so ne Funktion im Tyros gäbe würde ich genau so gut spieln wie Baartmann http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif

Notenzauberer
20.11.2003, 9:44
hm salvo, du hast doch schon nen kilo auto-tune auf deiner stimme...

tz tz tz