PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motif ES - Problem mit Sequenzer



Wagi
16.12.2003, 21:11
Moin,

ich hab ein kleines Problem mit meinem Motif ES. Folgendes:

Ich habe mit dem internen Sequenzer eine Pianobegleitung eingespielt. Da ich mit ein paar Takten nicht zufrieden war, habe ich sie mit Punch-Record überschrieben. Klappt auch wunderbar, jedoch hält er (wegen Einsatz des Sustainpedals) die Töne des Taktes davor. Er lässt das Sustainpedal nicht los. Ich habs schon mehrfach probiert, aber es klappt nicht.

Kann ich mit SQ1 die Spur bearbeiten? Wenn ja, wie? Und wie richte ich den Sequenzer (unter der Terratec EWS 88 MT) richtig ein?

Grüße

Dominik

PeterKrischker
16.12.2003, 21:46
Nach Deiner Beschreibung müßte sich im Takt vor dem gelöschten Bereich ein Sustain-Event (127) befinden, ohne daß später mit Sustain 000 das Loslassen erfolgt.
Dieses kannst du einfügen mit EDIT - F5 INSERT - Event Type Control Change - SET + Exit, CTRL-Nr. des eingefügten Events von 000 auf 64 ändern.
Einfacher ist es natürlich, das verinsamte Sustain 127 event zu löschen, wenn es nicht mehr benötigt wird.

Peter