PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mLAn mac 01x uad1 und logic



eiche
18.12.2003, 14:00
hi, eigentlich funktionierts ein bisschen, leider wird der mac (733er) langsam und schafft nicht mal ein edirol plug-in ordentlich(buffersize 20ms)
hat jemand in ähnl. konfiguration einen rat oder räte?

rkw
19.12.2003, 8:42
Hi !

Check' mal die CPU Auslastung nach dem Starten der mLAN Treiber vor allem im Vergleich zu Deiner bisherigen Karte. Beim PC bin ich hergegangen und habe ALLE unnötigen Services gekillt (und sogar noch ein paar mehr ;-) ). Habe den Eindruck, daß die Treiber bei weitem noch nicht ihr Optimum erreicht haben.

Ansonsten natürlich auch mit der minimalen Anzahl von Kanälen und höchsten (längsten) Latenz arbeiten und sich von dort aus vorarbeiten, was machbar ist.

Gruß
RKW

Dimitri
19.12.2003, 13:45
Hi!

rkw hatte schon die richtigen Tips. Ich kann noch dazu sagen, dass Yamaha dabei ist, die Treiber zu optimieren.

Gruß,