PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mLan



eiche
19.12.2003, 14:58
Hi, bin am verzweifeln:
Mein system
G4 733, OS92, logic platinum 6.3

In welcher reihenfolge muss ich die einzelnen komponenten starten? Muss der Studiomanager aktiv sein?

Plug-ins werden nicht gespielt, lassen sich aber bouncen(offline)

Fehler beim synchronisieren von audio und midi.

Sample-rate 38739 wurde erkannt. Überprüfen sie konflikt zwischen logic Platinum und externem gerät.

O1x meldet sich mit hinweis incorrect wordclock(mLan ist enabled) zeigt auch im utility-fenster keine Khz-zahl an, nur bei autow. Clck disabled 48khz

01x als remote funktioniert übrigens

danke,
eiche

huthoff
19.12.2003, 17:47
hi,

ich gehe so vor:

1. 01x an dann den mac
2. 01x utility - w.clock (knob3) - enable (knob1)
3. starten der software auto connect und ausführen

die 01x funzt dann als remote und recordingeinheit sehr gut. mit den plugs habe ich bisher keine probs festgestellt.

versuch das mal.

grüsse,

jensen

nikthegrik
19.12.2003, 20:16
Hey Huthoff http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif,

Da du dich sehr gut mit Mischpulten etc auskennst, wäre ein kleiner Erfahrungsbericht über das 01x nicht schlecht. Viele Leute denken darüber nach, sich das Ding zu holen, wissen aber nicht genau ob es auch gut genug ist!

Also....wenn du mal Lust und Zeit hast nen kleines Fazit http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif

Gruss
Nik

Dimitri
20.12.2003, 12:43
Hi!

Auf der 01x Seite findet man jetzt unter FAQ ein kurzer Installationsguide, der auch (größtenteils) für den Mac gilt.

MfG