PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kein Sound bei VST- Instrumenten aus 01X



Janou
20.12.2003, 22:10
Hallo an alle,
ich bin ja heil froh das es dieses forum gibt es hat mir schon sehr viel helfen können!!! Nun zum Problem: ich höre bei einem gesetzten VST Instrument ( Sampletank) leider nur die standard MIDI- Töne obwohl ich Instrumente geladen hab.

Vieleicht hat ja jemand eine Lösung parat das wäre echt spitze. Also vielen Dank im Voraus.

Jan

Dimitri
22.12.2003, 19:21
Hallo!

Das ist wohl eher ein Problem Deiner DAW (ich weiss jetzt leider nicht, was Du verwendest). Hört sich so an, ob der a) Ausgang des MIDI Kanals nicht auf das VST Instrument geroutet ist oder b) der VST Instrument Kanal nicht aufgedreht oder einen anderen Output hat als die anderen Kanäle. Mit mehr Infos kann ich auch besser helfen!

MfG

Janou
23.12.2003, 18:17
Hallo Dimitri,
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Du hattest recht es lag an der Software (Sampletank) selber. Ich habe ein anderes Problem: ich habe bei der Aufnahme in den Rechner bei Benutzung der DAW eine Latenz beim Output (Kopfhörer Gesangskabine). kann ich das Signal nicht im 01x so abgreifen, dass ich einmal das Aufnahmesignal direkt an die Kopfhörer schicke und gleichzeitig in den Rechner? Wenn ja wüsste ich gerne wie. In der Bedienunsanleitung S.35 ist ein solches Setup beschrieben (Nr. 3) aber es klappt bei mir irgendwie nicht.

Gruß Jan

Dimitri
28.12.2003, 14:14
Hi!

Natürlich ist das 01x prädestiniert, einen unabhängigen Kopfhörermix zu machen, ohne dass das Signal erst durch den Rechner laufen muss:

Über die Ausgänge Stereo/Aux Out lässt sich einen eigenen Kopfhörer- oder Monitormix realisieren. Folgendes muss dafür eingestellt werden:

Utility >> Patch >> mit Display Tasten auf Seite 6 >> mit Poti Aux 1/2 zu Stereo/Aux Out einstellen

Nun kann man in den einzelnen Kanälen Aux Send 1 und 2 für den jeweiligen Anteil der Signale im Monitorweg verwenden:

Kanal mit Select Taste selektieren >> Selected Channel Taste >> Send Taste >> Name/Value Taste >> Aux 1 und 2 auf On >> Poti für Send 1 und 2 aufdrehen

Auch in den Stereo Effekt Returns (STI1 und STI2) kann man die Signale auf Aux Send 1 und 2 rausschicken (Vorsicht: in diesen Kanälen nicht Aux Send 3 und 4 aufdrehen, da man sonst ein Feedback bekommt). Auf diese Weise kann man einen guten Kopfhörermix inklusive Effekte einstellen, ohne dass die aufgenommenen Spuren davon beeinflusst werden.

Gruß,