PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motif Rack und PSR 9000?



Anteri
06.01.2004, 14:13
Hi,
habe keine Ahnung was das Motif Rack ist. Ist das nur ein Syth. Klangmodule? Welche Klänge sind dort drauf? Sind dort auch Styles vorhanden? Kann ich das Rack mit dem 9000er ansteueren? Werde nicht so richtig schlau daraus oder bin zu blöd dazu. Wer klärt mich dahingehend mal auf?

Gruß
Anteri

Pelempar
06.01.2004, 14:21
HI Antari

ja ein samplebasierender Synth
Alles was du heute brauchst ist da drauf
Super Piano Samples, Brasses, Flächen ect.
Drums gibt es auch, soweit ich weiss kannst du
aber nur pattern programmieren und die nutzen
keine begleitautomatik im üblichen Sinne.
Du kannst das Rack mit der 9er ansteuern.
Aber es ist nicht so ganz einfach.
Einmal könntest du den gesamten Accomp auf das Rack legen,
oder nur Teile davon.
Oder du steuerst Sounds damit an. Nun hast du bei der 9er
so wie auch Tyros keine ausgefeilte Midi Matrix zur Verfügung so das du nicht ohne weiteres jeden Sound erreichst.
Umwege sind programmierte Multipads oder ein Dummie Midi File nur mit Controllern.

Ich hoffe es hilft dir ein wenig

Gruß http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/cool.gif

Anteri
06.01.2004, 14:32
Hi Pelempar,

Also wäre es besser, nicht das Rack zu kaufen? Wie kann man denn das Motif ES z.B. 6 / 7 / oder 8 bei Lifemusik einsetzten, oder ist das eher zur Musikproduktion gedacht?
Hab gerade das Video auf der Motif-Page gefunden und angeschaut, aber das gibt mir auch noch nicht genug Hinweise hierauf.

Gruß
Anteri

Xenox.AFL
06.01.2004, 14:41
Hm, wenn das Video Dir nicht reicht dann weiß ich auch nicht, Du hast eben verschiedene Samples von Instrumenten beim Rack, im prinzip ist er wie Dein PSR9000 nur ohne Tastatur und ohne Regler (nur die paar vorne)....!

Der große unterschied zum psr9000 ist das die Klänge und Effekte beim Motif Rack um einiges besser sind...

Frank

Anteri
06.01.2004, 15:17
Hi,
das Video find ich toll, nur die Funktionen z.B. im Livebetrieb im Zusammenhang mit nem 9000er oder auch alleine nur mit dem Motif kann ich noch nicht so richtig erkennen? Kann man mit dem Ding z.B. auch Midifiles abspielen? Kann ich nur z.B. Piano oder Orgel etc. damit spielen, oder hat es auch eine Begleitfunktion? Oder läßt man die Begeitung vom 9000er laufen und steuert sie über das Matif ES und nutzt so die Klänge des Motif mit der Begleitung des 9000er zudammén? Die Fragen sind für Insider vielleicht lächerlich, aber ich habe keinerlei Erfahrung mit dem Motif nur die Klangmöglichkeiten haben mich da neugierig gemacht. Vielleicht hönnt ihr mal aus eurem praktischen Einsatz des Motif berichten?

Gruß
Anteri

Pelempar
06.01.2004, 15:48
Hi
Der Motif ist kein Entertainerkeyboard
Wie ich schon sagte nur patternorientiert
Dein 9er kann das Rack steuern mit der Automatik, wobei
du die wirklich hochwertigen Sounds da eher nicht erreichst
sondern im XG Bereich rumhampelst.
Vielleicht ist die Programmierung eines eigenen Sets als
Multisound möglich im Rack aber da bin ich überfragt.
Ein Expander ist grundsätzlich immer eine Ergänzung.
Wenn du die Features optimal nutzen möchtest ist eine
gute Masterkeyfunktion mit Verteilung des Midiroutings und beliebig programmierbaren Befehlen sicher das beste.
Das bietet die 9er und Tyros absolut nicht.
Das Midisetup dieser Geräte entspricht nur dem notwendigsten und reicht grade für die Arbeit mit dem PC.
Soundmässig machst du mit dem Motif nichts falsch.

Gruß http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/cool.gif

Anteri
06.01.2004, 18:08
Hi Pelempar,
ist in Bezug auf das Motif-Rack klar geworden. Wie sieht es denn mit dem Motif ES 6/7/8 im Liveeinsatz aus? Da kann man doch die Sounds zum spielen benutzen, oder. Das 9000er gibt dann die Begleitung ab und mit dem Motif kann man dann die Sounds zum spielen einsetzen, seh ich das richtig?

Gruß
Anteri

Pelempar
07.01.2004, 16:37
hi

jo eigentlich schon
2 tastaturen ist eigentlich der idealfall
schnelle wechsel zu den sounds und effekten
da machst du nichts verkehrt

gruß http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smirk.gif

Anteri
07.01.2004, 18:48
Hi,
werde mir das Ding mal im Original anhören und ausprobieren. Sind die Sounds wirklich so toll? Bin mal gespannt.

Gruß
Anteri

Xenox.AFL
07.01.2004, 19:50
ja, sind sie! http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif