PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drum Styles von CVP107 recorden?



Chnoby
02.02.2004, 22:23
Hallihallo! Vielleicht bin ich hier falsch, bin Neuling auf dem Musik und PC-Sektor! Vielleicht weiss aber trotzdem jemand Bescheid wie ich die Clavinova eigenen Drum-Styles per MIDI/Audio USB-Interface recorden kann! Es kann doch irgendwie nich sein, dass YAMAHA nur die Klänge freigibt aber nicht die Drums-Rhythmen..oder? Und eigene Drum Grooves zu generieren ist absolut mühsam....wie macht ihr den Rhythmus zu euren aufgezeichneten Songs? (brauche SONAR 2.2XL dazu)Thanks für eure Tipps!!

Peter_Schips
02.02.2004, 22:29
Hi !

Schlagzeug aufbauen, stimmen, Micro`s dranstellen, Schlagzeuger die Sticks in die Hand drücken ... und aufnehmen !!! http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

Willst Du jetzt Audio oder Midi aufnehmen ?

Pedda http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

PS: Hast aber schon recht .... selber arbeiten (programmieren) ist möglicherweise anstrengend.

Chnoby
02.02.2004, 23:02
hallo Pedde!
Ja das wäre wirklich das genialste - ein Schagzeug steht hier zwar auch herum aber mein Junge ist noch nicht so weit dass er das könnte....hihi
Nein echt: natürlich wäre per MIDI das Idealste, falls das aber nicht geht, bin ich auch mit einem AUDIO Weg zufrieden, hauptsache ich muss nicht mühselig jeden Taktschlag austüfteln.....gibt YAMAHA diese Styles zum Benutzen wohl frei und müsste ich da irgendwie das Piano noch speziell konfigurieren oder...???? Dachte auch schon an einen Groove Agent...nur wären ja die CVP-Rhythmen schon da und so easy.....wie machst Du das bei einem Song? Grüessli us dr Schwyz!
Daniela

Peter_Schips
02.02.2004, 23:33
Hi !

Normalerweise kannst Du im Bereich "Midisetup" des Gerätes bestimmen ob Mididaten der Begleitautomatik gesendet werden.

Du kannst aber auch einige Takte mit dem internen Sequenzer aufzeichnen und die Daten am PC (mittels Sequenzersoftware) weiter bearbeiten.

Gruß/Pedda http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

PS: Die Konfiguration zwischen Clavinova und Deinem PC ist unter anderem von Deiner Soundkarte (Hardware) des PC`s abhängig.

Chnoby
03.02.2004, 0:35
Ohä! Heisst das, ich kann einzelne Begleitrhythmen/Einstellungen wie einen Song auf eine Diskette aufnehmen und diese dann via Disketten-Laufwerk in den Sequenzer auf dem Laptop einspeisen zum auf dem Song-Track hinzuzufügen??? Das muss ich direkt morgen mal ausprobieren....oder könnte man das direkt via USB manövrieren? merci vöumou für Dini Hilf!