PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : W7



xjr
08.02.2004, 16:55
Hi,
meine W7-Tastatur liefern nicht mehr alle Velocity-Werte. Kennt sich jemand damit aus? Ich stelle mir vor, dass es da eine Poti geben muss (auf der Keyboard-Platine), aber welche? Und wie ist das Einstellverfahren?

Gruß
jens

Dennis_Schulmeister
08.02.2004, 18:06
Hallo Jens,

bei Yamaha hat man bis vor Kurzem leider noch nur Rubberleisten unter den Tasten verwendet. Bei einigen Synthies und Keyboards ist das heute immer noch so. Diese Leisten sind für die Velocity und ev. das Aftertouch zuständig. Leider haben sie die unangenehme Eigenschaft nach einiger Zeit an einigen Stellen durchzubrechen oder zumindest zu verstauben. Aufwendig zu reparieren ist beides. Bei einem Fachmann kann dich das durchaus 100 - 150€ kosten. Mein S30 hat dieses Problem auch schon seit einiger Zeit mit dem obersten C. Aber da ich sowieso meistens ein Masterkeyboard mit 88 Tasten verwende, bin ich noch nicht bereit soviel hinzublätern. Alleine die Leiste kostet im Schnitt 40/50€. Hab das mal angefragt bei Yamaha vor ein paar Monaten.

Hier sollte sich Yamaha eine Scheibe von den anderen Herstellern abschneiden! Oder wieder Tastaturen bauen wie beim DX7. Meiner ist 21 Jahre alt und hat keinerlei solche Probleme...

Gruß, Dennis http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/cool.gif