PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (T) Laufwerk ist voll



Hamberger_Adolf
28.07.2005, 5:30
Liebe Forumsfreunde,
ich habe folgendes Problem.
Nach einem Datenverlust meines Tyros will ich nun die Registrierungen, Styles usw. wieder von der Festplatte in meinen Tyros laden. Komischerweise bekomme ich nicht mehr die gleiche Datenmenge in den Userspeicher rein.
Er meldet mir nach ca.80% der Datenmenge Laufwerk ist voll.
Für mich unverständlich, da die Daten vorher ja auch drin waren. Kann mir jemand helfen.

Gruß

Adolf

BerndJM
28.07.2005, 6:00
Hm Adolf,

ich bin ja nicht grad der Tyros-Guru, aber spontane Überlegung:

In deinem User "tümpeln" noch irgendwelche Dateifragmente rum, die den Speicher belegen.
Also den erst mal bereinigen und dann neu einladen.

Hamberger_Adolf
28.07.2005, 6:16
Hallo Bernd,

danke für Deine schnelle Antwort.
Kanns du mir noch sagen wie ich mein User Laufwerk bereinigen kann.
Im leeren Zusatand hatte ich 3.16 MBytes freien Speicher.

Gruß

Adolf

One_Man_Band_Norbert
28.07.2005, 6:46
Moin Adolf

Am besten mit File Utility,
da werden Dir alle Daten angezeigt.
Das ist das einfachste. Ansolnsten durchzappen.
da wird Tyros aber nur jene erkennen, die Du auch
direkt mit Tyros reinspielen kannst.
Kann ja sein, daß Dir ml mit File Utility auch andere
Files reingerutscht sind.


LG

Norbert

RolandW
28.07.2005, 11:46
Hallo,

ein Problem könnte sein,dass Du die ohne Ordner reinschaufeln willst.
Einzeln mag das Problem nicht auftauchen, aber wenn Du eine große Menge ohne Ordner rein-oder rauskopieren willst,streiken zumindestens die Keys wie PSR 3000/2100, vielleicht auch Tyros.

Chris_T_Berlin
28.07.2005, 18:35
Hi,
Tyros streikt auch, wenn man ohne Ordner, also in's ROOT mehr als 70 Dateien schaufeln will. Selbiges gilt auch für PC's mit SE/ME/XP. In's ROOT gehen nur 70 Dateien, mehr können nicht verwaltet werden ,und da Tyros das DOS-System für die Disk und HD nutzt, nur mit Ordnern riesige Files speichern, sonst Problem..

Hamberger_Adolf
29.07.2005, 9:53
Hallo,

herzlichen Dank für Eure Hilfe. An Ordnern kann es wohl nicht liegen, da die Daten vor dem Absturz ja auch ohne Ordner im Userspeicher waren.
Hab mir jetzt beholfen, indem ich einige Styles auf die Festplatte ausgelagert habe.

Gruß

Adolf

RolandW
29.07.2005, 10:30
Hallo Adolf,



An Ordnern kann es wohl nicht liegen, da die Daten vor dem Absturz ja auch ohne Ordner im Userspeicher waren.



DOCH,... da Du die Daten ja nicht auf einmal erstellt hast,Du kannst Dir einzelne Styles Files oder Reg's in den User packen ohne Probleme,wenn Du die aber komplett raus-oder reinkopieren wilst,zB. 800 KB oder 1 MB ,streikt das Key,weiß nur nicht wo beim Tyros die Grenze ist???

Beispiel aus meiner PSR 2100 Zeit:

Ich hatte ca. 900 KB Reg's ohne Ordner im User,die wollte ich mir auf Diskette sichern,nicht mal 600 KB hat das Key kopiert.
Die gleichen 900 KB auf Robbys Rat in einen Ordner gepackt, konnte ich ohne Probleme rauskopieren, probiers mal aus.

JohannJ
29.07.2005, 11:37
Mal ein Einwurf von einem Otto-Normal-PC-Kenner:

Gibt es nicht sowas wei einem RAM Test für den internen Speicher um zu prüfen ob da nicht etwas "defekt" ist?

Hamberger_Adolf
29.07.2005, 13:49
Hallo Roland,

danke Dir für die Erklärung. Wenn ich auch kein PC Spezialist bin scheint die Erklärung auch für mich einleuchtend.

Gruß

Adolf

RolandW
29.07.2005, 18:57
Hallo Adolf,

ich bin auch kein PC Spezialist,hatte nur seinerzeit die Probleme mit dem User,bis Robby mir den Tip gab meine Daten in Ordner zu packen, seitdem hab ich Null Probleme,es sei denn der Speicher ist wirklich voll. http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif
Das wird mir aber bei dem 3000er nicht passieren, denn alle meine Reg's und Styles hab ich auf Smart Media Card und USB Stick,der Zugriff ist fast gleich schnell wie auf den User,also nutze ich den nur temporär als Arbeitsspeicher.