PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tyros 3 wird leiser beim Abspielen von Midi´s



tom9
26.06.2009, 7:38
Habe folgendes Problem festgestellt - beim Filebearbeiten über den PC (T3 über Midi) wird ganz plötzlich das file leiser und dann auch selbständig wieder lauter ???

kennt wer dieses Problem ???

SwaggerJacky
26.06.2009, 7:46
Problem des abspielenden Gerätes?
Wohl eher eine Frage der Controller-Befehle im Midifile (z.B. CC 07 Volumen).

Karl-Heinz_Keller
26.06.2009, 13:50
Hey,

können aber auch Expressions-Parameter in den einzelnen Spuren des File sein. ...sieht "Fade in/out"
Einfach mal mit einem Sequenzerprogramm anschauen und evtl. korrigieren. Ich glaub auch nicht, daß es das Key ist.

Karl-Heinz

Robby
26.06.2009, 13:58
Hallo Tom


Könnte auch an einer Master- Compressor Einstellung
( Live ) liegen.


<font color="blue">Liebe Grüße</font>

http://home.a-city.de/robert.mueller/Bilder/robbyhand.gif (http://www.Robbys-HP.de)

Pelempar
26.06.2009, 15:17
Es kann ein Problem des Abspielprogramms sein
Von der Theorie her muss es sich über PC sowie auch Key gleich anhören
Welches Programm spielt ab?
Wenn bei Cubase zb Following Song ausgeschaltet ist dann passiert das was du beschreibst, sobald man den Sequenzer mal zurückspult oder Stoppt
Ist die Funktion eingeschaltet werden die Daten vom Anfang mit berechnet und die Verhältnisse stimmen wieder.
Bei Expression oder Volumenfades aber auch nicht.

Ein wenig mehr Info wäre durchaus hilfreich
http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif