PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PSR 3000 - Gesangs - Mikrofon



Kurt48
13.08.2009, 23:19
Liebe Forumer,

In meinem Yamaha Praxisbuch wird für das PSR3000 das Mikro von Yamaha: YM-100 bzw. YM-100s als sehr geeignet empfohlen.
Egal, wo ich auch im Internet suche, finde ich dieses Mikro nicht!
Kann mir von Euch jemand sagen, ob dieses Mikro noch auf dem Markt angeboten wird, wenn ja, wo ich es kaufen kann oder welche gleichwertige Alternative es zu diesem Mikro gibt?
Für Eure Mühe sage ich danke im voraus!

Gruß
Kurt

SwaggerJacky
13.08.2009, 23:24
Hallo Kurt,
wähle bitte ein Mikro, welches zu deiner Stimme passt aus.
Nur weil man dort dieses Mikro empfiehlt heißt das nicht, dass es auch für dich geeignet ist.

Das Mikro muss zu deiner Stimme, zum deinem verwendeten Equipment und zu deiner Monitorsituation passen.

Kurt48
13.08.2009, 23:41
Danke Jacky für die schnelle Antwort,

....mir kommt es auch darauf an, dass man eine gewisse Rückkopplungssicherheit hat.
Wie ich hörte, ist dieses beim dem YM-100s gegeben!

Mit welchem Mikro agierst Du?

Gruß
Kurt

SwaggerJacky
13.08.2009, 23:49
Ich habe ein Shure ULX2 Beta 87A. Das ist aber für dich völlig unrelevant, denn ich habe z.B. keine Monitorboxen auf der Bühne (da IN-EAR) und ich singe nicht übers Keyboard.
Probier verschiedene Mikros an deinem eigenen System aus.
Das Mirko, welches bei linearer Klangregelung deine Stimme am Besten wiedergibt und am wenigsten Rückkopplungen erzeugt, dass ist dein Mikro.
Da kann durchaus sogar ein Mirko aus dem unteren Preissegment besser sein, als ein teures Top-Profi-Markenprodukt.

Kurt48
14.08.2009, 14:29
Danke Jacky, ich werde es ausprobieren!