PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drumkit z.b Snare verschieben(midifile) bei FL Studio



YamahaPSR295
04.06.2012, 17:10
Hallo, wie kann ich beim FL Studio ein gesamtes Snare element verschieben?
Also vom ganzen Midi file?

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=01bb4a-1338826192.jpg&size=original

t4chris
04.06.2012, 17:29
Hallo,

versuch' mal links von den Snare-Events auf die entsprechende "Taste" der symbolhaft eingeblendeten Tastatur zu klicken. Zumindest in Logic werden auf diese Weise alle Events des entsprechenden Drum-Instrumentes markiert und können mit der Maus verschoben werden.

YamahaPSR295
04.06.2012, 17:31
hää wie meinst du genau?

t4chris
04.06.2012, 17:43
Hallo,

in deinem Bild vom Drum-Editor sehe ich links von deinen rot markierten Snare-Events eine "Tastatur" (Weiße und schwarze Balken, diese etsprechen den Keyboard-Tasten, auf denen die Drumsounds liegen). Die Bassdrum z. B. liegt meist auf einem C.

Wenn du anstatt auf ein einzelnes Snare-Event in der gleichen Höhe links auf diese "Tastatur" klickst, sollten dadurch alle Snare-Events gleichzeitig markiert werden. Wenn du eines davon mit der Maus anfasst und verschiebst, werden alle markierten Events verschoben (z. B. nach oben oder unten, damit ein anderes Druminstrument angesprochen wird).

YamahaPSR295
04.06.2012, 17:48
es werden alle markiert, kann die aber nicht verschieben ._.

t4chris
05.06.2012, 1:32
Hallo YamahaPSR295,

schau dir mal dieses Video an: youtube.com/watch?v=IIUQn_rohpk

Ab etwa 1:20 wird gezeigt, wie einfach sich im Piano-Roll-Editor Noten mit der Maus verschieben lassen. Wichtig ist dabei der links oben angeklickte Modus (Zeichenmodus/Bleistift, Pinselmodus, Auswahlmodus). Siehe auch im Handbuch: "Event Editor Modi"

YamahaPSR295
05.06.2012, 17:21
Geht nicht! Ich will die GANZE EBENE von O.OO bis X.XX Verschieben! Ich kann die nur EINZELN verschieben.....

t4chris
05.06.2012, 21:40
Hallo YamahaPSR295,
Geht nicht! Ich will die GANZE EBENE von O.OO bis X.XX Verschieben! Ich kann die nur EINZELN verschieben.....versuch' mal im "Auswahlmodus" mehrere Events zu markieren (mit der Maus einen "Rahmen" aufziehen). Kannst du diese Events gemeinsam verschieben?

Dass dies mit einer kompletten "Zeile" von Events nicht funktioniert, könnte daran liegen, dass sich die Events evtl. nicht über das Ende des Midifiles hinausschieben lassen. In diesem Fall müsstest du erst den Marker für das Ende des Midifiles nach rechts verschieben bzw. für genügend freie Takte sorgen.