PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OTS-Left Hold?



Schurkimus
14.08.2012, 21:43
Hallo Miteinander,

Hab den T4 seit genau zwei Tagen und bin bis jetzt noch nicht daraufgekommen wie ich das Problem in den Griff bekomme.
Bei der Auswahl eines Songs mittels MF & OTS klappt ja alles so weit so gut, nur - wie kann man es bewerkstelligen, dass die Voice für die linke Hand auf "Hold" bleibt uns zwar konstant. Denn bei einem Wechsel der Main Variation erlischt sofort wieder der Button Hold wenn man diesen vorher manuell gedrückt hat.

Wie gesagt, bin erst seit zwei Tagen stolzer Besitzer und mir schmerzen schon beide A....backen ( :o ) vom sitzen, aber ich komm einfach nicht davon los. Hatte vorher 20 Jahre auf einen Roland E70 gespielt und da dauerte es auch seine Zeit um das Gerät unter Kontrolle zu bringen.
Ich lese hier zwar schon seit Monaten mit, könnte auch die Suchfunktion benutzen, aber ich wollte mich einfach auch mal vorstellen :cool:

LG from Austria
Heinz

Werner09
14.08.2012, 22:29
Hallo Heinz!
Wenn Du einen Titel aus dem MF aufrufst wird automatisch OTS-Link aktiviert. Das heißt bei jedem Mainvariation wechsel wird die dazugehörige OTS-Einstellung aktiviert.
Du kannst Deine Eintellungen in Registrationen speichern. Z.B Mainvariation A auf Reg 1 und Mainvariation B auf Reg 2 jeweils mit den gewünschten Voiceeinstellungen.
OTS-Link ausschalten nicht vergessen.

LG
Werner

Hirschau
15.08.2012, 6:34
Du kannst Deine Eintellungen in Registrationen speichern.


...und eben auch Left-Hold

Harald

rbbrob
15.08.2012, 9:05
Hallo,
mit der FREEZE-Taste kannst du das "einfrieren", damit bleibt die Left-Hold-Funtion erhalten. Wenn du zuerst DIREKT-ACCESS und dann die FREEZE-Taste drückst, kannst du die FREEZE-Funktionen einstellen.
LG
Robert

ansai
15.08.2012, 16:01
Hallo Heinz,

wenn Du ohne Nachzudenken immer nach dem Auswählen im MF mit Left-Hold spielen willst, geht der Weg meines Wissens nur über das Abspeichern des jeweiligen Titels/Preset-Styles mit geänderten OTS-Registrierungen als User-Style.

Also bei jedem Titel, den Du unter Beibehaltung der Struktur von MF und OTS-Link so spielen willst:


Im MF Titel/Style auswählen, OTS 1 aktivieren, Lefthold aktivieren, Memory-Taste drücken, OTS1-Taste drücken, saven (ggfs. mit neuem Namen oder Icon) bestätigen
-----------------OTS 2 aktivieren, Lefthold ...
-----------------OTS 3 aktivieren, ...
-----------------OTS 4 ...

Den somit geänderten User-Style mit Taster D "add ot MF" in den Musicfinder speichern, ggfs. den alten Eintrag entfernen.

Wenn Du ohne OTS-Link (den Du dauerhaft nach Auswahl im MF auch für andere Titel ausschalten kannst, solange Du in einem Search-Fenster scrollst) duch die Main-Sektionen schalten willst, bleibt Left-hold nach Aktivierung ja eh erhalten.

Viel Spass beim Spielen und Tüfteln.

Alfred

Heiko
15.08.2012, 18:31
Hallo Heinz,
die gewünschte OTS anwählen, Left Hold aktivieren und das dann in einer Registration abspeichern.
Zum Spielen Registration anwählen, los gehts. OTS-Taste nicht mehr anrühren.

Was in OTS eingestellt ist, kann so hundertprozentig von Registrationen übernommen werden. Der Vorteil von Registrationen ist, dass man die Einstellungen bei Bedarf immer wieder verändern bzw. verbessern kann.

Viele im Forum verwenden die OTS-Einstellungen nur als Anregung für Registrationen. Beim Spiel werden die OTS-Tasten nie mehr benutzt.
Gruß Heiko

Schurkimus
15.08.2012, 22:36
Ein großes Dankeschön für die zahlreichen Tipps an euch.

Ich werde natürlich versuchen, die für mich beste Lösung zu finden.
Die großartigen Möglichkeiten des T4 hauen einem einfach um.
Seit Oktober des Vorjahres geistert der T4 in meinem Kopf herum und ich glaubte nur vom Forum hier, von Youtube Files, den Manuals etc. schon alles zu wissen. Glaubte ich!!! Dann der Augenblick der Wahrheit: Kaufen, auspacken, anstöpseln und spielen .... und wie gehts weiter???
Alles will man gleich und sofort begreifen und beherschen ....

Also schön langsam aber stetig SteByStep, so werd ich es machen. Denn hier im Forum ist man ja Bestens aufgehoben - solls mal wieder wo bröseln, wie man so schön bei uns im Ösiland sagt.

In diesem Sinne,
LG from Austria
Heinz

Piefke1902
16.08.2012, 7:38
Hallo,
mit der FREEZE-Taste kannst du das "einfrieren", damit bleibt die Left-Hold-Funtion erhalten. Wenn du zuerst DIREKT-ACCESS und dann die FREEZE-Taste drückst, kannst du die FREEZE-Funktionen einstellen.
LG
Robert

Wenn ich das richtig habe, kann man die Left-Hold Funktion aber nicht allein freezen. Geht doch nur über Voice freezen. Dann ändern sich aber auch alle Voices auch nicht mehr beim weiterschalten der OTS.

mwitek
16.08.2012, 8:22
Richtig Piefke.

Deshalb wurde ja auch schon geschrieben, Registrationen zu nutzen. Die Freeze-Funktion ist etwas für Ausnahmefälle. Im Eifer des Gefechts ist schnell mal die falsche Einstellung eingefroren oder eben nicht eingefroren und man erzeugt die wunderbarsten Effekte, leider aber ungewollt und an dieser Stelle unpassend.


Übrigens zum Left-Part (mit und ohne Hold) ein kleiner Hinweis:

Left-Hold eignet sich nicht, wenn man die AI-Funktionen ausnutzen will. AI geht grundsätzlich nur zusammen mit Left-Part ganz aus. Ganz wenige Ausnahmen bestätigen diese Regel. Ergo: Left-Part-On und erst recht Left-Hold sind nur etwas für ganz bestimmte Anwendungsfälle; auf gar keinen Fall sind sie als Standard-Einstellung geeignet.

rbbrob
16.08.2012, 11:11
Hallo Piefke,
bei meinem T4 funktioniert das so wie ich es beschrieben habe, aber bei der FREEZE Einstellung darfst du bei den Voice kein Hakerl setzen.
LG Robert

t4chris
16.08.2012, 16:44
Hallo zusammen,

um den Music Finder am T4 aufzurufen, ohne dass "OTS-Link" automatisch aktiviert wird: "Direct Access + Music Finder" drücken (= Search 1), dann "Exit" drücken :)

t4chris
16.08.2012, 17:44
Hallo Piefke1902,
Wenn ich das richtig habe, kann man die Left-Hold Funktion aber nicht allein freezen. Geht doch nur über Voice freezen. Dann ändern sich aber auch alle Voices auch nicht mehr beim weiterschalten der OTS. die Einstellung von "Left-Hold" wird lt. T4-Data List über die "Freeze Group" STYLE "gefreezt".