PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tyros 4 übersteuerung Right 1.



Leon
21.07.2014, 20:34
Wenn ich meine T4 einschalte gibts nach kurze zeit eine übersteuerung auf Right 1. Der compressor spielt verrückt und wenn ich den regler von Right 1 auf null stelle ist dass rausschen weg. Hatt da jemand vielleicht eine idee?

t4chris
21.07.2014, 23:39
Hallo Leon,

falls noch nicht geschehen, würde ich als erstes einen System Reset machen (höchste weiße Taste auf der Klaviatur beim Einschalten gedrückt halten) und prüfen, ob das Problem dann immer noch auftritt.

Vor einem System Reset bitte unbedingt ein System-Backup auf einen USB-Stick machen (unter FUNCTION - UTILITY - OWNER - BACKUP)!

Am besten speicherst du auch noch die System-Einstellungen als eigene Datei (unter FUNCTION - UTILITY - SYSTEM RESET - Button SYSTEM SETUP FILES) sowie ggf. die MIDI-, USER EFFECT- und MUSIC FINDER Einstellungen (Taster F, G, H und I).

Bezüglich Compressor (CMP):
Du könntest mal probeweise den CMP ausschalten bzw. ein (anderes) CMP-Preset auswählen (z. B. "BASIC") und ebenfalls prüfen, ob dies einen Einfluss auf das beschriebene Problem hat.

Interessant wäre auch zu wissen, ob die beschriebenen Verzerrungen (der RIGHT 1 Voice) ausschließlich an den Main Outs auftreten oder z. B. auch am Kopfhörer-Ausgang, an den AUX-Ausgängen oder an den Sub-Outs.

Du schreibst, dass das Problem "kurze Zeit nach dem Einschalten" auftritt: Ist es dabei gleichgültig, welche Voice für RIGHT 1 eingestellt ist? Und wenn du die Parts RIGHT 2 und RIGHT 3 ebenfalls aktivierst, funktionieren diese dann "normal"?

Ich hoffe das Problem lässt sich zumindest eingrenzen!


P.S.
Geht es grundsätzlich um die Wiedergabe über das Tyros Boxen-System oder über eine andere PA-Anlage?

Leon
22.07.2014, 6:22
Guten Morgen Chris,

Ich hatte gesternabend leider keine zeit meht um alle deine gute Ratgebungen nach zu gehen. Ich habe meinen T4 schon im Auto liegen und werde ihm heutemittag zu meinen Fachhändler bringen.

Ich habe schon versucht den Compressor aus zu schalten; kein unterschied, und auch geprüft ob die Verzerrungen über den AUX-Ausgängen auftreten, auch da tritt dass Problem auf.

Die Verzerrung tritt sowohl über das Tyros MS04 Boxen-system als über eine ander PA anlage auf, auch dass habe ich noch geprüft.

Es ist gleichgültig welche Voice auf Right 1 eingestellt ist und R2 und R3 funktionieren normal.

Ich binn mal gespannt wass mein Händler sagt, und werde einen Bericht hier schreiben wenn dass Problem gelösst ist.

Recht Herzlichen Dank für deine schnelle Antwort.

t4chris
22.07.2014, 7:11
Hallo Leon,

ein Keyboard-Techniker (z. B. des Musikhauses) sollte mit Hilfe des Tyros-internen Testprogrammes und des T4 Service Manuals den Fehler eingrenzen können. Nach deinen Beschreibungen dürfte es wohl leider ein Fehler an der Hardware sein. :(

Falls du den Tyros beim Händler lassen musst, solltest du, falls noch nicht geschehen, noch das erwähnte Backup (Tyros4.bup Datei) auf einen USB-Stick sowie ggf. eine komplette Sicherung der Festplatte machen (lassen). Wenn du Custom Voices installiert hast, sollten diese vorher noch über LIBRARY SAVE auf die interne Festplatte gesichert werden.

Mit diesen Sicherungen könntest du dann ggf. ein Ersatzgerät identisch einrichten. Premium Packs müssten allerdings einzeln auf dem Ersatzgerät installiert werden, und hier gäbe es wohl auch Probleme mit dem Kopierschutz bzw. der "Instrument ID".

Sollte dein Händler bzw. ein Keyboard-Techniker vor Ort das Problem nicht lokalisieren können, schlage ich vor, Kontakt mit Frau Andrea Altmann (technischer Service bei Yamaha) aufzunehmen. Ggf. kannst du Andrea auch hier im Forum (per PN) erreichen (Username = Andrea).

Leon
22.07.2014, 19:05
Hallo Chris,

T4 ist jetzt beim Händler und wird morgen zu einem Technisches Centrum von Yamaha gebracht. Der Backup ist gemacht. Heutemittag war meinen Händler auch nicht bekannt mit diesem Fehler und hatt nach Kontakt mit Yamaha in Dld entschlossen meinen T4 zur reparation zu schicken. Ich habe für diese zeit ein ersatzgerät bekommen. Bin mal gespannt!

Danke noch für den tip um Kontakt zu suchen mit Frau Altmann.

t4chris
22.07.2014, 19:14
Hallo Leon,

danke für die Rückmeldung!

Schön, dass dir dein Händler für die Dauer der Reparatur ein Ersatzgerät zur Verfügung stellt.

Wenn möglich, berichte bitte hier, wenn du deinen T4 repariert zurück bekommen hast. :)

Leon
22.07.2014, 19:33
Hallo Chris,

Ist noch zu berichten dass wir die eigenen Regs in einem anderen T4 geladen haben und da tritt das Problem nicht auf!!

Ich werde einen Bericht hier hinterlassen wenn der T4 wieder zurück ist. :)

Leon
09.10.2014, 18:41
Heute habe ich meine reparierte T4 wieder bei meinem Händler abgehohlt. Alles wieder in Ordnung und es funzt wieder. Das problem war scheinbar einen defecten Memory-chip (IC -Memory W9864G2IH-7). Alles unter Garantie repariert und alle Datei ist noch auf der Festplatte vorhanden. Ich bin sehr froh dass ich so lange einen Erzatz-T4 von meinen Händler in Heerlen (NL) benutzen durfte.

t4chris
09.10.2014, 19:07
Hallo Leon,

es freut mich, dass dein T4 repariert zurück ist!

Danke für den Bericht!