PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Externer Vocalist



BlackJack
04.11.2002, 18:57
Hallo, 9000er-Freunde,

ich hab da ein kleines Problem betreffend Steuerung eines externen Vocalisten. Bei Livemusik von A - Z steuere ich meinen Digitech MIDI-Vocalisten ohne Probleme. Eingestellt habe ich "Lower" auf Kanal 16 über Midi-Out 1. Nun meine Frage: Wenn ich auch Midi-Files im 9000er verwende, mit Vocalistenspur ebenfalls auf Midi-Kanal 16, muss ich da noch zusätzlich etwas einstellen oder nicht? Vielen Dank für eure Hilfe und Grüsse aus der Schweiz!

BlackJack

Robby
04.11.2002, 19:46
Hallo BlackJack


Ja du musst am Digítech und im Keyboard was umstellen damit das funktioniert.


Für dein Livespiel würde ich Left auf CH 4 legen

Im Digitech kann man 2 Midikanäle vergeben

1.) Chordal ( Live Spiel )
2.) Vocoder ( Arrangierte VH )

Beim Midisetup im 9000er muss man für den Vocoder ( Arrangierte VH Spur für Midifile CH 16 auf Midifile Routen.


Welches Digitech hast du denn ?


Gruß

http://home.a-city.de/robert.mueller/Bilder/robbyhand.gif (http://www.Robbys-HP.de.vu)


www.Robbys-HP.de.vu (http://www.Robbys-HP.de.vu)
www.Forumstreff.de.vu (http://www.Forumstreff.de.vu)

www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu (http://www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu)
www.ChatBox-2.de.vu (http://www.chatbox-2.de.vu)

BlackJack
04.11.2002, 20:34
Vielen Dank Robby,

ich werde das morgen mal genau so probieren.
Ich habe den ganz simplen "MIDI-VOCALIST" von Digitech. Also den kleinen Bruder des "STUDIO-VOCALIST". Bin mit dem total zufrieden, sehr einfache Bedienung.

Nochmals herzlichen Dank und Grüsse

BlackJack