PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lieber Virenposter



Notenzauberer
20.08.2001, 10:54
Lieber Virenposter!

Ich danke Dir für die Deine Mail ohne Betreffzeile samt Anhang welche ich soeben in meinem Postkasten entdecke.

Bereits heute verweise ich darauf, das mein Computernetzwerk kein Spielzeug ist, sondern als Arbeitsmittel zu verstehen ist, auf denem wichtige Daten lagern. Selbstverständlich wird täglich automatisch eine Datensicherung gefahren, doch möchte ich Dir Unannehmlichkeiten und Schadensersatzanspruch ersparen.

Deshalb: Hör auf mit dem Mist!

Die Geschichte kann nämlich sehr teuer werden, da ich alle mir bekannten Fälle in der Klageschrift formulieren werde.

Dein Schritt auf diesem Wege eine Gemeinschaft zu zerstören, betrachte ich aus der Ferne mit einem Lächeln. Solltest Du aus kommerziellen Interesse solche Liebesbriefe verschicken, hoffe ich, das die Entwickler nicht eine virenverseuchte OS kreieren.


Thomas

KeilerPop
20.08.2001, 11:16
Hallo Thomans,
etwas verunsichert durch dein Posting wollte ich nur wissen, ob es sich um meine E-Mail handelt (habe dir heute geantwortet auf deine Anwort bezügl. Vocalist).
Falls ja (???) ist mein E-Mail defekt oder mit Viren behaftet, da ich wissentlich keinerlei Viren weitergebe und dies bestimmt auch nicht mit Absicht tue (weiß selbst aus Erfahrung was dabei zu Bruch gehen kann - mal vor der rechtlichen Seite ganz zu schweigen).
Für Aufklärung dankend
Gruß
Jürgen

Notenzauberer
20.08.2001, 11:21
Hallo KeilerPop!

Es handelt sich definitiv nicht um Deine Email!!!

Die Mail trug als Absender Schudel AG. Deine Mail habe ich bekommen und mir Dein Anliegen in das "Wünsch Dir was" - Buch fürs dritte Forumstreffen notiert.

Gruss Thomas




[Dieser Beitrag wurde von Notenzauberer am 20. August 2001 editiert.]

schnulli
20.08.2001, 11:24
Hallo, gibt es denn keine einzige Rückverfolgungsmöglichkeit, um solchen Virus-Schmierfinken im Datennetz endlich den Garaus zu machen? Das möchte ich doch mal gerne wissen. Gruss Gerd

Notenzauberer
20.08.2001, 11:25
http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/smile.gif System war zu langsam ... http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/smile.gif

[Dieser Beitrag wurde von Notenzauberer am 20. August 2001 editiert.]

Notenzauberer
20.08.2001, 11:30
Hallo Schnulli!

Technisch fehlt es mir dafür an Zeit und Verstand.

Was macht mich so sicher? Die Aussage von unserem Peter "ich hatte gestern auch wieder 2 E-Mails mit Virenanhang. Die Web-Herkunft ist eine Schudel AG oder so !!! (irgendeine undefinierbare Web-Adresse)"

Link http://www.yamaha.de/ubb/Forum1/HTML/003611.html

In sofern ist das oben geschrieben deutlich als Warnung zu verstehen!!!

MarkusRick
20.08.2001, 11:40
Schau Dir mal den Header der Mail an. Vielleicht kannst Du da was rausbekommen. Ansonsten geht Deine Tech.Möglichkeit daheim gegen Null.
Sollte im Header irgend was sinnvolles drinstehen (Realer Firmenname o.ä.) könntest Du Dich an die Firma wenden.
Solltest Du IP´s geloggt haben, evtl. an den dazugehörigen Provider wenden. (Erfolg in diesem Fall dürfte gering sein, da kommen an guten Tagen wahrscheinlich dutzende von solchen Mails und Anrufen.)
Den Namen und Anschrift wirst Du aber in beiden Fällen natürlich nicht erhalten.

Markus

schnulli
20.08.2001, 11:42
Hallo Thomas,
es gibt doch bestimmt die Möglichkeit einer Behörde, die Sache zu verfolgen.
Wie wärs mit einer Anzeige gegen unbekannt?
Auch der Versuch jemanden zu schädigen ist ein Straftatbestand.
Gruss: Gerd

MarkusRick
20.08.2001, 11:49
Hallo Gerd,
bis da eine Staatsanwaltschaft anfängt zu ermitteln....,
haben die Provider die Daten gelöscht. Sollten da auf einen Schlag ein paar Tausend Leute wegen ein und der selben Mail Anzeige erstatten sähe die Sache sicher anders aus. Aber so verläuft die Sache im Sand. (Da bin ich mir zu 99,9% sicher)

Markus

Friedhelm
20.08.2001, 14:22
Hallo Freunde,

ich bin kürzlich erst selbst Opfer einer solchen Attacke geworden. Besonders gemein war, dass sich der Absender für ein Forumsmitglied ausgab, ich also nicht gleich misstrauisch wurde.

So sehr ich mir wünschen würde, dass diesen Kerlen das Handwerk gelegt wird, bezüglich einer strafrechtlichen Verfolgung bin ich sehr skeptisch.

Die Brüder mögen uns ärgern, man muss halt einige Vorkehrungen treffen (Datensicherung), und sich im übrigen nicht beirren lassen. Ich jedenfalls lasse mir meine Kreise dadurch nicht stören.

Gruß Friedhelm http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif
www.friedhelmgoetz.de (http://www.friedhelmgoetz.de)

Mr.Hitschit
20.08.2001, 14:45
hallo,

ich kann Euch nur raten, genau die Mails anzuschauen bevor ihr sie öffnet, ich hatte auch solche Post erhalten.

Da ich seiddem ich hier schreibe dafür eine eigene Email Adresse eingerichtet habe, kann der Urheber nur über dieses Forum an die Mail Adresse gekommen sein.

also nicht nur ein Auge auf den Tasten, sondern auch im Postkasten.

Grüße an Alle

schnulli
20.08.2001, 18:29
Hallo, das 9000pro-Forum ist mittlerweile so etwas wie eine Institution. Wie wir sehen, entwickelt sich hier ein Problem. Wie das zu bewältigen, ..... woas koaner, vielleicht die Japaner?
Gruß: Gerd

Akkordeonist
16.01.2003, 23:19
Hallo an alle,
ich habe mir ein teures Antivirenprogramm gekauft (F-Secure), und bis jetzt hat es mich jedesmal gewarnt, wenn eine mail mit Virus angekommen ist, was bei mir leider relativ häufig vorkommt (aber nicht vom Forum !)
Grüße,
Akkordeonist

Schwarzkiefer
17.01.2003, 1:29
hallo alle miteinander,

wenn ich eure kommentare zu dieser leidigen angelegenheit richtig interpretiere, muß ich befürchten, daß mich meine virensoftware unter umständen auf dauer n i c h t ausreichend vor derartigen "menschenfreunden" schützt. nachdem mich vor kurzem schon mal jemand darauf hingewiesen hat, daß praktisch die ganzen "null-acht-fünfzehn" virenschutzprogramme keine ausreichende sicherheit bieten, frag ich mich, was man da noch machen kann?

die leute, die mit absicht solche gemeinheiten loslassen, haben für mich nen schuß, fast nicht zu glauben, daß das musiker sein könnten????

@"virenverbreiter"
"Verstand ist eines der wenigen Dinge, die bisher nicht versteuert wurden. Falls es so wäre, bräuchtest du keine steuererklärung mehr abgeben, dein "zu versteuerndes einkommen wäre gleich Null"

gruß/uli http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/mad.gif

Lemming
17.01.2003, 2:17
So sehr ich mir wünschen würde, dass diesen Kerlen das Handwerk gelegt wird, bezüglich einer strafrechtlichen Verfolgung bin ich sehr skeptisch

Oh ja..
Da kannst du dir auch wünschen dass keiner mehr Handtaschen klaut.

Vorige Tage hat man mir den Spiegel "abgefahren", jedenfalls stand der Wagen ordnungsgemäss geparkt am Strassenrand und als ich zum Auto kam hing der Spiegel nur noch an Drähten.

Das ist sehr ärgerlich aber in etwas dasselbe. Nur - der Spiegel kostet auch noch Geld und Rennerei.

Oliver

alzy
17.01.2003, 4:01
bin zwar kein experte in emails, aber in outlook express habe ich doch die moeglichkeit ueber /properties/details/message source/ (ich habe nur die englische version, sorry) eine ganze menge herauszufinden...hilfreich ist es auch diesen text zu kopieren und ihn an seinen zustaendigen "abuse" beauftragten zu senden...den hat jeder provider...
viel glueck dabei..
alzy

rackerlui
17.01.2003, 8:52
lemming,

dein spiegel ist versichert (kasko).
die daten auf deiner festplatte nicht.
soll ich jetzt hier auch mein leid klagen wenn mein klo verstopft ist oder wie ?

Knut
17.01.2003, 10:24
Hallo Leute,
wozu diese Aufregung. Eine Kasko für die Festplatte gibt’s schon. Mit dem Partitionsmanager DRIVE IMMAGE kann man sich auf einer 2.Festplatte oder am besten auf CD ein aktuelles Immage seiner Festplatte sichern. Selbst wenn ein Virus zum Totalchaos ausholt, Drive Immage anwerfen und nach, 5-10 min. gibt es „ihn“ nicht mehr. Das funktioniert auch noch wenn auf deiner Festplatte schon nichts mehr brauchbares drauf ist, weil das Programm im DOS-Modus von einer Sicherungsdiskette eingegeben werden kann. Und dann einfach die CD mit der Partitionssicherung rein und alles läuft kurz danach als wenn nie etwas gewesen sei. Ich benutze noch von Norton die „Internet Security 2002“ (auch wenn Lemming da gleich schlucken wird http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif) und da werden die Mails im Ein-und Ausgang geprüft. Das Programm macht eigentlich fast täglich ein automatisches Virenupdate und bis jetzt bin ich immer zuverlässig gewarnt worden. Ich denke auf die Aktalität des Vierenupdates kommt es an. Und einen Exe-Anhang öffne ich halt nicht ungeprüft. Genauso .doc-Anhänge oder MP3, da schlummert auch schon mal einer drin.

Gruß Knut

Andreas_Pruss
17.01.2003, 11:39
Hi Thomas,

willkommen im Club...;)

Bis die Tage....
Andreas

Wolfgang7
17.01.2003, 18:04
Hallo Knut,

Du schreibst, dass in einem MP3-Anhang auch Viren enthalten sein können.

Ist das so richtig? - Da kann man ja auch keine MP3 mehr herunterladen.

Grüße von Wolfgang.

Notenzauberer
17.01.2003, 18:18
** mal allen eine brille reicht**

finds ja ok, eure postings...

aber kinnars, mein thread hier iss vom ähhhh **nachsieht** 20.08.2001, also 1,5 jahre alt... **hihi**

naja, viel spass weiterhin damit...

tschööö

thomas http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif

Knut
17.01.2003, 21:27
Hallo Wolfgang7
Entspannung, habe mich vertippt, mp3 natürlich nicht. Sollte .ppt werden. Gebe einen aus.
Tschüß Knut

Lexi
17.01.2003, 21:45
Moin!

Ja ja, die Viren...
Erst vor am Montag ist mein PC kaputgegangen, wegen Viren.
EIn glück das ich noch letzte daten sichern konnte und dann: format c:

Also immer schön aufpassen!

Endlich Wochenende! http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif

Ich will Ferien, ich will mehr Geld, ich will einen Tyros...

Schwarzkiefer
17.01.2003, 22:06
hi thomas,

iss ja wirklich bemerkenswert, wir leiden hier mit dir für nen beitrag vom 20.8.2001. da haste wenigstens mal unsere solidarität kennengelernt http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif

aber was soll´s, alter thread, aktuelles thema. man könnte auch sagen:

Alles ist komisch, solange es jemand anderem passiert.

gruß/uli (der bonsaikiller)http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smirk.gif