PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zugriegel-2



schnulli
20.08.2001, 19:29
Hallo Forumfreunde,
(Ausgabe-2)
hier wieder einige Beispiele meiner Zugriegeleinstellungen zur leisen Dinnermusik etc:
A Whiter shadow of Pale: 885000765/007633000
Chorale in C-dur.
Granada: 880844421/007634 LeslieON, Amoll
E viva Espana: 660520853/005676000 - Refren:
888820742 On, Amoll
Fly me to the moo: 880840051/00625003 Refr:
860456000 Off C-dur
Song for Guy: 880800000+Piano/007643211 Refr:
880844400 off C-dur
Amazing grace: 540835322/006543210 On, G-dur
Cabaret: 480767212/006542311 On, Es-dur
Rose Garden: 142556660/006405000 On, F-dur

Alle dieser Einstellungen sind so wie vorgegeben am 9000er zu handhaben. So auch die ersten Beispiele.(unter: suche Zugriegel)
Gruß: Gerd

schnulli
16.01.2002, 18:43
Hallo,
hier die angesagten Zugriegel-2 "Elvis"
Bitte alle immer R2 mit XG Fl.Click spielen.

Falling in Love F-dur Reg: 02
The wonder of you F-dur Reg: 19
Its now or ever Eb-Dur Reg. 07
Blue suede Shoes F-dur Reg: 15
Return to sender C-dur Reg: 17
Heartbreak Hotel D-dur Reg: 20
My Way G-dur Reg. 17
Jailhouse rock G-dur Reg: 10
Bossanova Baby G-dur Reg: 13
Are you lonsome C-dur Reg: 02
Blue Christmas F-dur Reg: 07
She`s not you F-dur Reg: 20
Too Much C-dur Reg: 13
Wooden Heart G-dur Reg: 07
I got a woman F-dur Reg: 18
I got strung C-dur Reg: 10
His latest Flame F-dur Reg: 15
I beg of you C-dur Reg: 05
A big hunk o`love C-due Reg: 20
Crying i the ChapelC-dur Reg: 12
Teddy Bear C-dur Reg: 18
You`re the devil F-dur Reg: 15
Wear my ring C-dur Reg: 18
Loving you F-dur Reg: 13
Stuck on you F-dur Reg: 10
A fool such As i C-dur Reg: 18
Treat me nice C-dur Reg: 17
Take me hand Bb-dur Reg: 04
Peace in the Val F-dur Reg: 06
Kentucky Rain C-dur Reg: 04
One night F-dur Reg: 15
I need your love F-dur Reg: 12
I want you i need C-dur Reg: 20
Hard headed woman C-dur Reg: 13
Good luck charm F-dur Reg: 08
Don`t F-dur Reg: 14
Don`t be cruel C-dur Reg: 20
Love me Tender G-dur Reg: 20
All shook Up C-dur Reg: 05
Hound Dog C-dur Reg: 10

Gruss: Gerd

schnulli
16.01.2002, 19:02
Hallo,
hier die Zugriegel-3 "Einstellungen" - Elvis:
1) U 530573403 L 052321110
2) U 540744444 L 052321100
3) U 570605032 L 060333210
4) U 670705030 L 060333110
5) U 550555555 L 052422110
6) U 670004000 L 052323110+Piano
7) U 570706003 L 050543110
8) U 570765000 L 060543220
9) U 670660000 L 060543232
10)U 670736543 L 060444342
11)U 670065000 L 060543210
12)U 670356430 L 060543210
13)U 660704342 L 060543210
14)U 660465321 L 050432211
15)U 888800000 L 060554311
16)U 570700540 L 060333311
17)U 744664421 L 060433211
18)U 750565432 L 060432221
19)U 470700005 L 050432110
20)U 670060604 L 050432110

bitte auf R2 XG Fl.Click nicht vergessen!

viel Spass - Gruss: Gerd

schnulli
16.01.2002, 19:10
Hallo,

"Zugriegeleinstellungen-01" Dinner

scheinen gelöscht zu sein, schade um die vertane Zeit...!!

Gruss: Gerd

MarkusRick
16.01.2002, 20:32
Hi Gerd,
jetzt mal für mhhh, Doofe, Anfänger oder für mich!
Wie setzte ich Deine Angegebenen Nummern für die Zugriegel um, was muss ich da einstellen?
Ich hab zwar meinen PRO wegen einer Rep. zur Zeit nich hier und kann mir jetzt die Einstell- Werte da nicht anschauen, aber die kommt ja (hoffentlich) bald wieder.

Gruß
Markus

Karlis
16.01.2002, 22:17
Hallo Gerd,

vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast.

Leider bin auch ich - insbesondere was den
Umgang mit Zugriegeln anbetrifft - Anfänger.

Ich möchte mich der Bitte von Markus anschließen: Könntest Du mir Erläuterungen
geben, wie die Zahlen im PSR 9000 umgesetzt
werden ?

Angenehme Nachtruhe!

Karlheinz

Achim_Rosendahl
17.01.2002, 8:32
Hallo zusammen,

die Zahlen beschreiben die Position der Zugriegel. Auf dem folgenden Link ist das gut zu erkennen. http://www.chaseside.com/hammond/frameset.htm

Gruss, Achim

MarkusRick
17.01.2002, 8:52
Ah ja!
Alles Klaro. Danke für den Link

Gruß
Markus

schnulli
17.01.2002, 20:40
Hallo Karlies und Markus,
Keine Frage ist zu dumm um sie zu stellen.
Die ZR (Orgelflutes) eignen sich für bestimmte Solis, wie (s. Oben) aufgelistet,
als auch im Zusammenspiel mit Percussiven Instrumenten wie: Vibes, Glocken, Celesta, Marimba und andere. Auch hervorragend als Backround zum Gesangsvortrag.
Die Orchestrale Musik steht in dieser Zeit
sehr im Vordergrund, der Zugriegelsound ist aber immer noch sehr beliebt, vor allem bei der Älteren Generation, aber nicht nur.
Einstellung: Taster "Organflute".
Das Dysplay zeigt die Fusslagen-Positionen der Zugriegel.
Die 16 Trapezförmigen Taster unter dem Display verändern die Werte. Nummer = Sound.
Saven links im Display, USER, Platz wählen und STORE.
Der gleiche Vorgang gilt für Left (Lower).
Für Part Select Right2 empfehle ich den Fl.Kclick, XG-Taster Nr.P45.
Weitere Futures ist Lower/Attack um den Organ-sound noch realistischer zu gestalten.
Ein weites Feld für eigene Kreationen.
Für den Anfang empfehle ich die fertigen Sounds von diversen Anbietern.
Für weitere Fragen betr: ZR bin ich immer offen.
Viel Spass, Gruss: Gerd