PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Farbe:red] Peavey Mixer [/Farbe]



Gerhard
20.08.2001, 19:38
Hallo Cowboy<BR>Nee, sowas ist es nicht.<BR>Es ist ein mixer mit 4 bzw. 8 Eingängen.<BR>Hat keine eingebaute Speaker.<BR>Ich habe mir PA Boxen ausgeliehen, zum ausprobieren, Marke Celeston, haben 300Watt<BR>Vielleicht liegt es auch an den Boxen?<BR>Danke für deine schnelle Antwort.<BR>Gruss<BR>Gerhard

Cowboy
20.08.2001, 23:33
Hi Gerhard.
Deine Antwort habe ich eher zufällig gefunden.
Du solltest darauf achten, dass Du für Antworten zu einem Thema den Knopf "Antworten" und nicht "Thema erstellen" wählst.
Zum Thema:
Gut, das das nicht so ein Brüllwürfel ist. die klingen nämlich alle wie frisch aus der Tonne http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/smile.gif
Die Möglichkeiten der Klangveränderung sind beim 640er nicht sehr groß.
Bei mir laufen die Keyboards und Microfone über einen Studiomaster Mischer. Da kann ich dann alles so regeln, wie ich es brauche.
Hast Du mal bei http://www.peavey.com nachgesehen, ob es das Gerät noch im Programm gibt?
(Ich gehe davon aus, es ist gebraucht gekauft da ohne Anleitung.)

Übrigens solltest Du Deine Tests bei angemessener Lautstärke durchführen.
Wenn Du in einem realiv kleinen Zimmer Krach machst wie ein Überfall der Ostgoten http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif klingt es immer schlimm.
(Thema Schallreflektion etc.)
Also lieber dem Amp an die Leine legen und dann mal mit den Reglern (Höhen Mitten Bass) spielen.
Manchmal haben solche Geräte auch einen eingebauten Hall.
Den solltest Du sofern vorhanden erst mal ganz wegschalten.

Ok, ich warte mal auf nähere Infos zum Gerät von Dir

Grüße aus dem Münsterland

Cowboy Pigband - Music on the Road (http://www.pigband.de)

Gerhard
21.08.2001, 8:21
Hallo Cowboy
Mein Mixer sieht ähnlich aus, wie der MP 400
in der HP von Peavey. Das Modell, das ich
habe, ist habe ist nicht mehr in der Liste.
Gruss
Gerhard

Notenzauberer
21.08.2001, 22:09
Hallo,

zunächst solltest Du mir/uns einige Infos zu dem Equipment geben.

1. Leistung des Verstärkers in RMS

2. Leistungen Deiner Speaker in RMS

Ich nehme an, das da bereits die Ursache liegt.

Welche Lautsprecher verwendest Du?


Erst dann kann ich Dir auch weiterhelfen.

Gruss Thomas www.notenzauber.de (http://www.notenzauber.de)

Notenzauberer
22.08.2001, 7:46
Hi Gerhard!

Habe Deinen Gerät samt tech. Spec. und Bedienungsanleitung im Internet gefunden, allerdings in französicher Sprache.

Sofern Du daran Interesse hast, maile ich die Datei gerne zu, Umfang, 3,4 MB.

Bleibt noch die Frage: Welche Leistungen haben Deine Lautsprecher? Über 200 Watt RMS pro Box sollte die Leistung nicht liegen!!!

Dein Verstärker leistet im Stereobetrieb max. 2 x 85 Watt im 8 Ohm-Modus. Das ist nicht viel, sollte aber zum Hausgebrauch reichen.

Eine klangliche Verbesserung wirst Du mit einem externen Equalizer erreichen. Zwar verfügt das PSR über einen eingebauten EQ, doch leisten externe ein Vielfaches.

Mein Tip: Equalizer gebraucht, 2 x 15 Band genügen, Du willst den Sound nicht kaputt mischen, kosten um 100 DKF. Wenn Du etwas neues haben möchtest, rechne mit 300 DKF.

Damit kannst Du die Mitten nach unten korrigieren. Bässe solltest Du linear fahren und nur selten anheben. Gleiches gilt für Höhen.

Versuchs mal damit.

Gruss Thomas www.notenzauber.de (http://www.notenzauber.de)

Gerhard
22.08.2001, 10:46
Hallo Thomas
Vielen Dank für deine Bemühungen. Die Beschreibung kannst du mir gerne mailen.
Im E-Bay habe ich ein paar Boxen gefunden.
Vielleicht kannst du mal reinschauen und mir
deine Meinung dazu sagen. PA Boxen Artikelnr.
1267197062. Nach einen EQ werde ich mich auch
noch umschauen. Da tuts ein gebrauchter, ist
ja nur für den Hausgebrauch (im Moment noch)
Gruss
Gerhard

Notenzauberer
22.08.2001, 12:14
Hallo!

Bevor ich Dir 3,4 MB Müll schicke, das Teil, was ich fand, ist lediglich ein Verstärker!

Es ist kein Mischpult, oder meinst Du einen POWERMIXER gem. der Ursprungsabblidung???

Der leistest 80 Watt RMS. Höhe der Impendanz geht nicht draus hervor.

Das System von Ebay basiert auf einen 8". Naja, ich würde die Finger davon lassen.

Schau Dir mal die K100 oder die LF 32 von FBT. Es wird schwierig, solche kleinen "Brühwürfel" http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif für Deinen Verstärker zu finden... Falls Du gucken möchtest. www.fbt.it. (http://www.fbt.it.). Ebenfalls schau mal bei Monacor vorbei. Die Lautsprecher klingen gut und sind nicht so teuer. Orientier Dich an den Leistungsdaten und Vergleiche Freq.-Bereich!!!

DENKE: Mit einem Moped kann mann auch keinen Wohnwagen ziehen!!!

In jedem Fall einen EQ-verwenden.

Frage: Verstehe ich das richtig, Du arbeitest mit einem Mono-Gerät, obwohl das PSR640 stereo ist? http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/confused.gif

Gruss Thomas



[Dieser Beitrag wurde von Notenzauberer am 22. August 2001 editiert.]