PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sound-Samples



Peter-Schips
24.08.2001, 15:44
Hallo Tasten-Hannes,

hast Du schon mal einen Güterzug, voll mit Mercedes SEL 600 gesehen und das für 9,95 Dosen Katzenfutter.

War nur ein Vergleich - die Data-Becker oder Magix Collectionen sind zwar ganz witzig, aber meistens sehr schlecht aufgezeichnet, nicht getuned, enthalten überwiegend Drum- und Effekt Loops und fast keine brauchbaren Soundfiles.

Für Effekte und Gag`s sind die Dinger nicht verkehrt - aber wirkliche Qualität ist es keine, zumindest nicht für den Qualitätsstandard einer PSR 9000.

Viele dieser Samples sind in niedrigen Samplerates aufgezeichnet - haben nur eine 8 Bit Auflösung oder sind als Negativ-Beispiel mit hohem Rauschanteil zu bewerten.

Deinen Tip und die Produkte des Herstellers in allen Ehren, aber gute Sample-Qualität wie z.B. Akai, Gigasampler etc. liegt nicht ohne Grund in anderen Preisregionen.

Gruß/Peter http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif

PS: Zumal die Herkunft und Lizens der meistem Samples nicht 100%ig nachvollziehbar ist. http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/confused.gif ...ich habe alle Original-CD`s von Data Becker und Magix gekauft um die Qualität der Samples und Art der Programmierung kennenzulernen.

[Dieser Beitrag wurde von Peter-Schips am 24. August 2001 editiert.]

Cowboy
24.08.2001, 16:36
Hallo Tasten-Hannes.

Du solltest Dir mal den Trompetensound auf Tom´s Musikseite (http://www.cowboy-tom.de) anhören.
Den hat Peter für die Forumer freigegeben.
DAS ist Sound!

Grüße aus dem Münsterland

Cowboy Pigband - Music on the Road (http://www.pigband.de)

Peter-Schips
24.08.2001, 16:50
... http://www.plauder-smilies.de/AZZANGEL.gif

Xenox.AFL
25.08.2001, 1:54
Beachte bitte, das es diese samples auch auf einer ganz großen CD gibt bzw. das sind gerippte samples von den cd's... Deswegen logischerweise runtergerechnet, aber viele atmos habe ich z.B. selber schon benutzt! Für den Preis auf jeden fall brauchbar.

Frank

Tasten-Hannes
25.08.2001, 2:59
12 000 Samples auf einer DVD www.databecker.de (http://www.databecker.de) Schnäppchen
9.95 DM

Peter-Schips
25.08.2001, 16:35
Hi,

für den PC-User ganz sicherlich, für einen 9000er User eher weniger, zumal die Sampling Section der PSR9000/9000Pro nicht über alle wirklich relevanten Sampling-Optionen verfügt.

1) Für vernünftige Multisamples benötigt man wesentlich mehr als nur "1" oder "2" Samples pro Oktave.

2) Die meisten Sounds sind enorm verrauscht.
3) Die Drum-Sounds sind viel zu flach.
4) Naturinstrumenten-Samples sind fast keine dabei.
5) die Loops laufen nicht sauber. (Beat`s stimmen nicht)

6) wirklich lizensfreie Samples gleichen sich im Magix und Data Becker Material bis auf`s Haar.

... selbst wenn jemand Effekte sucht, dürfte man vom Preis-Leistungsverhältniss bei Nachvertonungs-CD`s für Filmbearbeitungen weitaus mehr und nützlichere Sachen finden.

Nu ja, jeder wie er will und für was er`s braucht.

In diesem Sinn.....

Gruß/Peter http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif

PS: ...ja ein paar Athmosounds sind ganz witzig und es gibt auch ein paar Vintage-Synthsounds die ganz brauchbar sind (wenn man sie genügend entrauscht http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif), aber für ein Allein-Mucker Board eher weniger von wirklichem nutzen.

Peter-Schips
25.08.2001, 16:38
Oups, beinahe vergessen !!!

.....außerdem ist das Angebot nicht auf einer DVD sondern auf einer normalen CD und es gibt zwei Ausgaben - ich habe beide gekauft !!!

Es gibt auch noch ein Data-Becker Monsterpack mit weiteren 10.000 Sounds & Loops und ein Pack mit über 60.000 !!! Samples im MP3 Format.

Gruß/Peter http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif