PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flash Style



AZnotas
27.08.2001, 11:32
Hallo,
in der Flash-Style Sektion sind ab Werk schon diverse Style's abgespeichert, aber auch noch reichlich frei ( die Hälfte ).
Wenn ich noch andere Style's reinladen möchte, kommt immer die Information
"Speicher voll"!!!
Wer kann mir helfen?

goldmic
27.08.2001, 11:43
Hallo AZnotas,

der Flash-ROM speichert nicht nur Styles, sondern auch noch diverse andere Daten, wie z. B. OTS, Registrierungen, die MusicDataBase, Multi Pads etc.

Theoretisch sollten in die Flash-Style-Bank auch 120 Styles reinpassen. Die Yammi-Styles sind allerdings oftmals sehr komplex, was einen hohen Speicherbedarf erfordert.

Das heißt, dass dein Speicher tatsächlich voll ist. Hier hilft nur das Löschen einzelner Styles bzw. anderer Daten im FlashROM. Aber Vorsicht: Vorher Daten sichern!!!

Genaues findest du auch in der Bedienungsanleitung auf Seite 50.

Hope that helps...

Viele Grüße
Bernd
www.musicsector.de (http://www.musicsector.de)

AZnotas
27.08.2001, 12:20
Vielen Dank für Deine Hilfe!!
Das ist das tolle an so einem Forum, daß einem so schnell geholfen wird.
Das Key ist ja auch sehr umfangreich und da muss man sich erst mal mit beschäftigen.
DANKE!

Kölsche_Gerd
27.08.2001, 21:32
Hallo AZnotas

Du spielst mit Styles, das finde ich sehr gut.
Um mehr Speicher zu bekommen mußt Du die Styles, die Dir nicht gefallen löschen.
Ich habe mir eine Liste der von der DATABASE gebrauchten Styles gemacht.Ich spiele auch viel mit der DATBASE, da sind Supertitel drauf, als Unterhaltung und zum Essen Klasse.
Ich schick Dir die Liste mit einigen Anregungen.
Gruß Gerd

[Dieser Beitrag wurde von Kölsche Gerd am 27. August 2001 editiert.]

Tom
27.08.2001, 21:54
Hallo Goldmic

Du schreibst:
der Flash-ROM speichert nicht nur Styles, sondern auch noch diverse andere Daten, wie z. B. OTS, Registrierungen, die MusicDataBase, Multi Pads etc.

Wenn ich die MDB nicht nutze und lösche, hab ich dann mehr Speicher für die Styles frei ?

Gruß Tom

Notenzauberer
27.08.2001, 22:03
Wenn ich die MDB nicht nutze und lösche, hab ich dann mehr Speicher für die Styles frei ?

Hi, diese Frage habe ich auch gestellt.

Die Antwort ist nein. Ich wollte die gesamte DATA-Base in den Wind schiessen, bringt aber keinen zusätzlichen Speicher!

Gruss
Thomas www.notenzauber.de (http://www.notenzauber.de)

Danke nochmal, vielleicht hast Du meinen Thread Ergebnis Turnhalle übersehen.

Kölsche_Gerd
27.08.2001, 22:42
Hallo Freunde

Wer will die DATABASE in den" Wind schiessen"
Das wäre doch eine Diskusion wert.

In aller Freundschaft Gerd

Tom
27.08.2001, 23:18
Hey Gerd
Ich zum Beispiel

Benutze ausschließlich die Regs für meine Titel. Ich finde die MDB ist eher was für Musiker die Zeit haben und auf schnelle Registrationen verzichten können.
Die gewünschten Regs kann man mit Bank und Nr. schnell finden. In der MDB ist mir das zu umständlich. Der wirklich einzige Vorteil der MDB gegenüber der Regs liegt für mich darin, das man SYNC-Start mit abspeichern kann.

Gruß Tom

Kölsche_Gerd
27.08.2001, 23:40
Hallo Tom

Ich habe Titel aus der Database in der Registrierung gespeichert. So habe ich sie direkt wenn ich sie brauche.Es kommt immer darauf an bei welcher Veranstaltung man spielt.Ich bin überwiegend in einem Landhaus.(10 Gänge Menu, kein Power,nur Unterhaltung)
Sowas gibt es noch,so hatte ich das gemeint.

Danke für die sachliche Diskusion Gruß Gerd

AZnotas
27.08.2001, 23:44
Hallo, Gerd!
Ich finde auch, daß die MDB eigentlich überflüssiig ist.
Man kann sich doch alles über die Registration abspeichern, geht dann doch schneller,als wenn man in der MDB "blättern" muß!!!!!
MfG
AZnotas

Christian_Schmidt
28.08.2001, 12:42
Hallo,
Die MDB finde ich auf keinen Fall Überflüssig.
Meine MDB habe ich ausgerümpelt und nach meinen Bedürfnisen angepasst.
Z.B. für Sounds aufrufen so Franz Lambert mäsig.
Außerdem platzen meine Registrierbänke aus allen Näten.
Ich hoffe das dsa nächste Model min. 1000 Registrierplätze hat.

Ach so noch was:
Der Flash-Rom Speicher ist leider beim 9000er nicht "Flexibel" sodern für die jeweiligen Funktionen fest eingeteilt (Styles, MDB, Multipät usw.)
Schöne Grüsse, Christian Schmidt

AZnotas
28.08.2001, 12:50
Hallo, Christian.
Weißt Du vielleicht, wie der Speicher eingerichtet ist?
Für wieviel Style's,wieviel OTP'S, usw.?

Gruß
AZnotas

Mr._Melody
28.08.2001, 15:13
Hallo Diskussionsrunde,

jeder arbeitet anders, so ist es.
Ich spiele ausschließlich auf Basis von Regs, die MDB war für mich nur eine Klangbeispiel-Datenbank wie die OTS. Völlig unverändert habe ich aber wohl weniger als 1% übernommen.

Soweit ich weiß, gibt es einen weiteren Nachteil der MDB, irgendwas kann man da nicht abspeichern, waren es die Effekte oder das Oktavtunen, im Moment fällt es mir nicht ein.

Ich brauche die MDB nicht, wenn ich an deren Stelle Platz für weitere sounds, styles und regs hätte, wäre das nicht schlecht.

Gruß,
Mr. Melody

Christian_Schmidt
28.08.2001, 22:49
Hallo Thomas,

Die MDB ist für Anfänger sicher einen hilfreiche Erleichterung, da für die Titel das Gerät schon programmiert wurde, Fehler wie Tico Tico im Slow Rock ( ) ausbleiben.

Bin ich jetzt ein Anfänger weil ich mit der MDB arbeite.

Gruß, Christian Schmidt

Robby
29.08.2001, 1:21
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von AZnotas:
Hallo, Christian.
Weißt Du vielleicht, wie der Speicher eingerichtet ist?
Für wieviel Style's,wieviel OTP'S, usw.?

Gruß
AZnotas<HR></BLOCKQUOTE>

Hallo AZnotas


Lese mal hier
http://www.yamaha.de/ubb/Forum1/HTML/000431.html

Gruß www.Robby.4xt.de (http://www.Robby.4xt.de)

Markus
29.08.2001, 1:48
Wenn man diese Beiträge
http://www.yamaha.de/ubb/Forum1/HTML/000431.html

gelesen hat, ist mir nicht klar geworden warum, ich damals bei vielen hier im Forum negativ aufgefallen bin.
Ich habe doch damals auch nur gesagt was mich an der Kiste stört.
ztztz...na ja ...aber egal.

Schöenen Tag noch....und im September kommt gewiss das UPDATE 2.5....

Markus

Notenzauberer
29.08.2001, 1:48
Nun,

ich sehe es wie Tom, ich brauch keine MDB um zu musizieren.

Die MDB ist für Anfänger sicher einen hilfreiche Erleichterung, da für die Titel das Gerät schon programmiert wurde, Fehler wie Tico Tico im Slow Rock ( http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif) ausbleiben.

In der Standard- MDB werden Samples nicht mit eingebunden. Ausserdem liegen pro Titel max 4 Regs zur Verfügung ... das ist nicht unbedingt viel!!!!

Für den Live-Betrieb ziehe ich Regs definitiv vor. Für mein PSR7000 halte ich mit knapp 1000 titelbez. Registrierungen mit. Probleme gibt es mit der Reihenfolge/Zugehörigkeit nicht auch wenn ich heute nicht mehr so häufig davor sitze.

Aber, jeder arbeitet anders.

Thomas

AZnotas
29.08.2001, 8:51
Hallo, Leute!
Ich wollte mich für Eure Tips und Anregungen noch herzlich bedanken.
Schöne Zeit noch.
Mfg
AZnotas

Notenzauberer
29.08.2001, 9:00
Hallo Christian Schmidt,

das habe ich damit nicht sagen wollen!!!!

Doch Du wirst mir Recht geben, wenn ich es für Anfänger als eine Hilfe betrachte, wenn für den Titel das Gerät bereits programmiert ist und den USERN dadurch die Zeit fürs Stylehören erspart bleibt, da YAMI bereits alles erledigt hat.

Oben beschrieben Eigenschaften (Tico Tico als Slow Rock) sind typische Anfänger-Fehler, unbeachtet der MDB!!!

Ich wollte Dich NICHT damit kritisieren, auch steht mir einer Wertung Deiner Musik nicht zu!!!

Verstehe es so, wie ich es meine: Für mich: Ich würde sie rausschmeissen, ABER JEDER ARBEITET ANDERS!!!

Gruss Thomas

NetterHeini
24.08.2008, 15:03
Hallo AZnotas!

Was für ein Keyboard hast du? T2? T2 SE? Oder T2PSE?
(Tyros 2 Platinum Super Edition) Dann hast du auch eine Festplatte!

Yado70
24.08.2008, 20:32
Hallo,

warum antwortest du auf alte Threads von 2001, wenn du nicht weist was damit gemeint ist??

Wieso kommst du vom Flash auf Festplatte??

Der Flash Rom ist der Userspeicher der alten Keys.

Kann sich nur um ein PSR 9000/9000pro handeln,wo man ua. externe Styles+OTS in den Flash Rom laden musste,um die auch mit OTS nutzen zu können.

Die Styles hatten noch separate OTS,die konnte man nur nutzen, wenn man beide Dateien in den Flash geladen hatte.

Franjo
25.08.2008, 7:49
Hallo Yado 70,
du hättest ihm auch sagen können, dass er auf postings aus dem Jahre 2001 geantwortet hat, und das sieben Jahre später.
Ja,ja die Entwicklung im Laufe der Zeit...
Gruß
Franjo

Yado70
25.08.2008, 8:09
Hallo,


und was ist das :



warum antwortest du auf alte Threads von 2001, wenn du nicht weist was damit gemeint ist??





http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif

Franjo
25.08.2008, 8:31
HI,
okey, 1:0 für Dich, manchmal sollte man wirklich erst richtig lesen!
Gruß
Franjo

NetterHeini
25.08.2008, 14:58
Warum antwortest du auf alte Threads von 2001, wenn du nicht weist was damit gemeint ist??



Ich war ja lange nicht mer hier, und da dachte ich, ich guck mal, was passiert ist, als ich 2 war...

NetterHeini