PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vocalist



AZnotas
27.08.2001, 21:41
Hallo!
Da ich mit dem singen gerade anfange, habe ich ein paar fragen.
Was bedeutet es, wenn es heißt auf Spur 16 gibt es eine separate Vocalistenspur?
Ist es nicht egal auf welcher spur ich singe?
Klingt die Stimme besser auf spur 16?
Ich habe eine sehr tiefe Stimme, kann ich die irgendwie "erhöhen"?

Alois_Brinkmann
27.08.2001, 23:57
Robby hat eine tolle PDF Anleitung
mit Screenshosts geschrieben wie man den Vocalist ansteuert http://home.a-city.de/robert.mueller/index.html
Im Midifile wird der Vocalist meistens
auf Spur 16 angesteuert.
Wenn deine Stimme zu dumpf erklingt kannst
du das im Mic Setup ändern
Die Höhen im EQ bißchen anheben
Der EQ high steht bei mir auf 5.O khz
5 db
schöne Grüße aus dem Emsland www.alois-brinkmann.de (http://www.alois-brinkmann.de)

Robby
28.08.2001, 1:14
Hallo AZnotas


In einem Midifile sind in den meisten Titeln
eine sogenannte ARRANGIERTE VOCALISTSPUR !

Diese Arrangierte Vocalistspur befindet sich meistens auf Spur ( Track )15 oder 16 !

In dieser Spur sind Noten eingespielt die deiner Stimme eine zweite oder dritte Stimme hinzu fügt !!!

Diese Spur ist nur Sinnvoll im Vocoder Modus !

Hier habe ich eine PDF Datei gemacht wie man diese Spur ansteuert !!!
http://home.a-city.de/robert.mueller/pdf/VH_DURCH_VOCALISTSPUR_ANSTEUERN.pdf


Gruß www.Robby.4xt.de (http://www.Robby.4xt.de)

AZnotas
29.08.2001, 8:54
Danke, Robby, für die PDF-Datei hat mir sehr geholfen.
MfG
AZnotas

Friedhelm
29.08.2001, 9:54
Hallo Freunde,

leider ist die Stimmführung über die Vokalistenspur - selbst bei Files von S&M - für mich nicht immer befriedigend. Bei Files von S&M weiche ich dann auf die Chordalstimmen aus. Allerdings muss ich dann auf die Begleitung mit der linken Hand verzichten, da dies auf die Vokalisten wirkt, selbst wenn im VH-Setup die Tastatur auf "off" steht. Dieser Mangel, den Robby schon im Februar beschrieben hat, ist für mich eine große Einschränkung. Da er andere offensichtlich nicht stört, wird sich daran wohl auch nichts ändern. Schade!

Gruß Friedhelm http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif

One_Man_Band_Norbert
29.08.2001, 10:59
Hi Friedhelm

Hast Du schon versucht einen andern VOCODER (XG)Typen zu verwenden, oder hast Du schonmal versucht die Harmoniestimmen um eine Oktave zu transponieren ?
Vielleicht stimmt da das Verhältnis Zwischen Lead und Harmonystimmen nicht, ( Einstellung zwischen -15 und -20 )
Ich hab mir vor kurzem bei meinem lieblingsmusikgeschäft in graz ein Paket erstanden http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif aber ich bin damit und auch der VOCODER Spur äußerst zufrieden.
( Hast Dus schon mal mit XF versucht ?? )

CU

keep it s(w)ingin

Norbert