PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe! Keyboard Texter



Cowboy
31.08.2001, 19:22
Hallo Freunde.

Ich bin gerade dabei, Texte in meine Midifiles einzuarbeiten.
Dazu verwende ich den Keyboard Texter.
Soweit klappt es auch prima.
Aber ein kleines Problem kann ich mir nicht erklären:
Bei manchen Midis wird mir im PSR neben dem Text auch noch der Akkord angezeigt. Das ist natürlich eine prima Sache. Da brauche ich kein Notenheft mehr http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif
Leider passiert das bei anderen Midis wieder nicht.
Ich habe noch nicht herausgefunden, woran es liegt.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?

Grüße aus dem Münsterland

Cowboy Pigband - Music on the Road (http://www.pigband.de)
Tom´s Musikseite (http://www.cowboy-tom.de)

One_Man_Band_Norbert
31.08.2001, 19:25
Howdy Cowboy

Ähm ich nehm an Du verwendest da zum Teil MIDIS von S&M ( XF Format ) oder von YAMAHA.
Die haben das schon reinprogrammiert. Bei allen anderen gibts das noch nicht, es sei denn Du schreibst es Dir selbst rein. ( Mit XF Tool )

CU

Norbert

PS.:

Das war kein Scherz, was hältst Du von einem solchen ungezwungenen Countryfest ??



[Dieser Beitrag wurde von One Man Band Norbert am 31. August 2001 editiert.]

Friedhelm
31.08.2001, 19:34
Hi Cowboy,

ich mach das mit XG-Works, das ha'm wir doch oder?

Gruß Friedhelm http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif

Dennis_Schulmeister
01.09.2001, 0:41
Wenn nicht, ist es unbedingt eine Anschaffung
wert. Ich habe es mir auch vor ein paar Wochen
geleistet und bin ungeheuer zufrieden mit dem
Teil.

Dennis http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif

Cowboy
01.09.2001, 6:33
Howdy Freunde.

Danke für Eure Antworten.
Nein, ich habe noch kein XG Works. http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/rolleyes.gif
Ich habe schon sehr viele Sequenzer ausprobiert und bin noch nicht bis XG Works vorgedrungen.
Auch schreckt es mich ab, dass dieses Programm wohl nicht unter Windows 2000 laufen soll.
Mit dem XF Tool kenne ich mich auch nicht besonders gut aus. Norbert, vielleicht kannst Du mir dazu ein paar Tips geben?
Friedhelm, ich dachte, Du wärst schon auf Wanderschaft?
Dennis, das XG Works kostet so um die 200 DKF, richtig?

Grüße aus dem Münsterland

Cowboy Pigband - Music on the Road (http://www.pigband.de)
Tom´s Musikseite (http://www.cowboy-tom.de)

Norbert: Ja, ein Countryfest wäre Klasse.
Allerdings bin ich nicht so sicher, ob wir genug Leute dazu zusammenbekommen.
Falls es nicht klappt, lade ich Thomas und Dich privat zu einem Grillabend mit Spontangig http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif in die westmünsterländer Prärie ein.
Lustig wird es in jedem Fall.


[Dieser Beitrag wurde von Cowboy am 01. September 2001 editiert.]

Dennis_Schulmeister
02.09.2001, 2:11
Hallo Tom,

ja ca. 200 DKF ist richtig. Das habe ich
bezahlt. Der Listenpreis liegt glaube ich
etwas höher. Auf jeden Fall ist es eine
Anchaffung wert. Weil kein anderes Sequenzerprogramm
erlaubt dir so komfortabel deine Keyboards
auszureitzen.

Empfehlenswert wären gleich die 9000er-Patches
vom Clemens. Aber ich weiß nicht, ob du damit
die Sounds deiner 640er ansprechen kannst.

Dennis http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/grin.gif

Notenzauberer
02.09.2001, 2:50
Falls es nicht klappt, lade ich Thomas und Dich privat zu einem Grillabend mit Spontangig


Dankend angenommen, aber wir sollten uns sputen, der Herbst steht bald vor der Tür!

Für mich: Ein Spanferkel bitte http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif.

OK, ich werde eine Lasso show zeigen zu Eurer Musik! Spielt Ihr nicht richtig, knallts hinter den Ohren ! http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif

Ach, so ganz habe ich das Getränk noch nicht verdaut ... hicks ... http://www.yamaha.de/ubb/images/icons/wink.gif


aber Tom nach Münster ist ja von mir aus kein Akt ... also wenn Du magst, komme ich gern mal rüber.

Gruss Thomas

DANKE Norbert gestern für Deinen Anruf! Ich habe mich sehr gefreut!!! Allerdings haben wir vergessen, uns über das Country-Spectakulum zu unterhalten.

AZnotas
03.09.2001, 2:16
Hallo,Leute!
habe mit Interesse das Posting verfolgt, weil es darum geht Texte in Midifiles einzuarbeiten. Habe auch ein Programm dafür gesucht und jetzt lese ich voller Erstaunen es geht auch mit XG-Works!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das habe ich.
Kann mir denn jemand weiter helfen, wie man damit Texte einarbeiten kann?
Wäre für jeden Tip dankbar.
Schöne Zeit noch.
MfG
AZnotas