PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Totalabsturz!!!!!!!!!!!!!



gordon
02.09.2001, 20:23
hallo,
kaum bin ich neu im forum spinnt mein 9000er.
ich hatte noch nie probleme, aber heute hat es sich beim programmieren 2x aufgehängt. ok, jeder hat mal nen schlechten tag, wird schon wieder funktionieren. erst mal ausschalten. nach 2 stunden hab ich mich wieder drangesetzt: totalabsturz, nichts geht mehr, der startbildschirm kommt noch, dass war's dann aber auch schon.
hab direkt vorher nur mit disk-direct bisschen rumgespielt. ach ja, die hd läuft ganz normal an.
initialisieren geht auch nicht, bleibt hängen.
main-program und sub-program auch schon neu aufgespielt (V2.12). hat sich nichts geändert.
beim 8000 gabs doch den test-mode über den (glaub) cis-dur-akkord. wenn jemand weiß wie man da reinkommt, bitte her damit.
hab zwar schon von vielen fehlern gehört, aber sowas!?

HILFE!HILFE!HILFE!!!

gruß
gordon

Robby
02.09.2001, 20:33
Hallo Gordon

Ruf mich bitte an !!!

Robert Müller

0821 / 717965


Gruß www.Robby.4xt.de (http://www.Robby.4xt.de)

gordon
02.09.2001, 23:10
danke nochmal robby!
läuft wieder alles prima.
da sieht man wieder, wie wichtig ein backup ist.

gruß
gordon

Markus
02.09.2001, 23:28
Hallo zusammen !!

Es kann sein, das ich mich jetzt vielleicht lächerlich mache, aber das wäre ja nicht das erste Mal... ha ha !!

ABER !!!
Initialisieren ??...wie geht das .. und sind dann nicht alle Daten weg ??

Ich bin da immer vorsichtig wenn das Wort Initialisieren zu Wort kommt...

Nun, ich bekomm bestimmt ne Antwort.

Tschüssi... ne kölsche Jung... Markus

gordon
02.09.2001, 23:35
hi,
glaub mir, ich stell' viel mit dem gerät an und ich habe bisher keinen einzigen bekannten odr unbekannten fehler gehabt. robby hat's wieder hinbekommen. initialisieren: klar sind dann alle daten weg, aber haupsache es funktioniert dann wieder. darum macht man sich ja auch backups.

gruß
g..