PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Parameter Celeste



Pelempar
04.09.2001, 9:37
Hallo zusammen
Weiß jemand welche Auswirkungen der Parameter
94 CelesteDep hat?
Gruß Peter

Robby
04.09.2001, 18:57
Hallo Pelempar


Was für eine Auswirkung der Controller 94 hat kann ich nicht sagen ?

Die Contr. 91 – 95 steuern externe Effekte


91 = External Effects Depth ( Reverb Send Level )
92 = Tremolo Depth ( Nicht beim 9000er )
93 = Chorus Depth ( Chorus Send Level )
94 = Detune Depth ( Variation Send Level )
95 = Phaser Depth (Nicht beim 9000er )


Celeste ist normalerweise eine Chorus Variation !!!


Gtuß www.Robby.4xt.de (http://www.Robby.4xt.de)


[Dieser Beitrag wurde von Robby am 04. September 2001 editiert.]

Heiko
04.09.2001, 21:37
Hallo Pelempar,
meinst du wirklich den Controller 94? Oder wo hast Du die Bezeichnung Parameter 94 Celeste her?
Der Controller 94 (Effect Depth 4) wird auch "Variation Send Level" genannt. Der Effektblock Variation arbeitet normalerweise im Insertion-Modus, man kann ihn aber auch über SysEx im System-Modus arbeiten lassen. In diesem Fall kann sein Einfluss für jeden Kanal einzeln mit Controller 94 verstärkt oder abgeschwächt werden. Das läuft dann analog ab wie bei CC#91 (Reverb Send Level) oder CC#93 (Chorus Send Level).
Siehe XG Guidebook II, was vor ein paar Tage zur Sprache kam.
Gruß Heiko

Pelempar
05.09.2001, 7:53
Hallo Heiko und Robby
Danke für eure Antwort.
Richtig ist natürlich Controller 94.
Mir war nur bei einem Arrangement aufgefallen
das bei der hohen Einstellung dieses Parameters deutliche Verzerrungen auftraten.
War übrigens ein S&M Midi.
Gruß Peter