Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270
Yamaha Forum - SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION http://forum.yamaha-europe.com/ Willkommen zum neuen deutschprachigen Synthesizer und Computer Music-Forum. de Sun, 25 Feb 2018 15:07:24 GMT vBulletin 60 http://forum.yamaha-europe.com/images/misc/rss.png Yamaha Forum - SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION http://forum.yamaha-europe.com/ Styles mit Cubase erstellen und Midi-Fragen? http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46910-Styles-mit-Cubase-erstellen-und-Midi-Fragen&goto=newpost Sun, 25 Feb 2018 14:29:46 GMT Hi,wollte mit Cubase mir eigene Syles erstellen.Welcher Midi kanal spielt welche Sound ab damit es dann auf ein Yamaha Keyobard passt der Style?Danke Hi,wollte mit Cubase mir eigene Syles erstellen.Welcher Midi kanal spielt welche Sound ab damit es dann auf ein Yamaha Keyobard passt der Style?Danke ]]> SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION sale http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46910-Styles-mit-Cubase-erstellen-und-Midi-Fragen MoXF - Hilfe http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46886-MoXF-Hilfe&goto=newpost Tue, 20 Feb 2018 17:53:51 GMT Ich bin blind und spiele Seit vielen Jahren Keyboards, überwiegend Synthesizer. Vor kurzem habe ich mir einen Yamaha MOXF8 zugelegt und mühselig... Ich bin blind und spiele Seit vielen Jahren Keyboards, überwiegend Synthesizer.
Vor kurzem habe ich mir einen Yamaha MOXF8 zugelegt und mühselig unter Hinzuziehung des Handbuches sowie der Referenz erste Schritte gemacht. Allerdings stelle ich zunehmend fest, dass die Unterstützung durch eine(n) Wissende(n) hilfreich wäre, so dass ich in dieser Gruppe Anfrage, ob sich jemand aus dem nördlichen Raum Hamburgs in der Lage sieht, mir einige Anleitung in bezug auf die technische Bedienung des Gerätes zu geben. Ich denke, dass hierfür höchstens fünf Stunden ausreichend sind.
Vielen Dank sagt - Ichbinich ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION Ichbinich http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46886-MoXF-Hilfe
Motif Classic - Audio In http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46883-Motif-Classic-Audio-In&goto=newpost Mon, 19 Feb 2018 15:00:52 GMT Hallo, ist der Audio In Eingang am Classic in soweit nutzbar , das ich z.B. einen Bass anschliessen kann und zu einem laufenden Sequencersong dazu... Hallo,
ist der Audio In Eingang am Classic in soweit nutzbar , das ich z.B. einen Bass anschliessen kann und zu einem laufenden Sequencersong dazu spielen kann , so ähnlich wie es bei der Triton funktioniert ?
Danke für die Zeit. ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION analogue http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46883-Motif-Classic-Audio-In
Cubase Ai Version http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46869-Cubase-Ai-Version&goto=newpost Fri, 16 Feb 2018 07:31:00 GMT Hallo Miteinander möchte mich ein wenig mit Midi beschäftigen und rein schnuppern. Leider ist mir die Versionen zu teuer. Aber ich gehört das... Hallo Miteinander

möchte mich ein wenig mit Midi beschäftigen und rein schnuppern. Leider ist mir die Versionen zu teuer.
Aber ich gehört das eine Cubase AI Versionen gibt die bei Mischer oder bei anderen Sachen dabei sind. Falls irgendwer so eine Version zuhause liegen hat und nicht braucht würde ich mich sehr freuen. Hoffe es stimmt so was ich gehört hab 👍

liebe grüsse karin ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION Karin OÖ http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46869-Cubase-Ai-Version
Motif XF - Outputs nicht symmetrisch http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46867-Motif-XF-Outputs-nicht-symmetrisch&goto=newpost Thu, 15 Feb 2018 18:33:52 GMT Hallo!
Seit einem Jahr habe ich ein digitales Mischpult. Und eigentlich war es schon immer so.
Der Motif hat �ber die Klinken-Outputs ein leichtes Grund-Brummeln.
Das hat mich bisher nicht weiter gest�rt. Es ist so gering, dass das bei der Live-Musik nicht auff�llt.
Bei Auftritten hatte ich gelegentlich auch schon mal gr��ere Brummprobleme (mehr als andere Ger�te auf der B�hne),
wenn die Stromversorgung nicht optimal war. Dann hat meist ein Trenntrafo den ich mir mittlerweile auch schon angeschafft habe
Abhilfe gebracht.
Nun. Jetzt ich bin daran mich mit eigenen Ton-Aufnahmen zu besch�ftigen.
Die Mikrofoneing�nge sind mit ihrer symmetrischen Technik so derma�en st�rger�uschfrei,
dass ich das jetzt auch gerne beim Motif h�tte.
Der Signalweg ist: Motif-Klinken-Out (Monoklinke) --> Mischpult-XLR-Input mittels gekauften, fertigen Kabeln (3m lang).
Die Kabel gab es nicht k�rzer. Da die beiden Ger�te direkt neben einander stehen w�rden auch 1,5 m reichen.

Schlie�en wir mal einen technischen Defekt und Brummschleife aus (es h�ngt alles an einer Steckdose und alles geht �ber
ein Furman Netzfilter).
Was gibt es f�r Ideen? Die Klinken-Outputs des Motifs sind doch unsymmetrisch, oder?
Oder schaltet ihr noch eine DI-Box dazwischen?
Oder kennt ihr solches Brummen gar nicht?
Wie gesagt, es ist nicht wirklich ein Problem, sondern nur etwas das den Perfektionisten eben st�rt :-)

Viele Gr��e
Klaus ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION Pokerface http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46867-Motif-XF-Outputs-nicht-symmetrisch
Montage - Performancewechsel via Midi mit OS V2.0 http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46865-Montage-Performancewechsel-via-Midi-mit-OS-V2-0&goto=newpost Thu, 15 Feb 2018 15:05:50 GMT Hallo zusammen! Ich habe bisher über Midi mit Bandhelper auf dem iPad meine Performances gewechselt - hat alles tadellos funktioniert, bis 2.0. Nun... Hallo zusammen!
Ich habe bisher über Midi mit Bandhelper auf dem iPad meine Performances gewechselt - hat alles tadellos funktioniert, bis 2.0.
Nun wird nur noch bei der momentan gewählten Performance der Part1 gewechselt. In den Einstellungen ist "Bank Select" und "Pgm Change" aktiv.
Hat das Problem noch jemand, oder kennt vielleicht sogar des Rätsels Lösung?
LG
Chris ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION Chrisba http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46865-Montage-Performancewechsel-via-Midi-mit-OS-V2-0
Yamaha MO... - welcher soll es sein http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46796-Yamaha-MO-welcher-soll-es-sein&goto=newpost Fri, 02 Feb 2018 13:51:14 GMT Liebe Gemeinde, gerade entdeckt, dass ich bereits einen Account habe, letzter Beitrag 2008 :-D Nach langer Zeit mit Plugins möchte ich mir... Liebe Gemeinde,

gerade entdeckt, dass ich bereits einen Account habe, letzter Beitrag 2008 :-D

Nach langer Zeit mit Plugins möchte ich mir wieder eine 61er Workstation fürs Heimstudio (Cubase Elements 8) zulegen, beim freudlichen Händler nebenan durfte ich Roland FA, Korgs Kross und den MOXF antasten, der Yamaha hat mich sofort überzeugt.

Nun habe ich nach einigen Recherchen gesehen/gehört, dass die Vorgänger nicht schlechter klingen, aber es ist eine schier unüberschaubare Zahl, ich habe gefunden:

MM
Motif
Motif ES
Motif XS
Motif XF
MO
MOX
MOXF

fehlt da noch was? Wie ich erfahren habe kommen alle Motif Modelle mit Aftertouch, (die MO Modelle keinen) welches für mich zu den (aber nicht wichtigsten) Essentials gehört.

Nur die Frage, ob man deshalb einen älteren Motif gegenüber einem neueren MOX bevorzugen sollte, darum hier meine Essentials:

- Audio bzw. MIC INPUT zum Verwenden von Vocoder und Harmonizer Effekten (aber ohne die IEEE Lösung)
- 128 polyphon
- kombiniertes USB Interface für MIDI und Audio (habe allerdings ein Behringer UCA202 am Laptop hängen, der aber einen extra Port benötigt)
- Aftertouch wäre schön
- integriertes Netzteil wäre schön

So, einen tollen Sound sollte es natürlich haben, aber das haben sie wohl alle.

An die User, die Erfahrung mit den Synths haben und Vergleichen konnten, ich schaue mich natürlich auch auf dem Gebrauchtmarkt um und sehe z.B. einen MO für 350€ und MOXF für etwa 600-700€ lohnt sich der Mehrpreis und zu wlechem würdet ihr mir raten.
Welches bietet das einfachste Bedienkonzept, oder sind sie sich da sehr ähnlich?
Wie oben angedeutet möchte ich ihn in meine DAW einbinden und die internen Effekte für meine Stimme benutzen.

Danke für Alle Tips! ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION neolein http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46796-Yamaha-MO-welcher-soll-es-sein
Alesis Multimix 8 USB FX Audiointerface und Cubase 5 le http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46794-Alesis-Multimix-8-USB-FX-Audiointerface-und-Cubase-5-le&goto=newpost Fri, 02 Feb 2018 11:58:15 GMT hallo usergemeinde, ich habe das alesis mit meinem laptop per usb verbunden auf dem ich cubase habe. ein midi in cubase geladen und abgespielt.... hallo usergemeinde,

ich habe das alesis mit meinem laptop per usb verbunden auf dem ich cubase habe. ein midi in cubase geladen und abgespielt. jedoch kommt kein ton am verstärker raus, der mit dem alesis-mixer auch verbunden ist. arbeitet von euch vielleicht auch jemand mit cubase und kann mir vielleicht sagen
wie man das alles in cubase richtig konfigurieren muß damit das klappt ? als ich das alesis gekauft habe, war die software cubase 5 le mit dabei im lieferumfang. und nun würde ich das auch gerne für die bearbeitung benutzen.

vielleicht dazu noch eine ergänzung:

mein t3 und verstärker sind mit alesis richtig verbunden. wenn ich damit spiele und singe ist alles ok und habe den ton auch am verstärker.
deshalb denke ich, daß es an den richtigen einstellungen bzw. der konfiguration an cubase liegt ?
wenn ihr darüber noch mehr informationen braucht, fragt einfach.

hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und bedanke mich schon mal für eure hilfe. ]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION willi58 http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46794-Alesis-Multimix-8-USB-FX-Audiointerface-und-Cubase-5-le
SampleRobot Pro Montage Edition @ NAMM 2018 http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46753-SampleRobot-Pro-Montage-Edition-NAMM-2018&goto=newpost Fri, 26 Jan 2018 15:29:14 GMT wer selber gern sampelt...HIER frisch von der Namm 2018 die Sample Robot Pro Montage Edition


]]>
SYNTH / COMPUTER MUSIC PRODUCTION Musiker Lanze http://forum.yamaha-europe.com/showthread.php?46753-SampleRobot-Pro-Montage-Edition-NAMM-2018