Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58

Thema: Hilfe für Murray´s Registration Manager Version 4.4

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    Hilfe für Murray´s Registration Manager Version 4.4

    Wer kann mir helfen,

    habe mich mit dem Editor bzw. mühselig mit der Anleitung in Englisch befaßt und bin einfach begeistert davon, denn alle meine Vorstellungen von so einem Registration Manager werden voll erfüllt. Vorallem die Weiterentwicklung einschließlich T5 ist genial...
    Mein spezielles Anliegen wäre, in irgendeiner Form eine deutsche Anleitung zu erstellen, die man auch käuflich erwerben könnte, wäre toll....
    Hat jemand im Forum eine Möglichkeit mir dabei zu helfen. Die Anleitung umfaßt 17 A4 Seiten mit vielen Programm-Screenshots und ist in einem relativ einfachem Englisch geschrieben, so, daß sogar ich mit meinen raren Kenntnissen einen guten Überblick gewinnen konnte...
    Außerdem beruht der Erwerb dieses tollen Programms auf freiwilliger Spende!!!

    Gruß Sigi aus Kärnten

  2. #2
    Hallo Sigi,
    ich hatte mal eine deutsche Übersetzung davon,von einem Forumsmitglied ( Hans Wiesnet)erhalten,die ich auch an einige Forumsmitglieder weiter geleitet habe,leider habe ich diese irgendwann aus Versehen auf meinem PC gelöscht.
    Vieleicht meldet sich einer von den damaligen Empfänger bei Dir oder bei mir,auch ich könnte die deutsche Version wieder gebrauchen.
    Gruß aus der Pfalz
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

    www.musik-fred.de

  3. #3
    Zitat Zitat von enterfred Beitrag anzeigen
    Hallo Sigi,
    ich hatte mal eine deutsche Übersetzung davon,von einem Forumsmitglied ( Hans Wiesnet)erhalten,die ich auch an einige Forumsmitglieder weiter geleitet habe,leider habe ich diese irgendwann aus Versehen auf meinem PC gelöscht.
    Vieleicht meldet sich einer von den damaligen Empfänger bei Dir oder bei mir,auch ich könnte die deutsche Version wieder gebrauchen.
    Herzlichen Dank für diesen Hinweis. Mit Hilfe der Liste der Forumsmitglieder versuche ich persönlichen Kontakt aufzunehmen...

  4. #4
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.289
    Hallo Sigi,
    Zitat Zitat von triodasidav Beitrag anzeigen
    ... Mein spezielles Anliegen wäre, in irgendeiner Form eine deutsche Anleitung zu erstellen, die man auch käuflich erwerben könnte, ...
    ich habe das englische Handbuch von "Murray's Registration Manager" einfach mal durch den Google Übersetzer "gejagt" (Funktion "... oder lassen Sie ein Dokument übersetzen"). Das Ergebnis ist nicht mal "soooo schlecht"!

    Natürlich müssen noch viele Details korrigiert werden (z. B. "irrtümlich" ins Deutsche übersetzte Formulierungen/Begriffe). Und natürlich müssten ggf. die Grafiken wieder eingefügt werden ...


    P.S.
    Ich fände es nicht gut, wenn man für eine deutsche Anleitung eines KOSTENLOS erhältlichen Programms bezahlen müsste (auch wenn das Erstellen dieser Anleitung natürlich viel Arbeit ist) ...
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    09 2000
    Ort
    Konstanz am Bodensee
    Beiträge
    7.426
    Hallo Christian,
    Ich fände es nicht gut, wenn man für eine deutsche Anleitung eines KOSTENLOS erhältlichen Programms bezahlen müsste (auch wenn das Erstellen dieser Anleitung natürlich viel Arbeit ist) ...
    Da hast Du vollkommen recht. Mittlerweile kann man sich von der PSRUTI-Downloadseite neben der von mir erstellten deutschen und englischen Fassung eine italienische und eine holländische Übersetzung des Manuals herunterladen, die mir von zwei fleißigen Übersetzern überlassen wurden, natürlich kostenfrei.

    Deshalb wäre es sicher sinnvoll, wenn man Murray Best vorher über den Plan informieren würde, damit er die Grafik-Dateien für die deutsche Übersetzung des Registrationseditors übermittelt. Der Download des deutschen Manuals würde dann sicher ebenfalls über psrtutorial.com laufen.
    Gruß Heiko

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    06 2013
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    372
    @Frank,

    denke, das ist der Teil welchen man am häufigsten benötigt. Gab aber wohl Leute, die kamen damit nicht zurecht.

    Mal schaun wer Interesse zeigt.

    Grüße zurück nach Pforzheim
    Gert
    Grüße aus Filderstadt
    Gert
    __________________________________________________ __________________________________________________ ______________________
    Tyros 4 black, V-Akkordeon Roland FR-3x, Hohner Akkordeon “My Dream”, Korg Micro Arranger, Midifile Optimizer 7, MuseScore und Western-Gitarre

  7. #7
    ich habe das englische Handbuch von "Murray's Registration Manager" einfach mal durch den Google Übersetzer "gejagt" (Funktion "... oder lassen Sie ein Dokument übersetzen"). Das Ergebnis ist nicht mal "soooo schlecht"!

    Hallo Christian,

    vielen Dank für Deinen Tipp! Ich habe es soeben ausprobiert und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

    Gruß

    Andreas

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    06 2013
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    372
    Hallo zusammen,

    der Registrationsmanger ist schon ein mächtiges Werkzeug was bezüglich Registrationen sehr viel kann und im Prinzip eigentlich auch recht einfach zu handeln ist.

    Allerdings stelle ich immer wieder fest, dass es Probleme mit der Beschreibung gibt.

    Daher Frage an Runner4Fan

    @ Klaus:


    Du hast ja in einem Betrag geschrieben, dass Du recht gut die englische Sprache kannst.
    Auch wenn es recht zweitaufwendig ist, könntest Du in Deiner "Freizeit" eventuell die englische
    Beschreibung übersetzen?

    Könnte eventuell auch behilflich sein, indem ich das PDF-Format dieser englischen Beschreibung einfach
    mal in ein zu bearbeitendes Format bringe, ein Übersetzungsprogramm drüber schicke und wir lassen uns
    vom Ergebnis einfach mal überraschen. Diese kann dann ja noch überarbeitet werden.

    Vielleicht hat jemand auch noch eine bessere Idee.
    Geändert von OldieOne (18.05.2016 um 14:54 Uhr)
    Grüße aus Filderstadt
    Gert
    __________________________________________________ __________________________________________________ ______________________
    Tyros 4 black, V-Akkordeon Roland FR-3x, Hohner Akkordeon “My Dream”, Korg Micro Arranger, Midifile Optimizer 7, MuseScore und Western-Gitarre

  9. #9
    danke Christian,
    damit kann man leben,das ist so ähnlich wie die ,die ich hatte.
    Gruß aus der Pfalz
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

    www.musik-fred.de

  10. #10
    ja,
    das Ergebnis ist so weit OK,aber wie Heiko schon sagte,die Grafiks müßten noch eingebunden werden.
    Gruß aus der Pfalz
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

    www.musik-fred.de

  11. #11
    Hallo!

    Was kann den dieser Registrations Manager?

    Und wofür kann man den gebrauchen?

    Gruß Hans
    Geändert von mugoha (21.07.2015 um 9:36 Uhr)
    Gruß Hans
    __________________________________________________ _______________________
    www.tanz-mit-hans.de
    T5, T2, Bose II, ToneMatch Mixer, PA Dynacord Powermixer 1000, Dynacord Corus Line Boxen,
    Song-Selecter

  12. #12
    hallo Hans,
    lade dir doch mal das Teil herunter und dazu die Anleitung.
    Der REG Manager zeigt alles an was in Deinen REGs gespeichert ist,desweiteren,kann man sogar am PC weitere REGs erstellen,basierend auf bereits bestehende,Teile davon nutzen u.s.w. GIG Listen erstellen,was er nicht hat(was Dein Proggy hat) ist ne Suchfunktion,aber die beiden Programme sind ja auch zwei paar Stiefel.
    Ich finde den REG Manager,als sehr gelungen,man muß sich allerdings damit befassen.Und wie gesagt man müßte Murray dazu bringen die Grafiks in die deutsche Anleitung(Übersetzung zu importieren.
    Gruß aus der Pfalz
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

    www.musik-fred.de

  13. #13
    Junior Member
    Registriert seit
    07 2015
    Ort
    Spraitbach
    Beiträge
    13
    Hallo Enterfred,

    ich bin heute zum 1. Mal im Forum, darf ich trotzdem gleich 1 Frage an Dich stellen ? Gibt es ausser dem Registrations Manager von Murray noch einen anderen, wie z.B. den Registrations Memory Editor von Kim Winther ? Ich wollte diesen auch noch herunterladen, finde aber keinen Button für den Download. Kannst Du mir bitte sagen, wie man den runter bekommt oder muß man da vorher spenden, was ich machen würde, wenn ich wirklich eine Menge Zeit einspare. Möchte nämlich bei meinem Tyros 4 die ca. 1200 Regs = 150 Bänke überarbeiten und die Mikrofonläutstärke von 85 auf 100 erhöhen und das wäre direkt über das Keyboard ein riesen Aufwand. Bei dem Editor von Murray fehlt ausgerechnet dieser Parameter, daher wollte ich mir den anderen auch noch anschauen, ob es damit geht.

    Vielen Dank im voraus für Deine Info.

    MfG HappyWS

  14. #14
    Senior Member Avatar von Wiesnet
    Registriert seit
    02 2003
    Ort
    66507 Reifenberg; Zweibrücken
    Beiträge
    129
    Hallo Fred

    Habe es damals nicht anders gemacht als von t4chris beschrieben. Die Beschreibung hab ich noch bei mir. Falls gebraucht schick ich sie dir nochmals.

    Gruss Hans

  15. #15
    Junior Member
    Registriert seit
    04 2015
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    8
    Hallo miteinander,

    hatte mir gestern dieses Prg, heruntergeladen und heute Eure interessanten Beiträge gelesen.
    Bei mir hakt's auch mit der englischen Anleitung (letzte Schulstunde in Englisch war 1961).
    @ Frank - könntest Du mir auch eine Anleitung mailen. Im Voraus schon herzlichen Dank

    Gruß Horst

  16. #16
    Senior Member Avatar von Runner4Fun
    Registriert seit
    03 2012
    Ort
    Siegburg / Rhein-Siegkreis
    Beiträge
    450
    Hallo, Leute,
    an die Übersetzung habe ich mich bereits herangemacht.
    Da ich trotz meiner (grundsätzlich verfügbaren) Zeit daran noch andere Dinge tue, dauert es noch eine Weile.
    Bitte Geduld, ich melde mich, wenn ich fertig bin,
    herzlichen Gruß,
    Klaus

    PS: ... ein gutes Drittel ist fertig, soviel zum "Arbeitspegel"
    Geändert von Runner4Fun (14.06.2016 um 11:29 Uhr) Grund: PS
    Herzliche Grüße,
    Klaus

    ... aus der Kreisstadt Siegburg / Rhein-Sieg-Kreis,
    der Geburtsstadt von Engelbert Humperdinck

    PSR-S970

  17. #17
    Senior Member Avatar von Laub
    Registriert seit
    09 2003
    Ort
    Sandersdorf-Brehna
    Beiträge
    218
    Hallo Frank, könntest Du mir bitte die deutsche Anleitung schicken ?
    Vielen Dank im Voraus.
    LG von Wolfgang

  18. #18
    Hallo Klaus,
    ich freue mich auch schon sehr auf deine Übersetzung und wünsche einstweilen gutes Gelingen,
    herzlichen Gruß aus Kärnten
    Sigi

  19. #19
    hallo HappyWS,
    wir sprechen uns hier mit Vornamen an,aber erst mal willkommen im Forum,es gibt von Michael Metzger noch den REG Editor,schick mir per PN(persönliche Nachricht) Deine E-Mail,dann schick ichs Dir.
    Kannst auch ne E-Mail schicken,findest Du auf meiner HP

    PS:; Die Micro Lautstärke,sofern es sich um Midifiles handelt,kannst Du im Batch-Verfahren,mit Heikos PSRUTI machen.

    Ob es Sinn macht,können wir per Mail diskutieren.
    Geändert von enterfred (23.07.2015 um 14:44 Uhr)
    Gruß aus der Pfalz
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

    www.musik-fred.de

  20. #20
    Senior Member Avatar von Runner4Fun
    Registriert seit
    03 2012
    Ort
    Siegburg / Rhein-Siegkreis
    Beiträge
    450
    Hallo, liebe Forumgemeinde,
    ich greife noch einmal dieses Thema auf.
    Ich selbst habe Murrays "Yamaha Registration Manager" vor ein paar Tagen genutzt.
    Dabei habe ich einige T4-Registrations auf meinen S970 konvertiert.
    Die englische Beschreibung auf der HP PSRTutorial ist als Überblick für mich gut nachvollziehbar, es bleiben aber Fragen.
    Sigi und die anderen Kommentatoren erwähnten, dass ein (englisches) Handbuch ("Guide") verfügbar sei.
    Ich selbst habe aber dieses in den Seiten des PSRTutorial nicht finden könnnen, auch hier im Forum nicht und über Google fand ich auch nichts.
    Kann mir jemand sagen, wo ich es finden kann ??
    Es geht mir z.B. u.a. um die Aspekte, was sich bei der Konversion von z.B. T4-Regs zum S970 automatisch ändert und was vielleicht von Hand angepasst werden müsste. Bei einer von mir mit dem RegManager konvertierten REG zeigte mir das Ergebnis, dass ein T4-Multipad ("PopOoh") auf dem S970 nicht verfügbar sei. Was macht jetzt das Programm ? Ersetzt es dies durch eines vom S970 automatisch ? Oder muss man dann dieses "Fehl" händisch nacharbeiten ?
    Ich hoffe, mir aus dem Handbuch Antworten z.B. darauf und auch zu anderen Aspekten herausarbeiten zu können.
    Ansonsten bin ich schon sehr angetan von dieser Utility-SW.
    Im Vergleich zum "Tyros Global Registration Bank Changer" kann der RegManager einiges mehr im Zusammenhang mit Registrations.
    Freue mich, wenn mir jemand zu meinen o.g. Fragen Antworten und Hinweise geben kann.
    Euch schöne Pfingstfeiertage und spielt den Pfingstochsen munter auf !
    Gruß,
    Klaus
    Herzliche Grüße,
    Klaus

    ... aus der Kreisstadt Siegburg / Rhein-Sieg-Kreis,
    der Geburtsstadt von Engelbert Humperdinck

    PSR-S970

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •