Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 599

Thema: Genos - Infos auf Heidruns Musikerseiten, und die Beantwortung Eurer Fragen

  1. #1

    Lightbulb Genos - Infos auf Heidruns Musikerseiten, und die Beantwortung Eurer Fragen

    Hallo miteinander,

    ein neues Keyboard Topmodell bringt viele Fragen mit sich.
    Um schon mal einige zu klären, habe ich das obligatorische PDF jedes neuen Yamaha Keyboard Flagschiffs hergestellt, welches sich ab sofort hier herunterladen lässt:

    http://
    heidruns-musikerseiten.de/keyboard/vergleiche


    Es gibt sicherlich noch viele weitere Fragen, bei denen ich Euch gerne unterstützen werde.

    Ihr stellt sie hier rein.
    und alles was ich nicht selbst beantworten kann, gebe ich weiter zu Yamaha und stelle die Antworten dann hier wieder rein.
    Sodass die Mitarbeiter in Rellingen jetzt keinen Massen-Ansturm bekommen... ;-)

    Herzl. Genos-Grüße von Heidrun


    -------------

    Direktlink:

    Genos Fragen-Liste Nr. 1 (Beiträge #1 bis #31) ist bei Yamaha eingereicht

    Genos Fragen Liste Nr. 2 (Beitrage #32 bis ... ) ist in Sammlung
    Geändert von Heidrun (03.10.2017 um 23:55 Uhr) Grund: Schnell-Link für Interessierte zu den Fragen-Listen.
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  2. #2
    Hallo Heidrun,

    wird die Synchronisation zwischen Song (Midifile) und Style weiterhim möglich sein ?
    Bei den "Tyrössern" war es ja offensichtlich durch "synchro" unter der Play und Stop Taste gekennzeichnet.
    Beim Genos sehe ich diese Kennzeichnung nicht.

    LG und Danke
    Michael

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    12 2000
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    162
    Hallo Heidrun,
    es ist kein Ausgang für einen externen Monitor zu sehen.
    Kannst du das bestätigen?
    Wurde darauf verzichtet, falls ja schade��

    Gruß Bernie
    Bernie
    Leider sind wir hier nicht bei "Wünsch Dir Was", sondern bei "So Isses"

  4. #4
    Hallo miteinander,

    um die Jungs in Rellingen nicht überzustrapazieren werde ich immer am Tagesende die noch ungeklärten Fragen hochmailen.

    @ Michael: Synchronisation Style & Midifile: Muss ich klären.

    @ Bernie: Es gibt zwar keinen Video Out mehr, aber mit USB und einem kurzen Adapter kann man alles Mögliche an Screens anschließen.
    In manchen Fotos, die online rumschwirren, sieht man oben mittig sowas auf der Ablage liegen:
    (Wie Frank im Berlin-Report schrieb: "Bild extern jetzt auf alle Formate (einfach passenden Wandler ran)"



    Diese Info muss ich allerdings erst noch bei Yamaha verifizieren.

    LG Heidrun
    Geändert von Heidrun (02.10.2017 um 19:25 Uhr)
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  5. #5
    Hallo wie siehst jetzt mit der fertigen Kiste aus, mit Lyric in MP3 und Akkorde/Scoredarstellung in MP3?

    Wenn ja welches Format?

    Bitte kannt mal nachschauen ob die Synchronisation jetzt über MTC möglich ist.

    Zuletzt würde mich interessieren ob ich eine Gesangspur über ein Gate das über das Mikro gesteuert wird zuschalten kann wenn ich singe dass die Audiospur den Chor bring solange ich singe.


    denke dir und Grüsse in den Schwarzwald.


    Martin
    Geändert von MrRap (02.10.2017 um 17:35 Uhr)

  6. #6
    Hey liebe Heidrun,

    das ist große Klasse und äusserst lobenswert, dass Du hier unsere Fragen sammelst und gebündelt an YAMAHA in Rellingen weiter gibst. Herzlich Dank!!!
    Wenn wir ein "Operating Manual" hätten, könnten wir sicher viele unserer offenen Fragen selber beantworten. Deshalb hier meine einzige Frage: Wann veröffentlicht YAMAHA die Bedienungsanleitung (kann ruhig in englisch sein)?
    Ich war der Meinung, dass wir heute alles über den neuen Genossen erfahren werden...........
    Mit musikalischen Grüßen
    Hermann live & locker

  7. #7
    Hallo miteinander,

    alle tun ihr Bestes, aber gebt uns noch ein bisserl Luft.
    Wir sammeln hier einfach mal die Fragen, und ich gebe sie weiter.

    Inzwischen gibt es auch schon das 1. Update meines PDFs:
    Infos zu Digital-Ausgang, USB Anschlüssen und noch ein paar weitere Kleinigkeiten.

    Im Lauf des Oktobers wird es immer wieder neue Infos von Yamaha geben.
    Die Bedienungsanleitung ist noch nicht fertig geschrieben und deshalb noch nicht erhältlich.

    LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    306
    Hallo Heidrun,

    sind die Fader Motorisiert?
    sind die "Drehregler" Encoder oder Potis
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  9. #9
    Die Fader sind nicht motorisiert, und bzgl. Knöpfe muss ich fragen.

    LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  10. #10
    Die Drehregler sind Potis, keine endlos encoder.

    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  11. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    306
    Ich danke euch.
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  12. #12
    Aber USB 1.1 bis 3.0 wird unterstützt ...

    ;-)))
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  13. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    306
    Zitat Zitat von Heidrun Beitrag anzeigen
    ... 3.0 wird unterstützt ...

    ;-)))
    Das ist mal eine Ansage. Samples rüber schieben sollte dann deutlich schneller gehen.
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  14. #14
    Mittlerweile ist eine Broschüre auf englisch verfügbar, das Handbuch leider noch nicht:

    Genos Prospekt englisch

  15. #15
    Hallo Heidrun,
    Deinen Service muß ich auch gleich nutzen.
    Bietet das Genos auch wieder einen Audio-Recorder wie bei m T5?

    Ich danke Die Liebe Grüße
    Ciao Jürgen
    ---------------------------------------------
    ex 9000 Pro, ex Tyros 2, now Tyros 5

  16. #16
    Hallo Jürgen,

    ja, ein Audio Recorder ist drin.

    Und es gibt 2 Audio Player mit Crossfader und einen Midiplayer, den man mit dem Song Player B überblenden kann.

    LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  17. #17
    Passen die Lautsprecher vom Tyros 3 auch an dem Genos? Die Buchse schaut gleich aus. Oder wurde an den neuen Lautsprecher etwas verbessert?

  18. #18
    Hallo Lappy, gemerell würden die Speaker anschließbar sein,(per t5 Kabel sind die ja an jedes Keyboard abschließbar ) aber nach 15 Jahren wurden die Speaker komplett neu gemacht, und es ist zu empfehlen mindestens die neuen GNS speaker zu nehmen, wenn nicht sogar Abhörlautsprecher!

    Gruß aus Pforzheim frank

    PS: ich hatte ja die neuen Speaker schon in der Hand, da sind endlich andere Lautsprecher drin, wenn mich meine Ohren und meine Gewichtsschätzung nicht ganz getäuscht haben :-)
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  19. #19
    In den Specs aus der Broschüre war zur Polyphonie 256 (max.) angegeben. Dies wurde nun hier konkretisiert:

    https://de.yamaha.com/de/products/mu...l#product-tabs

    256 (max.) (128 for Preset Voice + 128 for Expansion Voice)

    Bedeutet das, dass wenn ich lediglich On-Board Sounds nutze, die Polyphonie wie beim T5 gleich 128 ist?

  20. #20
    Member Avatar von hohi
    Registriert seit
    01 2009
    Ort
    Sachsen bei Meißen
    Beiträge
    92
    Hallo Heidrun,

    ich nutze die bisherige Möglichkeit, eigene Notenbilder (*.bmp) mittels MidiDump auf den Tyros-Screen durch Einbindung und Aufruf einer Registrierung anzuzeigen. Kann das Genos auch?

    Viele Grüße/Horst

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •