Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Tyros 5 - Style blocken?

  1. #21
    Senior Member Avatar von Wini
    Registriert seit
    11 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.965
    Kleine Anmerkung dazu:

    Meine Start-REG (beim Tyros) ist immer die 8. Sie enthält auch das Intro und den Text-Aufruf. Reg 1 ist die gleiche, meist eben die Strophe, aber ohne die Start-Parameter. Reg 8 wird während des Songs nicht mehr aufgerufen. So vermeide ich zum Beispiel, dass ich versehentlich das Intro erneut abspiele oder der Text wieder auf den Anfang springt.

    Wini
    Geändert von Wini (Gestern um 13:04 Uhr)

  2. #22
    Hallo ,
    es ist wirklich interesant wie unterschiedlich die Leute arbeiten.

    MrRap
    [Bitte nicht einfach telefonisch anrufen! Vorher erst eine Nachricht für eine Terminvereinbarung]

  3. #23
    @ Wini
    Ja, das ist im Prinzip das Gleiche.
    Ob man die Song-Start-Reg auf die 1, 8 oder bei Genos 10 legt, ist nur Geschmacksache.


    @ MrRap,
    ich kenne einige Musiker, die sich beim Auftritt lediglich eine Piano Voice einstellen, und dann einfach nur noch Preset Styles auswählen - und damit die gesamte Veranstaltung bestreiten.

    Jedem wie er es mag!!


    ;-) LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de heidrun-dolde.de soundwonderland.de musicando.de
    Youtube: youtube.com/user/HeiDol youtube.com/user/SoundWonderlandyoutube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde



  4. #24
    Heidrun das ist richtig, jeder wie er mag. Nur den meisten sind eben die auftretenden Problem nicht bekannt. Es gibt Leute die spielen ohne Registraion das auch Ok jeder wie er mag, nur wenn er eben nur die Werkstyles aufruft ohne vorher ne Kopie zu machen dann sollte er auch sich nicht wundern wenn er in 2 Jahren vor Problemen steht. Wir leben in einer Zeit in der sich Dinge sehr schnell verändern. Aus dem Grund wird es genau deshalb immer wichtiger sich eine Neutrale Struktur im Filemanagement zu schaffen sonst wird man schneller überrollt als man denkt. Da die Probleme bei den Leuten dann selber liegen und nicht 3. betroffen sind ist es egal die Arbeit hinterher hat jeder selber zu machen . Der eine dann weniger der andere dann eben mehr.

    Das meinte ich. Es geht nicht welche Vorlieben man hat beim Spielen , sondern man muss sich an die Gegebenheiten des Keyboards anpassen sonst wird man eines Tages angepasst und steht vor ner Wand.

    in diesem Sinne viel Spass beim Registrieren

    ;-)
    [Bitte nicht einfach telefonisch anrufen! Vorher erst eine Nachricht für eine Terminvereinbarung]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •