Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: PSR S-775/S-795 - Schon mal gesehen?

  1. #1
    Junior Member Avatar von Klimper
    Registriert seit
    01 2008
    Ort
    Neandertal
    Beiträge
    10

    PSR S-775/S-795 - Schon mal gesehen?

    Ganz still und heimlich?
    Einfach mit mehr Volumen im Bauch?

    https://asia-latinamerica-mea.yamaha...975/index.html

    Herbert


    Sorry - Fehler in der Überschrift. Yado70 hat recht: PSR S-775/S-975 wäre korrekt.
    Geändert von Klimper (10.01.2018 um 18:04 Uhr) Grund: Tippfehler

  2. #2
    versteh einer das Marketing Konzept bei Yamaha ?
    Gruß aus der Pfalz
    FRED van de Palz
    Tyros 2 und 2x Bose L1 compact und SongSelecter

    www.musik-fred.de

  3. #3
    Sieht so aus wie das aktuelle Modell, nur mit etwas mehr Sounds?!

  4. #4
    Nice :-)
    ICH dachte ja es wird 990 heißen ... aber gut

    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  5. #5
    PSR S-775/S-795?....das wäre richtig->PSR S-775/S-975.


    P.S.

    die kleineren Modelle, die vielleicht Appetit auf mehr machen, bleiben in vielen Dingen einfach nur Spielzeug, festverbauter aber zu kleiner Speicher etc.

    Das sage ich, der auch mit dem PSR 3000 mehr Gigs als mit dem T2 gespielt hat, war aber so nie geplant!
    Geändert von Yado70 (10.01.2018 um 14:45 Uhr)


    Tyros5-76 mit TRS-MS05. + Tyros5-61

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    305
    Also die 512MB des S970 reichen mir locker.
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    305
    Cool:

    *You cannot combine onboard + external voice elements, nor edit the onboard Voice.

    Geld gespart. Was sind eigentlich die Unterschiede zum 970?
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  8. #8
    Hallo Leute, heute ist 10.01.2018 keine 01.Aprill haha. Richtige Witz von Yamaha

  9. #9
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.461
    Zitat Zitat von ReinholdK Beitrag anzeigen
    ... Was sind eigentlich die Unterschiede zum 970?
    ... "auf den ersten Blick" sind mir folgende Unterschiede aufgefallen:


    PSR-S970
    PSR-S975
    PSR-S770 PSR-S775
    Number of Voices 989 Voices
    41 Drum/SFX Kits
    480 XG Voices
    1090 Voices
    55 Drum/SFX Kits
    480 XG Voices
    830 Voices
    36 Drum/SFX Kits
    480 XG Voices
    930 Voices
    50 Drum/SFX Kits
    480 XG Voices
    Featured Voices 131 S.Art!,
    30 Mega Voices,
    31 Sweet! Voices,
    74 Cool! Voices,
    89 Live! Voices,
    30 Organ Flutes!
    140 S.Art!,
    30 Mega Voices,
    32 Sweet! Voices,
    74 Cool! Voices,
    99 Live! Voices,
    30 Organ Flutes!
    67 S.Art!,
    23 Mega Voices,
    27 Sweet! Voices,
    64 Cool! Voices,
    71 Live! Voices,
    20 Organ Flutes!
    76 S.Art!,
    23 Mega Voices,
    28 Sweet! Voices,
    64 Cool! Voices,
    81 Live! Voices,
    20 Organ Flutes!
    Expansion Wave RAM (approx.) 512 MB
    768 MB
    160 MB 280 MB
    Number of Preset Styles 450
    523
    360 433
    Featured Styles 40 +Audio Styles,
    366 Pro Styles,
    31 Session Styles,
    10 DJ Styles,
    3 Free Play
    40 +Audio Styles,
    431 Pro Styles,
    34 Session Styles,
    15 DJ Styles,
    3 Free Play
    322 Pro Styles,
    27 Session Styles,
    10 DJ Styles,
    1 Free Play
    387 Pro Styles,
    30 Session Styles,
    15 DJ Styles,
    1 Free Play
    Lyrics Display Function (mp3) No
    Yes
    No Yes



    @Klimper
    Hallo Herbert,

    vielen Dank für deinen Hinweis auf die neuen Modelle PSR-S975/S775!
    Geändert von t4chris (10.01.2018 um 22:55 Uhr) Grund: @Klimper
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  10. #10
    Senior Member Avatar von Franjo
    Registriert seit
    11 2007
    Ort
    im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    1.879
    Für mich kein Grund, erneut zu wechseln.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Herzliche Grüße
    Franjo
    PSR S 970 + HK Lucas Nano
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  11. #11
    MP3 mit Text ist ja schön und gut.

    Ich kenne Musiker, die haben vor Jahren schon Ihr Programm auf MP3 umgestellt, aber die Kosten sind doch immens.
    Mittlerweile sind die wieder zu Midifiles zurückgekehrt, die Instrumente sind geblieben, T3 oder T4!

    Diesen Wechselirrsinn gibt es nur hier im Forum, wer schmeißt denn sein Auto alle 3 Jahre auf den Müll, es sei denn er fährt im Jahr 60000 oder mehr km.


    Tyros5-76 mit TRS-MS05. + Tyros5-61

  12. #12
    Hi,

    das wird die Gebrauchtpreise der alten Tyros bis T4 weiter drücken.


    Beste Grüße

    Andreas
    Tyros 5 76

  13. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    305
    Danke, Christian.
    Also nur mehr Content. Brauch ich nicht wirklich.

    Zitat Zitat von Yado70 Beitrag anzeigen
    Diesen Wechselirrsinn gibt es nur hier im Forum

    Dann schau dich mal im DSLR-Forum um. Da werden zwei Jahre alte 3000€ teure Kameras, gegen die neuesten Modelle zum Preis von 3400€ gewechselt. Das sind keine Berufsfotografen. Echt irre was da teilweise abgeht.
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  14. #14
    Junior Member Avatar von Heidrun.
    Registriert seit
    01 2018
    Ort
    bei Charly ;-)
    Beiträge
    3
    Fake-Account, deshalb Inhalt gelöscht
    Geändert von Moderator (17.01.2018 um 10:58 Uhr)

  15. #15
    Zitat Zitat von Yado70 Beitrag anzeigen
    MP3 mit Text ist ja schön und gut.

    Ich kenne Musiker, die haben vor Jahren schon Ihr Programm auf MP3 umgestellt, aber die Kosten sind doch immens.
    Mittlerweile sind die wieder zu Midifiles zurückgekehrt, die Instrumente sind geblieben, T3 oder T4!

    Diesen Wechselirrsinn gibt es nur hier im Forum, wer schmeißt denn sein Auto alle 3 Jahre auf den Müll, es sei denn er fährt im Jahr 60000 oder mehr km.
    Wo entstehen da immense Kosten??

  16. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    11 2002
    Ort
    BW, 72505, Krauchenwies
    Beiträge
    1.710
    Klar, man kann diskutieren, ob man etwas braucht oder nicht.
    Tatsache ist jedoch, dass viele Leute dies wollen und..........Freude daran haben.
    Nach 45 Jahren im Verkauf weiss ich, von was ich rede.
    Deshalb ist es für die Katz, sich darüber Gedanken zu machen.

    Auch schmeisst keiner sein Auto nach 3 Jahren auf den Müll. Aber viele kaufen oder leasen
    eben nach 3-6 Jahren wieder ein neues Modell und............haben Freude damit.

    Wenn ich das auf den Tyros beziehe, hätten die meisten beim 2er oder gar 1er bleiben können.
    Zumal sehr viele eh nur den File Startknopf brauchen.

    Dennoch haben viele den 3,4,5er und jetzt den GENOS gekauft und haben......Freude damit.

    Also gönnt den Menschen diese Freude.
    Der eine hat einen Porsche, der andere ein Pferd......
    Das Gute an diesen Diskussionen ist jedoch, dass es vermutlich nicht
    soviel Zoff gibt wie beim Nachbarn

    Dass man bescheiden auch glücklich leben kann wissen ja viele nicht.
    Ich spiele derzeit noch den T4 und habe auch meine Freude damit.
    Mal sehen wie lange noch .


    Gruss

    Adolf
    Geändert von Hamberger_Adolf (11.01.2018 um 16:47 Uhr)

  17. #17
    Junior Member Avatar von Heidrun.
    Registriert seit
    01 2018
    Ort
    bei Charly ;-)
    Beiträge
    3
    Fake-Account, deshalb Inhalt gelöscht
    Geändert von Moderator (17.01.2018 um 10:57 Uhr)

  18. #18
    Bitte im richtigen Zusammenhang lesen: Yado schrieb von immensen Kosten bei der Umstellung von Midi auf mp3.
    Nochmals: wo enstehen da immense Kosten ( bei gleichbleibendem Keyboard )?

  19. #19
    Senior Member
    Registriert seit
    11 2003
    Ort
    München Ost
    Beiträge
    693
    .. ein Spezl sagte zu mir, du, der Genos soll angeblich MP3 mit Text abspielen können. Weiß ich nicht, hab ich gesagt, brauch es ja nicht. Aber das war das einzige was ihn am Genos interessiert hat. Er hat einige T5. Muss man ja nicht verstehen. Aber wer unkompliziert sein Programm abfahren will, warum nicht. Und angeblich geht ja der Trend in Richtung Audio. Ich werds nicht mitmachen.

    Gruß Kieri
    Genos

  20. #20
    Zitat Zitat von Kieri Beitrag anzeigen
    .. ein Spezl sagte zu mir, du, der Genos soll angeblich MP3 mit Text abspielen können. Weiß ich nicht, hab ich gesagt, brauch es ja nicht. Aber das war das einzige was ihn am Genos interessiert hat. Er hat einige T5. Muss man ja nicht verstehen. Aber wer unkompliziert sein Programm abfahren will, warum nicht. Und angeblich geht ja der Trend in Richtung Audio. Ich werds nicht mitmachen.

    Gruß Kieri
    Kann der Genos. Der Text (TXT-File) muss nur den gleichen Namen haben wie das Audio-File und im gleichen Ordner gespeichert sein.
    Ich hatte dazu in einem anderen Thread mal ein Screenshot aus dem Referenzhandbuch gemacht. Aber im Handbuch findet man es
    schneller
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sorry! Hätte bald die iPad-User vergessen
    Da gibt es doch was von Ratiopharm äh Yamaha die Chord Tracker App.

    Geändert von Tyros-User (11.01.2018 um 18:10 Uhr)
    Kritikfähigkeit bedeutet, Kritik anzunehmen, die sachlich formuliert und gerechtfertigt ist.

    Mit musikalischen Grüßen
    Tyros-User

    Yamaha PSR S970, Ketron SD9 PRO Live Station

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •