Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Genos - Registrierung LED Anzeige

  1. #1

    Genos - Registrierung LED Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem schon seit Tyros 3/5 und nun auch mit dem Genos.
    Jedes mal wenn ich eine REG anwähle leuchtet die entsprechende Nummern Taste rot, aber sobald ich dann den Style über die "Main Variation" weiter schalte geht die REG Leuchte der angewählten Nummerntaste aus. Das ist immer ärgerlich wenn man dann nicht mehr weiß welche REG den eigentlich nun angewählt war.
    Habt Ihr einen Tip wie ich sehen kann welche REG den nun angewählt ist den selbst die REG Beschreibung oben in der Displayanzeige verschwindet sobald die "Main Variation" betätigt wird.
    Warum lässt man die Leuchte nicht einfach an bis zum nächsten REG Wechsel bzw. welchen Vorteil hat es das die Leuchte ausgeht?


    Gruß Norbert
    Genos und Bose L1;

  2. #2
    Hallo Norbert.
    Das ausgehende Licht zeigt an dass die Registrierung geändert wurde....

    Und das wurde sie...

    Viele live Spieler machen sich ja Regs ( manche bis zu 40 pro Song) und darin sind die Änderungen.
    Variation andere Voice ...

    Jeder hat seinen Workflow und muss für sich die richtige Art der Umschaltung nutzen.

    Wenn Du aus dem Süden kommst, schau doch mal auf einen Registrationsworkshop mit heidrun Dolde bei mir vorbei...
    Gruß Frank
    Geändert von musikcity (10.01.2018 um 22:02 Uhr)
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS,Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat. Bundesweit Support mit über 160 Keyboardscouts :-) www.musik-city.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de
    ORIGINAL YAMAHA Software(Styles,Songs@Regs,Sounds) www.Midifiles.de

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    01 2014
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Beiträge
    84
    Hallo Norbert,

    wenn Du die Regs mit einem Fußtaster weiterschaltest, dann bleibt die Anzeige dafür auch bei 'geänderter' aktueller Registrierung dort - rot umrandet im Display oben rechts - bei der zuletzt angesteuerten Registrierung stehen. Zumindest beim T5 noch. Genos weiß ich nicht, da ich keins habe.
    Vielleicht hilft Dir das ja.

    Mit freundlichen musikalischen Grüßen

    Ulrich
    Geändert von UlrichM (10.01.2018 um 22:17 Uhr)
    PSR-??? --> Tyros 2 --> Tyros 4 --> Tyros 5-76

    "Musik ist eine wunderbare Gabe Gottes - hast Du Ihm (heute) schon dafür gedankt?"

  4. #4
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.955
    Hallo Norbert,
    Zitat Zitat von Norbert 2 Beitrag anzeigen
    ... ich habe das Problem schon seit Tyros 3/5 und nun auch mit dem Genos.
    Jedes mal wenn ich eine REG anwähle leuchtet die entsprechende Nummern Taste rot, aber sobald ich dann den Style über die "Main Variation" weiter schalte geht die REG Leuchte der angewählten Nummerntaste aus.

    Das ist immer ärgerlich wenn man dann nicht mehr weiß welche REG den eigentlich nun angewählt war.
    Habt Ihr einen Tip wie ich sehen kann welche REG den nun angewählt ist den selbst die REG Beschreibung oben in der Displayanzeige verschwindet sobald die "Main Variation" betätigt wird.
    Warum lässt man die Leuchte nicht einfach an bis zum nächsten REG Wechsel bzw. welchen Vorteil hat es das die Leuchte ausgeht? ...
    ich denke, dieses "Problem" liegt schlicht und ergreifend darin begründet, dass du mit aktiverter "OTS LINK"-Funktion spielst, denn hier wird ja durch Drücken eines Main-Variation-Tasters jeweils das "korrespondierende" OTS (One Touch Setting) aktiviert (und dadurch erlischt die LED des vorher aktivierten Reg-Platzes):

    Main Var. A ---> OTS 1
    Main Var. B ---> OTS 2
    Main Var. C ---> OTS 3
    Main Var. D ---> OTS 4


    Bei Tyros- und PSR-S-Modellen muss man auch bedenken, dass durch Drücken des [MUSIC FINDER]-Tasters grundsätzlich automatisch die "OTS LINK"-Funktion aktiviert wird. Wenn diese Funktion nicht benötigt wird, muss man sie daher jedesmal manuell deaktivieren. Allerdings gibt es einen Workaround (für Tyros- und PSR-S-Modelle): Statt direkt direkt den MUSIC FINDER Taster zu betätigen, drückt man ...

    [DIRECT ACCESS] ---> [MUSIC FINDER] ---> [EXIT]. Dadurch vermeidet man das automatische Aufrufen von "OTS LINK" (welches natürlich bereits vorher ausgeschaltet sein sollte ).


    Mein Tipp für dich also: Einfach am Genos sicherstellen, dass "OTS LINK" ausgeschaltet ist, dann sollte es klappen mit den Registrationen.
    Geändert von t4chris (10.01.2018 um 22:27 Uhr) Grund: Ergänzung
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  5. #5
    Hallo zusammen danke für die konstruktiven Antworten,

    Hallo Chris,

    genau so ist es ich habe sehr viele Lieder die ich mit einem Standard Style in einer REG Spiele und da nutze ich den OTS-Link sowie die OTS die ich dann auch mal mit der Hand anwähle.
    Wenn ich für jedes Lied eine eigene REG oder sogar eine Reg-Bank erzeuge sind das Unmengen und das ganze wird unübersichtlich und nur noch über die externe Verwaltung mit Song Book oder Mobile Sheet händelbar.

    Eigentlich könnte doch zumindest im Display oben links die Anzeige des angewählten REG-Platzes stehen bleiben und erst wechseln wenn ein neuerer REG-Platz angewählt wird. Dann könnte man doch die Vorhanden und integrierten Funktionen auch sinnvoll nutzen.
    Kann man so etwas eventuell über eine Release Änderung einbringen?
    Es ist ja auch der Fall wenn ich zu Beispiel dann eine Lautstärke Änderung vornehme und ich es dann wieder in der REG abspeichern will ist mir des Öfteren schon passiert das ich einen falschen bzw. eine REG überschrieben habe nur weil ich die Nummer der REG nicht mehr sehe.

    Gruß Norbert
    Genos und Bose L1;

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •