Diese Frage möchte ich euch schon lange stellen: Ich möchte ein Midi-File für das jeweilige Lied aufnehmen, aber so dass das Midi-File nur als Notenanzeige fungiert mit den dazugehörigen Akkorde. Welche Grundeinstellung muss ich da vornehmen.
Das Midifile sollte beim Abspielen keinen Einfluss auf den Begleitautomat nehmen und auch nicht auf die Voices auf Right 1 bis 3, die ich per Memory dann abrufe.

Wenn ich auch Noten lesen kann, spiele ich meistens nach Gehör, wenn ein Notenblatt habe, nehme ich es nur als Anhaltspunkt. Wenn ich nun ein neues Lied einstutiere, dauert das natürlich einige Zeit und solange ich es spiele weiß ich auch wie der Song mit welchen Harmonien zu spielen ist.

Wenn ich das Lied nun längere Zeit nicht mehr gespielt habe, weiß ich einiges eben nicht mehr, deswegen wäre so ein Midifile als Notenanzeige perfekt.

So wie es die Heidrun in Ihrem Shop diese Notenanzeige-Midis anbietet