Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DAW Cakewalk kostenlos

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    09 2000
    Ort
    Konstanz am Bodensee
    Beiträge
    7.605

    DAW Cakewalk kostenlos

    Hallo,
    ein Artikel von heise.de
    https://www.heise.de/newsticker/meld...k-4015920.html
    Ich selbst verwende schon seit Jahren Cakewalk Professional, was mir immer noch reicht.
    Gruß Heiko

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2011
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    299
    Danke, für den Hinweis.
    Gruß
    Reinhold

    Novation Ultranova, Waldorf Blofeld, Roland JD Xi, Roland D110, Yamaha PSR S970, Roland XP80, Korg 01W
    Roland TD-11KV
    Epiphone Les Paul Standard, Fender Squier Telecaster Scotch Blond, Ibanez AW54-OPN

  3. #3
    Danke für den Tipp, Heiko. Es handelt sich dabei um SONAR Platinum, also die neueste Version mit vollem Funktionsumfang, keine "Light" Version, jedoch ohne den 3rd Party Content. D.h. gewisse VST-Plugins oder Audiomaterial (Loops etc), die Cakewalk bei Drittherstellern lizenziert hatte, sind nicht dabei.

    blog.bandlab.com/cakewalk-announcement-faq/

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    11 2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    534
    Tja, und ich habe ab Cakewalk 2.0 ( auf 5 1/4" Floppy ) bis SONAR schön alle Upgrades bis zuletzt Platinum Lifetime gezahlt. Eigentlich hätte ich ne kostenlose Gibson Les Paul verdient, oder?
    Trotzdem, SONAR ist eine tolle DAW und für mmein Geld habe ich schließlich alle VSTs und die 3rdParty Produkte bekommen.
    Auf Weiterentwicklung wird man ja jetzt nicht hoffen können. Schade!

  5. #5
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.333
    Hallo Heiko,

    auch von mir ein herzliches Dankeschön für diesen Tipp!


    P.S.
    Unter Windows 10 (64-Bit) ließ sich der heruntergeladene Installer zunächst nicht starten (Fehlermeldung "Programm funktioniert nicht mehr"). Nachdem ich in den Einstellungen der Installationsdatei "bandlab-assistant-windows-latest.exe" im Tab "Kompatibilität" ---> "Windows 7" eingestellt hatte, klappten der Download sowie die anschließende Installation einwandfrei.
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  6. #6
    Zitat Zitat von gfs Beitrag anzeigen
    Auf Weiterentwicklung wird man ja jetzt nicht hoffen können.
    Warten wir es ab, in der FAQ (Link oben) heisst es ja, dass Mitglieder des Cakewalk Entwicklungsteam jetzt bei Bandlab unter Vertrag sind.

    Has anyone from the original Cakewalk development team joined BandLab?
    Former CTO Noel Borthwick and Senior Software Engineer Ben Staton have joined the team as well as other members of the original team. We’re really pleased to have them on board, as part of the ongoing development of Cakewalk products as well as much more to come!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •