Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Song erweiteren aus eigen Registrierung

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    12 2002
    Ort
    Mierlo, Niederland
    Beiträge
    249

    Song erweiteren aus eigen Registrierung

    Guten Abend Forumsmitglieder

    Betreft Genos
    Wenn Sie eine Registrierung registriert haben, aber ein Lied darin haben
    wird aufgezeichnet, wie ist es möglich, dieses Lied zu löschen
    von einer Registrierung?

    Ich habe mehrere Registrierungen, bei denen versehentlich ein Song aufgenommen wird,
    infolge der Aufnahme in die vorherige gewählte Registrierung.
    Ich möchte es löschen. Es ist möglich, es durch zu ersetzen
    ein anderes Lied, vorausgesetzt, es ist die gleiche Art von Audio oder Midi.
    aber es funktioniert nicht.

    Wer weiß das?

    JaapV NL.
    Geändert von veneman (08.06.2018 um 19:16 Uhr)

  2. #2
    Beschreibung für deinen Genos liegt in deinem Postfach!
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  3. #3
    Senior Member Avatar von sveny
    Registriert seit
    11 2014
    Ort
    Rahden
    Beiträge
    943
    Hallo!

    @MrRap:
    Warum schreibst Du das nicht hier ins Forum?
    Dann haben alles was davon. Kann ja gut sein, das noch jemand solche Probleme hat.

    Gruß
    sven
    Meine Instrumente::Tyros 5 - 76, Korg 01/W FD, Yamaha APX (E-Akkustik Gitarre), , Ovation Legend Natural Cedar (Nylon-Saiten), Fender Mexico Strat (E-Gitarre), Squier Strat (E-Gitarre), Höfner Konzert Gitarrre

  4. #4
    Hallo,
    Weil ja nicht jeder nen Genos hat.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    12 2002
    Ort
    Mierlo, Niederland
    Beiträge
    249
    Danke,
    Ich gehe das morgen direkt versuchen. Sieh logisch aus.

    Danke fur deine Antwort.

    Gruss JaapV, NL

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    12 2002
    Ort
    Mierlo, Niederland
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Yado70
    Hallo Jaap,
    ist das beim Genos anders als beim T5?
    Bei allen Keys bis einschließlich T5 braucht man nur die Reg neu registrieren ud für Midi oder Audio den Haken rauslassen, und schon wird das nicht mehr von der Reg aufgerufen.
    Mache ich z.B. bei MP3 die nur in der 1. Reg aufgerufen wird, habe ich mehrere Regplätze nehme ich da beim registrieren den Haken bei Audio raus, sonst startet die MP3 mitten im Song neu.
    Zitat Zitat von MrRap Beitrag anzeigen
    Du musst bei den Memories einfach den Haken für Song entfernen wie auf dem Bild sichtbar und die Registration neue speichern
    also erste Reg aufrufen wo song drin ist, dann memorie den song haken entfernen und die Reg speichern, Sieh Handbuch Seite 93..
    Danke Yado70 und Mr Rap.
    So hatte ich dass auch gedacht und eher versucht. Am Tyros 5 hat dass auch fur mich mit MP3 functioniert.
    Jetzt auf der Genos wieder eine Test gemacht.


    TEST1:
    1. Genos startete
    2. Neue Registrierung ohne Midi- und Audio-Song gemacht => gespeichert als Test1.reg
    3. Ein Audio- und MIDI-Song ausgewählt, Tastenspeicher gedrückt, der Haken befindet sich immer noch vor dem Song
    unter Registrierungs-Schaltfläche 1 gespeichert und dann als TEST2.reg gespeichert
    4. Erneut die Memory-Taste gedrückt, der Haken für Song entfernt, unter Registration-Taste 2 gespeichert,
    dann als Test3.reg gespeichert.

    Wenn nun Test3.reg erneut aufgerufen wird, sind beide Songs nicht mehr vorhanden, sowohl unter Reg 1 als auch Reg 2.
    Leider sind sie immer noch da.
    Wählen Sie nun die neue Reset.reg. Auch jetzt sind die beiden Songs noch da.

    TEST2:
    Genos schaltete aus und wieder an. Wählen Sie Test1.reg => keine Songs in der Registrierung
    Aber nach dem Einschalten von Test3.reg sind die Songs in der Registrierung vorhanden
    Abrufen von Test1.reg auch die Lieder sind in der Registrierung vorhanden.

    Mache ich etwas falsch oder?

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von veneman Beitrag anzeigen

    Mache ich etwas falsch oder?
    Kann zwar nur sagen, wie es beim PSR-S970 ist, aber eventuell hilft es ja.

    Wenn ich einen AudioSong WAV oder Midifile geladen habe und eine neue Reg. anwähle,in der keine Songs gespeichert sind,
    dann werden die vorher geladenen immer angezeigt bzw. geladen, bis eine neue Datei geladen wird.
    Das Key Speichert also die geladenen Daten.
    Habe mir dafür -leere Dummy Daten-- erstellt, die ich in meiner Grundeinstellung immer mit lade,
    so kann ich nicht versehentlich etwas falsches abspielen.
    Man könnte für Midi auch New wählen, aber das hatte ich zuoft vergessen.
    Gruß malemik
    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    12 2002
    Ort
    Mierlo, Niederland
    Beiträge
    249
    Danke Malemik.

    So dass ist genau so als beim Genos. Eine lehre Dummy in eine Registration met Grundeinstellung functioniert
    dann gut.
    Leider habe ich noch eine Menge Registrations fur mein Spiellist mit Falsche Midi und/oder Wave Dateien.

    Ich hab schon verschiedene Registrations mit de Registration Manager Program korrigiert.
    Aber dafur muss ich dann die Registration datei auch USB stick kopieren und auf der Computer editieren.

    Es ware viel einfacher wenn Yamaha dass loscht mit zwei Sachen
    1) Wann eine Registration geladen wird wo in keine Song file ist mitgenommen dass dann
    nicht die Links nach Wave/Midi aktief bleiben.
    2) In die Song Menu eine Knopf aufnimt die die Link nach der Song erweitert.

    Mit freundlicher Grüsse

    JaapV - NL

  9. #9
    Hallo Jaap, das ist leider so, war aber auch bei allen Vorgängern so.

    Es wird bei Registrationen immer "ergänzt" aber nicht vor dem laden gelöscht.
    Leider sieht man ja auch nicht den gespeicherten INHALT einer Registration, nur beim speichern ist das ja wählbar ....
    Meine Idee war eine Markierung UM die speicherbaren Elemente beim aufrufen .. damit man sehen kann WAS überhaupt geladen wird ...
    Ich erlebe dauernd Kunden bei denen die REGWAHLFOLGE verschiedene Ergebnisse liefert .. d.h. das Ergebnis bei Reg 3 kann verschieden sein nach Folge Reg 1 2 3 oder 2 1 3 ..

    Bis es im Genos geändert (wenn!) wird bleibt Dir nur die Editierung mit Murray Editors ....

    gruß aus Pforzheim
    frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  10. #10
    Hallo Jaap,

    das mit dem Haken raus nehmen und die Reg neu speichern ist schon richtig, diese Reg ruft das File nicht mehr auf.

    Was nicht geht, dass dadurch das Audiofile oder auch der Song vom Main Display gelöscht wird, das passiert erst wenn du das Key auschaltest und wieder neu einschaltest, danach ist der Eintrag vom Audio File oder auch Song weg.
    Wenn du jetzt zur Kontrolle die zuvor neu gespeicherte Reg aufrufst, wird weder ein Audio File oder Song geladen.

    P.S. ich kann mir nicht vorstellen, dass der Reg Editor den Eintrag aus dem Display löscht, sondern auch nur, dass die Reg das File nicht mehr aufruft, dazu reicht aber Haken rausnehmen und die Reg neu speichern.
    Geändert von Yado70 (10.06.2018 um 22:04 Uhr)


    Tyros5-76 mit TRS-MS05. + Tyros5-61

  11. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von Yado70 Beitrag anzeigen
    Hallo Jaap,


    P.S. ich kann mir nicht vorstellen, dass der Reg Editor den Eintrag aus dem Display löscht, sondern auch nur, dass die Reg das File nicht mehr aufruft, dazu reicht aber Haken rausnehmen und die Reg neu speichern.
    Das ist so nicht ganz richtig

    Auch nach dem neuen Einschalten und Aufrufen einer neuen Reg. , in der keine Files gespeichert sind,
    holt sich das Key wieder die zuletzt geladenen Daten. Nur wenn es diese Daten nicht mehr geben sollte,
    dann bleibt der Platz frei bzw. die Anzeige leer. Es werden auch nicht nur die Namen der Daten angezeigt, sondern die werden richtig geladen.
    Habe selbst damit schon viele Versuche gemacht, bis ich für mich für die Lösung mit Dummys enschieden habe.
    Gruß malemik
    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

  12. #12
    @Malemik
    ICH habe einem Kunden schon die Audiofiles in einen neuen Ordner gelegt .. dann wurden die "falschen" nicht mehr gefunden .. und die "richtigen" hat er neu registriert im dann RICHTIGEN Audio Ordner :-) ist ein Workaround, aber nicht die Lösung.

    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  13. #13
    Member
    Registriert seit
    02 2001
    Ort
    Germany, 31812 Bad Pyrmont
    Beiträge
    97
    Hallo Genos-User, ich löse das Problem wie folgt: Wenn ein Mdi oder MP3 in der Reg angezeigt wird und nicht zu dem Titel (Reg) gehört, starte ich Aufnahme und Stoppe sofort wieder, danach ist
    der Eintrag weg.

    LG Martin

  14. #14
    Zitat Zitat von malemik Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht ganz richtig

    Auch nach dem neuen Einschalten und Aufrufen einer neuen Reg. , in der keine Files gespeichert sind,
    holt sich das Key wieder die zuletzt geladenen Daten. Nur wenn es diese Daten nicht mehr geben sollte,
    dann bleibt der Platz frei bzw. die Anzeige leer. Es werden auch nicht nur die Namen der Daten angezeigt, sondern die werden richtig geladen.
    Habe selbst damit schon viele Versuche gemacht, bis ich für mich für die Lösung mit Dummys enschieden habe.
    Dann machst du irgendwas falsch.
    Bei meinem T5 sind Audio oder Midifiles nur solange geladen, bis ich das Key ausschalte, nach dem erneuten einschalten ist die Anzeige bei Audiofiles leer und bei Midifiles steht NEW Song.

    Und wenn nach aufrufen der Reg wieder was geladen wird, machst du beim speichern einen Fehler!

    Wenn du richtig speicherst, Memory, Haken bei AUDIO raus, dann den Regtaster drückst, anschließend die Reg neu savest, wird von dieser Reg kein Audio File mehr geladen!

    Mein Freund kriegt das auch nie gebacken, bei Regs mit MP3 mehrere Regs mit Transpose und Text anzulegen, ohne dass bei der 2. und 3. Reg das File neu startet oder der Text wieder auf Seite 1 springt.
    Dabei ist auch das ganz einfach, nur in der 1. Reg müssen die Sachen angehakt werden, in jeder weiteren Reg bei diesem Titel, haben die Haken nichts verloren.

    Ich brauche auch nicht, wenn ich nach einer Reg mit Mp3 weitere Regs anlegen will unbedingt das Key ausschalten, sondern nur den Haken bei Audio raus zu lassen, dann wird die Mp3 in den weiteren Regs nicht mit registriert, auch wenn die noch von der vorherigen Reg geladen ist!

    Man sollte sich schon überlegen, was man und warum anhakt und nicht alles angehakt lassen.


    Tyros5-76 mit TRS-MS05. + Tyros5-61

  15. #15
    Hallo Malle und Dirk
    Ihr habt beide Recht.

    Wichtig ist dass "aufgefüllt" wird und nicht mit leerem Inhalt überschrieben wird.

    @Dirk
    Wenn aber "Vorher" eine Reg mit Inhalt geladen wird, ist dieser Inhalt (egal WAS) solange existent bis er mit DATEN überschrieben wird.
    Beim Neuen Abspeichern kann ich das NUR "leer" speichern wenn ich den Haken SETZE dass der LEERE Inhalt gespeichert werden soll..

    Ist blöd zu schreiben .. aber Ihr wißt denke ich was ich meine.

    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  16. #16
    Hallo Frank,

    Ich habs gerade noch mal probiert, eine MP3 Reg mit 2 Einzelregs.

    Auf Reg1 wird normalerweise das Dummyfile für den MP3 Start, die MP3 und der Text geladen.
    Auf Regtaster 2 nur die Transpose.

    Wenn ich jetzt diese Haken bei Song, Audio und Text rauslasse, heißt Memory, 3 Haken raus, den 1. Regtaster drücke, anschließend die komplette Reg save und danach das Key ausschalte, ist nach erneutem einschalten nichts mehr geladen, und.. auch nach Druck auf den 1. Regtaster wird weder das Dummyfile, die Mp3 noch der Text geladen.

    Wenn das anders wäre, würde ich mich beim Key beschweren, weil das gegen meinen Willen handelt, was es aber nicht tut.


    Tyros5-76 mit TRS-MS05. + Tyros5-61

  17. #17
    @Dirk
    dass nach dem Einschalten das nicht ist kein Thema ... aber bei der REG Folge ...

    Nimm die REG mit MP3 und dann die ohne und siehe da die MP3 bleibt geladen ...

    gruß frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  18. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    07 2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von musikcity Beitrag anzeigen
    Hallo Malle und Dirk
    Ihr habt beide Recht.

    Wichtig ist dass "aufgefüllt" wird und nicht mit leerem Inhalt überschrieben wird.

    @Dirk
    Wenn aber "Vorher" eine Reg mit Inhalt geladen wird, ist dieser Inhalt (egal WAS) solange existent bis er mit DATEN überschrieben wird.
    Beim Neuen Abspeichern kann ich das NUR "leer" speichern wenn ich den Haken SETZE dass der LEERE Inhalt gespeichert werden soll..

    Ist blöd zu schreiben .. aber Ihr wißt denke ich was ich meine.

    gruß frank
    Hallo Franky
    Genau so ist es, aber ich kann natürlich nur vom 970er reden.
    Natürlich ist das mit den Dummy-Daten nur eine Hilfskrücke oder wie Du sagst ein Workaround
    Einen neuen Ordner für Audio habe ich auch schon erstellt. Irgendwann ist dieser dann aber auch wieder der alte Ordner,
    wenn man nicht höllisch achtgibt. Deshalb bleibe ich bei meinen Dummys damit komme ich klar und habe mich daran gewöhnt.
    Natürlich freue ich mich für Dirk, wenn er ein Key hat, bei dem es anders funktioniert.
    P.S.: Malemik kommt nicht von Malle (Der Saufinsel ) sondern von den Malediven. Es ist eine Abkürzung für Maledivenmike
    Geändert von malemik (11.06.2018 um 9:59 Uhr)
    Gruß malemik
    In der heutigen Zeit die Wahrheit zu sagen,
    wird oft als revolutionärer Akt betrachtet.

  19. #19
    Man könnte ja auch einen Leer-Dummy im Songordner speichern, und diesen Dummy mit den Regs verknüpfen, in denen man keinen Song laden will.
    Danach wird der Dummy wieder aus dem Ordner gelöscht und schon finden die Regs den Song nicht mehr, bzw. greifen ins Leere. Und dieser fehlende Pfad wird nun als neue Reg wieder auf der "alten" Reg gespeichert.
    Fertig. Und schon ist die Reg wieder song-frei und jungfräulich.
    Gruß, Rolandt, aus Herne
    ...trotz allem immer noch live on stage !
    "meine Tyrosse" heißen alle 9000pro, (teilweise sogar mit USB)

    z.Zt. in Betrieb:
    YAMAHA Keyboards 3x 9000pro, 2 Tyros 2, 1 Tyros 4
    WERSI Orgeln Alpha DX 350T, Helios W2-TV
    KAWAI E-Pianos CL36W + CN 31
    LUDWIG Drumset accent-series
    ...und alles 100% funktionsfähig und brummfrei

  20. #20
    @Roland
    jupp :-) auch das geht, aber das wichtigste und einfachste wäre "gewesen" nur DAS abzuspeichern was abzuspeichern ist in der REG.

    Ich bin ja ein DEFAULT Reg Fan mit 2-3 BASIC Regs in denen ALLES wichtige ist, DIE rufe ich auf NACH dem einschalten und dem "Einsatz" ob 1- Mann oder 3-Mann (dort dann Bass&Drums auf Sub out .. und ich kann mit JEDER REG in allen BANDS spielen!()
    Danach die Lied REG wählen!
    .. und ich sage für Midis brauchen viele keine REG, und wenn nur DAS was rein muß ...

    gruß frank ... der vermutlich mehr als 400h an fehlerhaften (oder sagen wie lieber UN-Koordinierten!) Regs rumdoktern mußte und zu "kitten" versuchte ...
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •