Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Genos - UVN Samples via YEM einzeln einladen

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    11 2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    329

    Genos - UVN Samples via YEM einzeln einladen

    Hallo
    ich möchte gerne wissen, ob es möglich ist, einzelne Samples mit der Endung .UVN mittels Yem in das Genos einzuladen. Falls das gehen sollte, gibt es etwas zu beachten, oder kann man die UVN Samples ohne Veränderungen in den Yem einladen.
    Danke schon mal im Voraus
    Volker

  2. #2
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.666
    Hallo Volker,

    .uvn- bzw. .uvd-Dateien können beim Genos sowie anderen YEM-kompatiblen Modellen ausschließlich über den YEM eingeladen werden:

    Entweder man erstellt hierfür einen neuen leeren Pack oder man verwendet einen bestehenden Pack, in dem noch entsprechende Custom-Voice-Speicherplätze frei sind. Wenn dieser Pack unter "My Packs" markiert ist, verwendest du im unteren Bereich die Funktion "Import Content". Alternativ kannst du die .uvn/.uvd-Datei auch einfach von einem Windows-Explorer-Fenster in diesen Pack ziehen.

    Die Übertragung zum Keyboard erfolgt wie gewohnt, also zunächst im YEM links auf den gewünschten "Install Target" klicken (in deinem Fall der Genos), dann sicherstellen, dass ALLE zu übertragenden Inhalte einen grünen Haken haben (auch die bisher bereits auf dem Keyboard installierten!) und schließlich diesen "Content" entweder per WLAN oder per USB-Stick zum Keyboard übertragen.

    Wenn ausschließlich mit WLAN gearbeitet wird hat dies den großen Vorteil (wie bereits oft erwähnt), dass im Normalfall nur die NEUEN Inhalte "hinzu-installiert" werden. Bei der USB-Stick-Methode wird dagegen IMMER der komplette Expansion-Speicher FORMATIERT, d. h. es muss IMMER ALLES NEU übertragen werden.

    Ich hoffe, meine Hinweise helfen dir weiter!


    P.S.
    Wenn man eine .uvi-Datei (= T3/T4 Custom Voice Library) hat und die zugehörigen .uvn/.uvd-Dateien im selben Ordner auf dem PC liegen, kann man diese .uvi über "Import Pack" (unter "My Packs") in den YEM einlesen. Auf diese Weise wird automatisch ein neuer Pack erzeugt, die die betreffenden .uvn/.uvd-Voices enthält.

    P. P. S.
    Die Speicherplatz-Nummer (= Programm-Nummer) jeder einzelnen Voice innerhalb eines Packs sowie die LSB-Nummer jedes Packs können natürlich bei Bedarf nachträglich geändert werden.
    Geändert von t4chris (06.07.2018 um 15:38 Uhr) Grund: P.P.S.
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    11 2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    329
    Hallo Christian, das war jetzt mal so richtig ausführlich. Ich habe alles verstanden und besser kann man es wohl nicht erklären.
    Du hast dir für mich eine große Arbeit gemacht, dafür bedanke ich mich.
    Alles ist mir klar
    Grüße
    Voler

  4. #4
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.666
    Hallo Volker,

    danke für die nette Rückmeldung!
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •