Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: PSR 3000 - Urplötzlich kein Ton

  1. #1
    Senior Member Avatar von poknudes
    Registriert seit
    06 2016
    Ort
    Vösendorf / Österreich
    Beiträge
    155

    PSR 3000 - Urplötzlich kein Ton

    Hallo Musikkollegen!

    Während dem spielen Ton plötzlich aus , Lautstärke war halb aufgedreht , wenn ich voll aufdrehe dann höre ich ganz fein die Töne.
    Key ab und eingeschaltet und alles lief wieder normal , ist aber schon öfter vorgekommen.
    An was könnte es liegen ???

    Liebe Grüße Peter

  2. #2
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.726
    Hallo Peter,

    es könnte am Lautstärke-Poti liegen ("Kontaktschwäche"). Dreh doch mal das Master-Volumen-Rad relativ oft vollständig AUF und ZU, vielleicht hilft dies ja.


    Edit:
    Ggf. könnte es auch etwas mit der Kopfhörer-Buchse zu tun haben: Beim Einstecken eines Klinkensteckers bzw. Klinken-Adapters werden ja die internen Lautsprecher abgeschaltet. Es könnte sein, dass diese Mute-Funktion einen Wackelkontakt oder einen anderen (elektronischen) Defekt hat.

    Falls der "Tonausfall" die INTERNEN Lautsprecher betrifft: Hast du schon getestet, ob an den LINE OUT Buchsen ("OUTPUT R und L/L+R") bzw. an den AUX OUT Buchsen dann ebenfalls NICHTS mehr rauskommt?
    Geändert von t4chris (09.07.2018 um 22:49 Uhr) Grund: Edit
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  3. #3
    Senior Member Avatar von poknudes
    Registriert seit
    06 2016
    Ort
    Vösendorf / Österreich
    Beiträge
    155
    Hallo Christian!

    Eigenartig seit ich das Thema erstellt habe funktioniert wieder alles obwohl vorher des öfteren in kürzeren Abständen der Tonausfall war
    dadurch kann ich momentan leider nichts testen.

    Hab die PA übers Mischpult aber nicht eingeschaltet und keinen Kopfhörer angesteckt gehabt werde aber wenn es wieder auftritt per PA und Kopfhörer probieren vielleicht ist es ein interner Lautsprecherausfall.

    Ich hätte noch ein paar Fragen aber die stelle ich per PN wenn Du es gestattest , ein PSR3000 interessiert hier niemanden mehr
    und es wird ja doch nur wieder ins lächerliche gezogen.

    Liebe Grüße Peter

  4. #4
    @peter
    Die Bedienung eines PSR-3000 ist ja nahezu identisch zur Tyros und PSR-S7xx 9xx Serie.
    Daher nur her mit den Fragen.

    Gruß Frank
    Für Fragen rund um Keyboards (GENOS, Tyros, PSR-S&Co) , Digitalpianos (CVP/CSP/P..)und PA gerne parat.www.musik-city.de
    Bundesweit Support mit über 180 Keyboardscouts :-) www.Keyboardscouts.de
    GENOS FAQ = Sie fragen, Profis antworten! www.Genos-Profi.de
    GIGS gesucht? Musiker und Bands bitte eintragen Musicforyou.de http://www.Musicforyou.de

  5. #5
    Senior Member Avatar von Franjo
    Registriert seit
    11 2007
    Ort
    im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    1.908
    Zitat Zitat von poknudes Beitrag anzeigen
    ...
    Ich hätte noch ein paar Fragen aber die stelle ich per PN wenn Du es gestattest , ein PSR3000 interessiert hier niemanden mehr
    und es wird ja doch nur wieder ins lächerliche gezogen.

    Liebe Grüße Peter
    Moin, das PSR 3000 war mein erstes richtiges polyphones Keyboard, der Yado 70 hat sogar noch eines, wie ich vermute. Also stelle ruhig deine Fragen, ist doch mal was anderes als immer nur Yem und Genos!

    Ich hatte damals bei meinem PSR 3000 das gleiche Problem, auf einmal hörte ich auf einem Kanal nichts mehr, nur noch die von dir berichteten ganz feinen Töne bei voll aufgedrehter Lautstärke, bei mir war es damals der eingebaute Verstärker für die Lautsprecher (Endstufe?)
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Herzliche Grüße
    Franjo
    PSR S 970 + HK Lucas Nano
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  6. #6
    Senior Member Avatar von Hirschau
    Registriert seit
    04 2005
    Ort
    Hirschau/Opf.
    Beiträge
    1.021
    Zitat Zitat von Franjo Beitrag anzeigen
    .....der Yado 70 hat sogar noch eines,
    Hat er nicht mehr, ich spiel es immer noch obwohl seit vier Jahren ein T 5 herumsteht.

    Harald
    geliebtes PSR 3000, TYROS 5 mit Ohrwascheln

  7. #7
    ...was soll ich denn dann erst mit meinen 3 PRO's sagen ?

    Also nur her mit den Fragen und nix hier mit PN oder so...
    Gruß, Rolandt, aus Herne
    ...trotz allem immer noch live on stage !
    "meine Tyrosse" heißen alle 9000pro, (teilweise sogar mit USB)

    z.Zt. in Betrieb:
    YAMAHA Keyboards 3x 9000pro, 2 Tyros 2, 1 Tyros 4
    WERSI Orgeln Alpha DX 350T, Helios W2-TV
    KAWAI E-Pianos CL36W + CN 31
    LUDWIG Drumset accent-series
    ...und alles 100% funktionsfähig und brummfrei

  8. #8
    Senior Member Avatar von t4chris
    Registriert seit
    01 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9.726
    @poknudes
    Hallo Peter,

    auch ich möchte dich ermuntern, deine das PSR-3000 betreffenden Fragen HIER, im öffentlichen Teil zu stellen.

    Natürlich kannst du mir gerne, hin und wieder eine PN schreiben, aber grundsätzlich sollten technische Fragen HIER gestellt werden, so dass ALLE User etwas davon haben.
    Gruß
    Christian


    Alle sagten immer: "Das geht nicht!"
    . Doch dann kam jemand, der dies nicht wusste – und hat es einfach gemacht ...

  9. #9
    Das habe ich Peter auch schon zig mal gesagt, jede Frage die per PN beantwortet wird kann hier nicht nachvollzogen werden, was für den nächsten bitter sein kann wenn er keine Hilfe mehr bekommt.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  10. #10
    Senior Member Avatar von poknudes
    Registriert seit
    06 2016
    Ort
    Vösendorf / Österreich
    Beiträge
    155
    Hallo Zusammen!

    Wollte niemanden auf den Schlips treten war der Meinung es interessiert hier ein PSR3000 niemanden mehr
    das etliche andere neuere Keys auch davon profitieren könnten daran habe ich nicht gedacht.
    Fast alles dreht sich hier ja nur mehr um Genos , ein bißchen noch um Tyros 5 ich wollte ich könnte sie mir leisten .

    Bin dabei einen eigenen Style für "Games of Thrones" zu erstellen es gibt ihn ja nirgendwo zu kaufen bin schon für einen Anfänger halbwegs fertig damit ,
    bis auf ein paar Probleme bin wieder einmal die ganze Nacht am Key gesessen .

    Bin schon darauf gekommen das man einen Style mit 6/8 nur komplett NEU erstellen kann.
    Das heißt Vorraussetzung sind die Drums was sehr sehr schwierig für mich ist.

    Das Metronom klopft jeden 8tel Takt wie verrückt herunter und das bringt mich durcheinander (90rmp),
    hab schon probiert mit weniger Tempo nur das läßt sich mit der Melodie in meinem Kopf nicht vereinbaren , ich weiß nicht ob ich mich richtig ausgedrückt habe.
    Das eigenartige ist ich hab mir im Musikfinder die 6/8 Sonds mit Metronom angehört da ist nur der 1.-2.-3. Takt bei einem 6/8 Takt zu hören.
    Jedenfalls gibt es eine Möglichkeit nur den ersten oder maximal jeden 1.-3.-6. in etwa sowie beim ¾ Takt zu hören oder sollte ich gleich einen ¾ Takt wählen ,
    ändert das etwas in der Stylestruktur z.Bsp. BASS,CHORD1-2, PHRASE 1-2.

    In Utility-Config1 kann man leider keinen 6/8 Takt einstellen.
    Hab schon probiert in einem vorhandenen Presetstyle "6/8-March" die Rithm1-2 zu veränderen aber immer wenn ich eine Teil davon (ist meistens auf 4/4) einfüge ist der Style auf 4/4.
    Die Drums sind das Problem sie sind das um und auf bei diesem Song alles andere läßt sich machen.

    Liebe Grüße Peter

    PS:Falls es Antworthinweise geben sollte , ich arbeite auch mit dem Buch von Reinhold Pöhnl
    Ist ein halbes Buch geworden hab aber noch etliche andere Fragen
    Geändert von poknudes (12.07.2018 um 11:49 Uhr)

  11. #11
    Hallo zusammen,

    dann kann ich doch nur hoffen das Peter (poknudes) seine fragen hier stellt, da ich auch ein PSR3000 habe. Man weiß ja nie wenn es einen mal selber mit so einem Problem erwischt.

    Also Peter auf gehts....

    PSR3000

  12. #12
    Senior Member Avatar von poknudes
    Registriert seit
    06 2016
    Ort
    Vösendorf / Österreich
    Beiträge
    155
    Hallöchen Jutta!

    Hab ein neues Thema erstellt "Stylecreator Parametereinstellungen" paßt nicht hierher sonst ist ein Durcheinander

    LG Peter

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •