PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochfrequenter Dauerton bei CVP-204



carador
05.12.2003, 16:57
Hallo,

ich habe seit gestern ein neues CVP-204. Geiles Teil auf den ersten Blick.
Störend ist nur, dass es - egal von der eingestellten Lautstärke - einen nervigen hochfrequenten Dauerton von sich gibt. Als ob man einen Tinnitus hätte. Bei Fernsehern hört man auch so nen Ton, nur leiser.
Der Ton, der vom CVP ausgeht, ist auch in 2 Metern Entfernung noch immer hörbar und kommt aus beiden Lautsprechern.
Ich bin zwar schon mit dem Kundendienst von Yamaha in Kontakt - sehr nette Dame - und die werden auch einen Techniker schicken, aber dennoch möchte ich wissen, ob jemand, der ein vergleichbares Gerät besitzt, irgendwelche Geräusche von seinem eingeschalteten Clavinova hört, außer vielleicht einem leisen Rauschen, wenn man das Ohr ganz an die Lautsprecher hält. Oder kann sonst noch jemand solch einen nervigen Hochfrequenz-Ton als Normalität bestätigen?

Vielen Dank, Gruss,
Christian

Alexander1012
06.12.2003, 0:01
Hi,

ich besitze noch ein CVP-205. Nach ein paar Stunden Spielzeit kann man bei mir den von dir beschriebenen Dauerton hören. Aber nach aus- und einschalten ist wieder alles in Ordnung.

Ich denke da wird irgendwas bei dir nicht in Ordnung sein. Gut dass der Kundendienst kommt, die werden schon was finden http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

In diesem Sinne
Viel Glück
Alex