PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bühnenmonitor



reym3
21.06.2004, 15:57
Hallo ,
kann mir jemand einen guten Aktiv-Monitor empfehlen ?
Am Wochenende hatte ich den Yamaha MSR 100 getestet , Mit Gesang und Sounds war ich sehr zufrieden nur wenn die Begleitautomatik / Files (Bassdrum) dazu kommen klingt es schrecklich .
Grüsse
Reym3

trocadero
21.06.2004, 16:17
Hallo reym3,
ich denke Du brauchst den Bühnenmonitor für Dein Trio.
Bühnenmonitore u.ä. haben wir hier in letzter Zeit schon öfter diskutiert.
Ich habe seit einigen Monaten den Dynacord AM12. (Aktiv Monitor 360 W Prozessor, 12" + Horn)
Ist echt ne Schau. Den kannst Du bei kleineren Anlässen auch locker als Aktivbox verwenden etc. etc.
Aus meiner Sicht --> äusserst testens- und empfehlenswert.

mfg
Trocadero

rolismusic
21.06.2004, 16:44
Hallo Reym3
Sieh/hör dir doch mal die KME Aktivmonitoren an: ich habe den 10-er (http://www.kme-sound.de/cgi-bin/kme.shop/40d6f3f60023abfe273f50f336060677/Product/View/1&2D131&2D002) , wenn ich alleine mugge. Falls noch der Drummer dabei ist, dann hat er sich noch einen 12-er passiv an den Ausgang meines Zehner gehängt. Reicht bei weitem und der Sound stimmt auch. Preislich sind die KME Anlagen sowieso spietze.
Gruss
Roli

Peter_Oertli
21.06.2004, 17:05
Hallo Reym3
Wir fahren auch mit KME Aktivmonitoren. Bei kleineren Anlässen haben wir auch schon nur mit diesen Monitoren gespielt. Diese Dinger haben ganz schön Druck.

whawel
21.06.2004, 20:44
Hi,
beim vorletzten Stadtfest (großer Platz) hat mir mir der Dynacord AM 12 (360 W) als "Havariegerät" SUPERDIENSTE geleistet, weil die Hauptanlage mit 2,5 Kw ausgefallen war, und k e i n e r hat sich beschwert, dass etwa der Sound etwas zu leise gewesen wäre. Die AM 12 ist bezahlbar, gibts halt nicht fürn Appel undn Ei.
MfG

ReneT
22.06.2004, 13:04
Schau mal nach dem HK-audio F.A.S.T.
Sehr sehr gut!