PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe beim 8000er



huesi
24.06.2004, 11:32
Hallo Zusammen,
habe gestern Abend meinem Kollegen bei der Midieinstellung geholfen. Wir haben die Midieinstellungen dann im Midimenue unter USER gespeichert. Wenn wir das Gerät jetzt ausschalten, dann wieder an, verstellt sich das Menue wieder. Ist dann nicht mehr das USER sondern ein anderes.
Kann ich das Menue so speichern, dass es beim nächsetn anschalten direkt wieder da ist????

Gruss

huesi

Heiko
24.06.2004, 15:55
Hi huesi,

Spekulation:

Das 8000 hat keinen Flash wie das 9000 und weitere, sondern eine Speicher-Pufferung, für die ein Satz von Batterien erforderlich ist. Vielleicht sind keine im Gerät?

Gruß Heiko

pulsmusic
24.06.2004, 17:43
hi heiko,

ich habs gewagt, nun habe ich auch ein psr 8000 als zusatzgerät zum psr 3000. ich hoffe die beiden ergänzen sich gut http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif


Ganz wichtig zum PSR-8000, ohne Batterien geht wirlich nichts http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif


hoffe ich kriege die beiden lieblinge http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif über midi zusammengschaltet.

huesi
24.06.2004, 19:11
Hi,
Danke euch Beiden.
Die Batterien sind im Gerät und auch noch voll. Das kann nicht das Problem sein.

Huesi

pulsmusic
24.06.2004, 19:26
schau mal ob die batterien richtig eingelegt sind. man kann sie ganz leicht falschrum einlegen.

naja.. alles kann passieren.. eben menschlich.

huesi
24.06.2004, 20:11
Werden die Reg´s nicht auch mit den Batterien im Speicher gehalten?????
Die sind noch alle da, wenn wir das Gerät einschalten.

huesi

Peter_Schips
24.06.2004, 20:24
Hi !

Soweit ich noch weiss, wird durch die Batterien zwar die User-Einstellung gespeichert, aber dech dem Neustart muss es trotzdem erneut aufgerufen werden. Ohne Batterien geht die Einstellung (User) verloren. Das Starten mit Voreinstellung ist so nicht möglich. Ob es über Registrations geht wäre eine andere Frage, habe ich noch nie ausprobiert, aber auch hier müsste man zuerst die Registration ausführen.

Gruß/Pedda http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

PS: Welche Version hat diese PSR 8000 - vielleicht hat sich dahingehend noch etwas geändert. Ich habe immernoch Version 1.06

Heiko
24.06.2004, 22:21
Hi huesi,

Zum Halten der Registrationen braucht man Batterien. Aber was mit MIDI-Einstellungen los ist, habe ich vergessen. Schau mal ins Handbuch, da steht vielleicht etwas darüber.

Gruß Heiko

Günter_Kolbe
25.06.2004, 7:26
Hallo Freunde,

wie ist das: Wenn ich die Batterien wechsle bevor sie völlig am Ende sind, gehen dabei irgendwelche von mir vorgenomenen Einstellungen verloren?

Für kurzen Hinweis im voraus besten Dank und herzliche Grüße von

Günter, dem Alten

Ivan_Reblaus
25.06.2004, 7:46
Hallo Günter,du mußt die Batterien bei eingeschaltetem Gerät wechseln,das hat bei meinem Gerät immer funktioniert
sonst gehen dir alle Einstellungen flöten,Gruß Lothar

Malvin
25.06.2004, 8:41
Hallo,

man kann beim 8000'er auch die Einstellungen auf die Harddisk
sichern. (User Data Load/Save)
Dort läßt sich auch einstellen, welche Teile davon gespeichert
werden wie z.B. Registration, MuldiPad, Effect Data,...

So habe ich das auch bei mir gemacht, als ich die Batterien
ausgewechselt habe.

http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif
Gruß,

Malvin