PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mikrofon Abspeicherung



wolfgang1599
25.03.2007, 13:37
Hallo Wolfgang aus Wien

Beschäftige mich seit kurzer Zeit mit dem Mikrofon bei Yamaha Tyros 2. Ich wollte nur wissen ob es die Möglichkeit gibt, dass man bei der Mixing Console den Regler Mikrofon bei Lautstärke abspeichert. Also in der Registration. Funktioniert bei mir nicht. Bei allen anderen Reglern(Rigt1-3 und so weiter) da funktioniert es nur bei Mikrofon nicht.

Ist das ein Fehler oder gehört das so

Bitte um Antwort
Liebe Grüße Wolfgang aus Wien

Saalbachpirat
25.03.2007, 14:01
Hab zwar kein Tyros, aber auch Micro-Eingang beim 2100er.
Da funktioniert es. Auch die Einstellungen für Mic-EQ, Hall, VH etc werden gespeichert.
Hast Du vielleicht das Häkchen für´s Mic nicht gesetzt?
Bei mir: Memory-Taste drücken OHNE einen Speicherplatz zu wählen. Dann kommt das Hinweisfenster für den Speicherplatz.
Dort kann man dann auswählen, WAS alles gespeichert werden soll. Ist beim Tyros sicher ähnlich.

wolfgang1599
25.03.2007, 17:02
Dass Häkchen bei Mikrofon ist gesetzt
Er speichert auch alles beim Mikro, nur die Lautstärke nicht

Wolfgang

rama
25.03.2007, 17:42
Hallo Wolfgang,

schau mal nach, ob unter FUNCTION->UTILITY->CONFIG1 bei Parameter Lock der Haken bei MIC.SETTING gesetzt ist.
Wenn ja, dann entferne ihn, denn sonst bleibt die Micro-Einstellung "gelockt", also ändert sich nicht beim Anwählen einer neuen Reg.

Gruß Rainer

wolfgang1599
26.03.2007, 19:27
Hallo Rama

Hab jetzt erst nachschauen können, danke es funktioniert jetzt. Hier wird einem immer geholfen

Ein Hoch auf Yamaha

Wolfgang aus Wien