PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : guitar rig in cubase ai einbinden



muzzie
30.03.2008, 17:37
ich habs bis jetzt noch nicht geschafft! geht das mit cubase ai etwa nicht? bruach ich dafür das 4er ?!

vielen dank für jede hilfe http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif

Dimitri
31.03.2008, 13:34
Hallo,

Man kann in Cubase AI jedes VST Instrument und PlugIns einbinden, auch von Drittanbietern. Ja, es funktioniert.

muzzie
31.03.2008, 15:39
ja, aber ich schaffs nicht!! bin ich einfach zu blöd ? eh geht nicht http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/frown.gif

kann mal einer die genauen schritte erklären ?!

vielen dank http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif

ProfSynth
04.04.2008, 11:54
Hallo Muzzie,

ich weiß nicht, ob Dein Problem inzwischen gelöst ist.

Eigentlich mußt Du nur GERÄTE - VST Instrumente anklicken und danach in dem sich öffnenden Fenster "no instrument" anklicken.
Danach steht die Auswahl der zur Verfügung stehenden VST-Instrrumente zur Auswahl.
Alles weitere ergibt sich von selbst.

Ich habe jetzt allerdings unter MAC OS X einen Fall gehabt, wo ein neu installiertes Plug-in (HALion3) dort nicht erschien, obwohl es in anderen Anwendungen zur Verfügung stand.
Ich habe dann im Plug-in Ordner gesehen, das für HALion dort ein Ordner vorhanden war. Ich habe das File HALion.vst aus dem Ordner herausgenommen und direkt in den Plug-in Ordner verschoben. Danach funktionierte es.
Ich kann natürlich nicht sagen, ob es sich in Deinem Fall mit GuitarRig - und vermutlich auf dem PC - genauso verhält. Aber es ist immerhin ein Anhaltspunkt.

muzzie
04.04.2008, 16:12
danke für deine antwort! einer der sich erbarmt http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif

leider findet cubase kein guitar rig in den vst instrumenten http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/frown.gif und das ordner von guitar rig ist auch keiner da. hab selber einen gemacht und die datei reinkopiert, funktioniert aber auch leider nicht http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/frown.gif

was mach ich falsch???

ProfSynth
04.04.2008, 18:07
Ich arbeite selbst mit dem MAC und kann Dir nicht genau sagen, wo sich beim PC die Plug-in Dateien für die VST-Instruments befinden.
Diese werden normalerwiese bei der Installation automatisch in die entsprechenden Ordner kopiert, so daß Sie dann in der Anwendung wie oben beschrieben zur Verfügung stehen.
Vielleicht kann Dir ein PC-User sagen, wo Du nachprüfen kannst, ob das VST-Instrument Guitar Rig überhaupt vorhanden ist.

Ich glaube, an Deiner Stelle Guitar Rig noch einmal neu installieren.

SwaggerJacky
05.04.2008, 13:22
Bei mir:
Laufwerk -> Ordner "Programme" öffnen -> Ordner "Steinberg" öffnen -> Ordner "Cubase SX 3" öffnen -> Ordner "Vstplugins" öffnen. Hier befinden sich für alle VST-Plug-Ins die entsprechenden Ordner und hier sollte sich dann sicher auch der Guitar-Ring-Ordner nach der Installation befinden.

ProfSynth
05.04.2008, 14:23
Hallo Jacky,

hst Du auch Cubase AI installiert?
Di Frage ist, ob es für Cubase AI noch einen seaparaten Ordner "Vstplugins" gibt oder ob AI auf den Ordner in Cubase SX zurückgreift.

Muzzle, vielleicht mußt Du das VST-Instrument GuitarRig - wo immer es sich auch befindet - in einen Ordner "Vstplugins" innerhalb des Cubase AI Ordners kopieren.

muzzie
06.04.2008, 21:53
ok jungs vielen vieeelen dank für eure hilfe http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif habs jetzt tatstächlich geschafft indem ich einen ordner erstellt und reinkopiert habe! (war komischerweiße nach der installation nicht da!)

allerdings stellt sich jetzt das nächste problem:
ich hör den effekt erst nachdem ich meine aufnahme anhöre. während dem einspielen höre ich nur die ganz normale clean gitarre vom hi-z kanal http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/frown.gif hab auch die wet funktion benützt!

was mach ich falsch?!

lg,

muzzie
08.04.2008, 15:22
hiillfffee http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/frown.gif !!!

ProfSynth
08.04.2008, 17:30
Ich glaube wegen dieser speziellen Cubase/GuitarRig Fragen solltest Du Dich lieber an ein Steinberg oder Native Instruments Forum wenden. Dort werden eher User vorhanden sein, die mit dieser Kombination arbeiten.

Maschi999
08.04.2008, 18:54
Hallo,

da Du ja wohl VST-Instrumente im Einsatz hast wie z.B. Guitar Rig gehe ich davon aus Du meinst die dort eingestllten Effekte, welche Du nicht direkt während der Aufnahme hörst.

ich vermute mal Du hast an der Ecke in der Audio Einstellung von Cubase den Haken bei: "Direktes Mithören" gesetzt.
Den findest Du unter der Cubase Gerätekonfiguration und dort dann wenn Du auf VST Multitrack klickst.
Durch den gesetzten Haken im Punkt "Direktes Mithören" können die VST-Effekte und EQ-Einstellungen NICHT mitgehört werden, da das Eingangssignal direkt an den Ausgang geleitet wird und nicht durch Cubase läuft.
Ein Vorteil davon ist dass die Latenz Deiner Soundkarte quasi keinen Einfluss auf das ausgehende Signal hat, da sie ja quasi nichts arbeiten muss wenn man so will.
Bi diversen Soundkarten kann man auch dieses Mithören ohne Effekte auf einen speziellen Ausgang routen und so vergleichen zwischen Eingangssignal/Ausgangssignal und Eingangssignal/Effektwege/Ausgangssignal, praktisch also den Eingang auf einem Out einmal unbearbeitet und einmal bearbeitet.

Schau mal in die Bedienungsanleitung von Kuhböse auf Seite 28 bis 30.
Da ist alles wunderbar erklärt und ich habe keine Lust alles abzupinseln

Schau auch mal unter Datei - Programmeinstellungen auf den Punkt VST. Das muss in der Kombi auch richtig eingestellt sein

muzzie
13.04.2008, 14:32
vieelen dank http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif klappt!

eine frage noch: ist es normal dass das ganze extrem brummt? ich hab im hintergrund extreme brummgeräusche sobald ich einen effek drüberlege! http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/frown.gif mein gott!

Maschi999
13.04.2008, 15:15
Du hast vielleicht versehentlich den Effekt: "Brummkreisel" gewählt http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/grin.gif

Kleiner Schertz...nein ich weiß nicht was da los ist. Vielleicht ein fehler im Routing??

Peter_Schips
08.08.2011, 22:11
Hi !

Ein dezenter Unterschied findet oft auch zwischen den 32 und 64 Bit Versionen statt. Bei Logic muß man 32 Bit PlugIns auch durch einen Start im 32 Bit Modus implementieren. Wer im 64 Bit Mode arbeitet, bekommt nach der Installation keine neu installierten 32 Bit PlugIns angezeigt.

Vielleicht auch ein Lösungsansatz mal in dieser Richtung zu suchen, obwohl Cubase AI (soweit ich das weiß) nur in 32 Bit arbeitet.

LG/Pedda http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/laugh.gif

slowhand73
10.08.2011, 18:30
hast du vielleicht auch irgendwo nur ein Kabel (klinke oder xlr) angeschlossen das du nicht benutzt, also eine Tote Leitung ????

hape13
10.08.2011, 18:42
Hmmm,

jetzt muss ich doch mal fragen: Ist vielleicht mein(e) neu(e)s Safari unter Lion defekt, oder habt Ihr tatsächlich einen Thread aus April 2008 wieder nach vorn geholt? http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/confused.gif

Wenn, wäre es auf diesen Thread beschränkt... (was die Fehlersuche in meinem System nicht gerade leichter machen würde) http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif

Ciao,

slowhand73
10.08.2011, 18:55
ah, siehst du HP, da hab ich gar nicht darauf geachtet, da der aktuell im Forum stand.... http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif
danke dir

hape13
10.08.2011, 21:01
Moin Werner,

vielen Dank - dann kann ich mir ja 'ne halbe Schweißperle von der kahlen Stirn wischen, ich war echt immer am suchen, was ich übersehen haben könnte. Oder ob tatsächlich bei mir nicht alle Postings richtig angezeigt werden...

Schönen Abend und guat's Nächte,

slowhand73
10.08.2011, 22:21
Aber siehst Du HP, das sind genau die Sachen. Hätte Muzzi mal reingeschreiben. Danke, Problem hat sich erledigt...
Genauso beim N12, hab ihm da auch was dazu geschrieben, aber da kommt ja nix

slowhand73
10.08.2011, 22:26
darum wäre mein Vorschlag, wenn das Problem gelöst ist, für den Thread ersteller, dann kann er das mit einem grünen Häckchen oder einer grünen Ampel markieren, die man dann in der Forenübersicht sieht. Wer das selbe Problem hat, kann sich dann hier die Lösung holen oder er weis, er brauch hier nicht mehr zu helfen.
Aber dann sind wir wieder so weit, wenn der Thread ersteller das nicht macht..... usw.