PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MOTIF XS7 - Fragen



Chipsey40
29.04.2008, 7:38
Hallo !

kurze Vorstellung:
Spiele seit einigen Jahren Gitarre und besitzte
ein kleines aber feines Homerecording-Studio.
Ich habe seit einiges Tagen "Zuwachs" bekommen
Motif XS 7. Das Gerät war gebraucht aber absolut
Neuwertig.

Meine Frage(n):
Gibt es die Möglichkeit ALLES auf Werkseinstellungen
zurückzusetzen ? Weshalb ? Auf den PRE3 liegen
die Gitarren und auf den PRE4 die Organs (also genau
verkehrt herum als am Gerät angeschrieben).
Weshalb weiss ich natürlich nicht.

Habe sehr viel Freude mit dem Gerät.
Ist zwar nur ein kleiner Schönheitsfehler,aber naja.

Bin für jeden Tip dankbar. http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif

Grüße Chipsey40

zync
29.04.2008, 8:47
Hey Chipsey40!
Die Möglichkeit gibt es, aber die brauchst Du gar nicht. Es ist nichts verkehrt an Deinem Motif XS7. Pre1, Pre2, Pre3 ist eine andere Katalogisierung (Datenbank) der Voices, als Organ, Guitar, etc.. Wenn Du zunächst die Taste "Category Search" drückst, dann befinden sich die Sounds auch exakt an der Stelle, wie sie unter(!) den Tasten bezeichnet sind.

Ich habe mir nach Beratung hier im Forum auch den XS7 zugelegt und bin fasziniert, aber natürlich auch überfordert. Diese Teil ist ähnlich wie Photoshop: es eröffnet unendliche Möglichkeiten, ist aber für Neueinsteiger ziemlich schwierig zu begreifen. Ich schätze, daß darum immer wieder Motifs bei ebay "neuwertig, fast unbenutzt" angeboten werden, weil viele einfach nicht die Geduld und Muse haben, sich eingehend mit dem Synthi auseinanderzusetzen. Einfach ist er nicht, aber genial. http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/smile.gif

Chipsey40
29.04.2008, 10:37
Vielen Dank für deine Schnelle Antwort !

Ich muss mich auch erst durch die Anleitung
durchschlagen......aber verkaufen ? NEIN !!
Ich habe einige Wochen intensivst recheriert.
Ich hatte auch die Möglichkeit auf der Wiener
Musicexpo mit Bernd Smorenburg zu sprechen.
Damals noch Motif ES. Der kann natürlich auch super
spielen. Aber die Möglichkeiten sind wirklich beeindruckend !

Was ich allerdings laut Anleitung durchmachte und mir
trotzdem nicht gelang war die Vocoder-Funktion.......
Habe ein SM57 an Line-Links(Mono) angeschlossen.

Grüße Chipsey40 !

zync
29.04.2008, 11:30
Kennst Du diese Anleitung schon?

http://www.youtube.com/watch?v=pQFKkIEtMS8

Auf der Motif XS Masterclass DVD wird die Verwendung des Vocoders auch Schritt-für-Schritt erklärt. Die DVD enthält ein paar Anleitungen zu den Funktionen des XS und kostet etwas über 30,- Euro; der Nutzwert ist zwar nicht enorm, aber etwas hilfreich ist dennoch, zu SEHEN, wohin gedrückt wird. Gebrauchsanweisungen sind (wie für Dich offenbar auch http://forum.yamaha-europe.com/images/old-ubb/graemlins/wink.gif ) für mich eine furchtbar zähe Angelegenheit und da ist man auch für die kleinste "Mach mal so"-Unterstützung dankbar.

Chipsey40
29.04.2008, 19:20
Vielen Dank !

Diese Motif XS Masterclass DVD werde ich mir sicher
besorgen ! Mit der Anleitung hast du natürlich recht !
Bei handelsüblichen Geräten braucht man ja keine
Anleitung. Diese sind meist fast selbsterklärend.
Bei so einem üppigen ausgestatteten Synth ist das
natürlich nicht möglich.

Grüße Chipsey40