PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit music finder



NikMayer
05.05.2008, 21:59
Habe da aber ein problem mit meinem tyros 2.
Komme von kork PA 800, da funktionier dies
Wenn ich im musikfinder einen song hinufüge das funktioniert. aber wie kann mann das einstellen das er auch die transponierung mit übernimmt

Kann mir da Jemand hefen

Gruß
NIk

Harry
06.05.2008, 9:48
Hallo Nic,

der Music-finder übernimmt die Transponierung nicht.
Du musst nach dem Laden des Song ihn in einer Registrierung abspeichern. Danacht kannst du alles machen was du für nötig hälst, damit er für Dich gut klingt bzw.deine Tonart verändern. Wenn du das alles gemacht hast, speicherst Du das ganze ab und fertig.

Mit musikalischem Gruß Harry

http://harrys-musik.de.tl

NikMayer
06.05.2008, 19:01
hy Harry
wenn ich doch eine regestrierung vorgenommen habe, wie kann ich die dann in den musikfinder aufnehmen,odewr verstehe ich da was falsch

Yado70
06.05.2008, 19:20
garnicht, du sollst dann die Reg nutzen.

Registration ist sowieso das sinnvollste was man machen kann, weil damit einfach alles was man speichern kann gespeichert wird.

Musikfinder ist schon wie der Name sagt eigentlich dazu gedacht einen passenden Style für den Titel zu ---> finden ,weniger um damit richtig zu spielen,weil zum Speichern die Reg's vorgesehen sind,die sind das mächtigste Werkzeug im ganzen Key.

mugoha
06.05.2008, 20:26
Hallo Nik

Der Musikfinder ist nur dazu da passende Styles und Sonds zu finden, aber nicht um eigene Songs oder sogar Midifiles abzulegen.
Dafür sind die Registrierungen des Tyros gedacht. Lese die Bedienungsanleitung oder schau dir den Workshop bei Robbys Homepage an. www.robbys-hp.de (http://www.robbys-hp.de) oder kauf die die DVD Tyros 2 Schritt für Schritt Teil1 dort wird die Erstellung von Registrierungen erklärt.

Wichtig ist die Arbeitsweise des Instruments zu kennen. Dabei ist jedes Keyboard anders.