PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : studio manager / voice editor / multitrack editor



sabinet
12.08.2008, 11:36
hallo, ihr lieben,

was mache ich falsch?

versuche seit stunden meine mo8 mit dem pc zu verbinden, um den voice-editor nutzen zu können. geht nicht!!!

also der aktuelle treiber ist heruntergeladen.
studiomanager und voice-editor hab ich auch installiert.

midi ports sind eingestellt auf 1 (alle)

am mo sind unter utility / midi alle channels auf 1 und unter utility/ other is USB gewählt.

und nach zich versuchen, erst mo einschalten, dann studiomanager starten oder umgekehrt, ... hab ich noch keine lösung für mein problem gefunden.

war deswegen schon mit laptop beim thomann (*g*) die wollten sich aber keine zeit nehmen, obwohl ich als einziger kunde dort war (freitag vormittag um 10:00) ich schätze allerdings, des die jungs dort einfach keinen plan davon haben und deswegen sich keine blösse geben wollten.

wenn jemandem etwas dazu einfällt, dann wäre ich super dankbar.

mfg

basti

ps: bitte verweist jetz in diesem fall nicht auf die bedienungsanleitung oder auf p. krischkers news-guide-special "yamaha mo und computer"
diese hab ich nämlich schon mehrmals durchgelesen. scheint alles kein problem zu sein - theoretisch... aber halt nicht in meinem fall.

ProfSynth
12.08.2008, 13:06
Hallo basti,

hast Du daran gedacht, daß die MIDI Ports nicht nur im Studio Manager, sondern auch im Setup des Editors eingestellt werden müssen?

Hast Du mal mit einem anderen Programm, z.B. Cubase probiert, ob eine MIDI-Verbindung über den USB-Port vorhanden ist?

Ist der MO im Voice Modus?

Welche Fehlermeldung erscheint bei Übertragungsversuchen?

sabinet
12.08.2008, 20:18
hallo, peter,

danke erstmal, dass du mich hier unterstützt.

also der mo ist im voice-modus. die ports sind sowohl beim sm als auch beim veditor richtig eingestellt.

fehlermeldungen beim transmitten von pc zu mo gibts keine, (sagt nur transmitted successfully, oder so) und beim senden von mo zu pc passiert gar nix..

naja... vielleicht geh ich mal mit dem ganzen kram nach köln zum music-store... vielleicht sind die net so lustlos, wie die beim thomann.. oder vielleicht noch lustloser *g*

oder ich kauf mir ne korg (scherz)

aber ich bleib dran.. irgendwann will ich doch mal hier sounds vom pc aus editieren können..

danke einstweilen

basti