PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : I Pad 2 als Zusatzmonitor



bobo
23.04.2012, 20:51
Hallo liebe Forumsgemeinde,

nachdem ich über die Suchfunktion schon einiges in anderen Threads gelesen habe, was man alles mit dem I Pad machen kann (PDF-Notendatenbank etc.),
frage ich mich aber trotzdem noch etwas:

Ist es auch möglich, das I Pad einfach nur als Monitor zu nutzen, wie einen anderen Monitor auch?
Ich meine also nur für die Darstellung der Texte oder die Lyrics Spur von Midifiles? Und das ganze am T 3 oder an dem T 4?

Wenn einer ne Idee hat, oder ich einen anderen Thread übersehen haben sollte, wäre eine Antwort dennoch super - dann schon mal Danke!!!

MFG Bobo 81

www.partymusiker-boris.de

rbbrob
23.04.2012, 21:21
Hallo,
das wäre auch für mich ein Thema, aber wie mir ein Computer-Spezialist mitgeteilt hat, schaut's da mit einer Lösung schlecht aus......... Leider, aber scha ma mal, vielleicht hat einer eine Idee....

t4chris
24.04.2012, 15:55
Hallo zusammen,
... Ist es auch möglich, das I Pad einfach nur als Monitor zu nutzen, wie einen anderen Monitor auch?
Ich meine also nur für die Darstellung der Texte oder die Lyrics Spur von Midifiles? Und das ganze am T 3 oder an dem T 4? wie Laptops bzw. Netbooks kann man auch einen Tablet-PC NICHT einfach als "normalen" Monitor verwenden. Dazu müsste ein Video-Eingang vorhanden sein bzw. nachgrüstet werden, der ein VGA-Signal verarbeiten kann. Das Ganze müsste dann in einem Programm (App) angezeigt werden, das auf dem i-Pad läuft.