PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T2 und MFC 10 hier, Gesamtlautstärke



cali3jack
18.10.2013, 18:33
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen....

Gibt es eine Möglicheit, mit dem MFC10 das komplette Keyboard (inkl. Begleitung) mit dem Pedal in der Laustärke zu beeinflussen?
Ich finde die Einstellung nicht....

Danke und Grüße
Cali

mwitek
18.10.2013, 18:44
Hallo Cali,

soweit mir bekannt ist, geht das nicht, was einer der Gründe war, warum ich das Pedal seinerzeit nach erfolglosem Ausprobieren zurückgegeben hatte. Aber vielleicht ist ja heute jemand schlauer als ich damals.

cali3jack
18.10.2013, 18:48
Hallo Michael,

dann gehe ich mal davon aus, wenn wir beide es nicht hinkriegen, dass es nicht geht.
Danke Dir für die schnelle Antwort.

Danke und Grüße
Cali

Peter_Schips
18.10.2013, 19:18
Hi !

Es stehen nur die zur Auswahl verfügbaren und zuweisbaren Parameter zur Verfügung ! Wer die komplette "Volume-Kontrolle" über das Keyboard möchte (wie bei der E-Orgel),
der benötigt das FC-7 Pedal und die entsprechende Parameterzuweisung !

Gruß/Peter

cali3jack
18.10.2013, 19:21
Hallo Peter,
ein FC 7 habe ich.
Werde ich mal testen.
Dann nehme ich halt das MFC für die Sounds und das FC7 für die Gesamtlautstärke.
Schade ist, dass das nicht mit dem MFC10 geht.

Danke Dir und Grüße
Cali

Peter_Schips
18.10.2013, 19:24
Hi !

Jo .. find ich auch doof, aber es gibt keinen "Master-Volume" Midibefehl und das MFC-10 steuert nur Midibefehle ! Das FC-7 dagegen ist ein "normaler" Regelpoti und kann entsprechend als Schweller eingesetzt werden.

Gruß/Peter