Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voice Wechsel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Voice Wechsel

    Hallo alle zusammen,

    wenn ich beim Tyros zum Beispiel Strings spiele und bei gedrückten Tasten (gehaltene Noten) auf z.B. E-Piano wechseln möchte dann habe ich eine Unterbrechung in den Strings. Genauso verhält es sich, wenn ich die Reg-Bank wechsel. Ist das so normal??? Fehler- oder gibt es eine Lösung?

    #2
    Re: Voice Wechsel

    Du solltest die geplanten vóices vorher in die Right 1 , 2 , 3 laden und dann einfach die entspr. R1 R2 R3 Taste drücken zum aktivieren des sounds.
    Dadurch kann der vorherige sound mit seienen effekten in ruhe ausklingen. Ich glaube so hab ich das mal verstanden.

    Peter

    Kommentar


      #3
      Re: Voice Wechsel

      hi Peter,
      das mit den Voices in R1,R2,R3 laden funktioniert, am meißten stört mich das aber, wenn ich die Registration ändere. Und da habe ich auch einen anderen Style.

      Kommentar


        #4
        Re: Voice Wechsel

        naja, aber da ist ja dann für den sound keine chance, auszuklingen...
        durch den reg-wechsel werden den sounds sozusagen die füsse weggezogen, sie werdeb abrupt beendet, daher dann wohl die unterbrechung.

        So, ich muss zum Gig mitten im Wald...

        weitere eventuell erforderliche Diskussion mit mir erst morgen wieder, aber vielleicht hat jemand anders ne Idee ?

        So long

        Peter

        Kommentar


          #5
          Re: Voice Wechsel

          marc und Pikey,

          der eigentliche Grund für den 'Sound-Matsch' beim Umschalten von Voices auf einem Layer (z.B. R1) ist, das jede Voice eine eigene DSP (Digital Signal Prozessor) Einstellung hat. Bei Umschalten einer Voice auf einem Layer muß dieser DSP jedesmal umprogrammiert werden, was natürlich eine gewisse Zeit benötigt. Wird während dieser Zeit eine Taste gedrückt, gibts 'Zufalls-DSP-Effekte'.

          Die Lösung des Problems hat Pikey schon beschrieben, auch seine Regs sollte man dahingehend programmmieren, wenn man sie während des Spiels umschalten will.

          Ulrich

          Kommentar


            #6
            Re: Voice Wechsel

            Hallo Marc,
            wenn Du beim speichern der Registration das Häkchen STYLE gesetzt hast, wird der Style mit in der Registration gespeichert. Und beim Umschalten der Registrationen hast Du dann natürlich immer gerade den Style, der gerade beim abspeichern der Reg´s geladen war. Also Häkchen weg und schon bleibt der Style und schaltet nicht mehr um.

            Gruß Knut

            Kommentar


              #7
              Re: Voice Wechsel

              Hallo,
              ich hoffe YAMAHA liest mit, denn dieses Problem muß durch die Techniker oder Programmierer behoben werden, denn es fehlt ein "Zwischen-Speicher" (Cache), der die Sounds ausklingen läßt !!!!!! Dieser sollte aber auch einen sehr langen "Abkling-Effekt" (oft bei Strings verwendet) oder einen "langen Hall" oder ähnliches verkürzen !!!

              Vielleicht wird es das beim TYROS-Pro 301 geben.
              (Ein bißchen Spaß muß sein!)

              Mfg Volker vom SHK

              P.S.: Andere Hersteller bringen das!
              www.PartyDuo-MixTour.de
              www.PartyBand-MixTour.de
              Meine Links dienen der Diskussion. Ich verbiete die Links für Urheberrechtsverletzungen zu verwenden.

              Kommentar


                #8
                Re: Voice Wechsel

                danke für die Hilfe, muß ich halt mit den Unterbrechungen leben

                Marc

                Kommentar


                  #9
                  Re: Voice Wechsel

                  Hallöchen zusammen...
                  wegen dem gleichen Problem wollte ich eben auch meinen Beitrag im Forum los werden.
                  Es ist absolut nervig, wenn man einen Soundwechsel hat (Egal ob über OTS oder REG....) hat man einen absoluten SOUND-MATSCH wenn man noch die Hände auf den Tasten hat.

                  Abgesehen davon ist es noch ein großes Problem: Wenn ich ein Fill-In mache und dann während des Fill-Ins die Reg-Umschalte wird der Fill unterbrochen und der Rhytmus spielt in der Variation weiter die in der REG abgespeichert ist.
                  Ich war es eigendlich immer gewohnt, daß ich ein Fill-In drücke, dabei umschalte und nach dem FIll-In wieder weiter spiele...... Man kann das ganze mit Hilfe der "Freeze" Taste wohl ändern, aber dann kann ich nicht mit der REG die Variationen umschalten.

                  Kommentar


                    #10
                    Re: Voice Wechsel

                    Hallo Leute,
                    wie meine Vorredner schon reichlich gesagt haben werden ja die Sounds und DSP umgeschaltet. Da hilft auch kein Zwischenspeicher. Denn wie lange sollte denn die Abklingzeit sein? Für den einen Titel zu lang? Für den anderen zu kurz? Kaum sinnvoll zu beherrschen.

                    -Aber eine sinnvollere Planung der Sounds.

                    Hört Euch mal die Original Styles von Yamaha an. Da passiert Euch so was kaum. Weil eben die Folgesound clever geplant und belegt wurden. Wenn ich z.B. auf Main A und Reght 1 eine String habe und die im Main B ebenfalls verwende, sollte ich darauf achten die String in der Folge wieder auf Reght 1 zu legen und diese nicht zu wechseln. Das klappt natürlich nicht immer, aber so sind solche Geräuschattacken doch ganz gut zu minimieren.


                    Gruß Knut

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X