Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(T) Multipad editieren ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    (T) Multipad editieren ?

    Hallo,

    Eigentlich möchte ich im Tyros eingespielte Multipads nachträglich am PC editieren. Am liebsten wäre mir XG-Works, doch das alleinige laden und wieder abspeichern eines Mulipad-Files kann vom Tyros nicht mehr geldaden werden.

    Das nachträgliche Editieren am Tyros funktioniert zwar grundsätzlich, doch ich hätte schon lieber eine Bedienoberfläche, wo ich die Noten taktgenau grafisch verschieben kann (nicht Zahlenwerte).

    Kennt jemand eine SW oder weiss jemand, was ich im Zusammenhang mit XG-Works machen kann, damit das File das ich speichere wieder ordnungsgemäss von Tyros geladen werden kann ?

    Merci

    Gruss


    Peter

    #2
    Re: (T) Multipad editieren ?

    Hallo Pbeerle,
    ich speichere das Multipad auf Diskette. Im PC ändere ich die Dateiendung von pad. auf mid.
    Danach lässt sich das Pad problemlos bei mir im Cubase öffnen und bearbeiten. Nach dem Bearbeiten wieder Exportieren ( muss nicht Format 0 sein). Und Dateiendung wieder in pad umwandeln. Ich denke das sollte auch problemlos bei XG-Works klappen.

    PS. Nach dem Einladen in den Tyros musst Du das Pad wieder in den Multipadcreator laden und die REPEAT und CORD MATCH nach Deinen Vorstellungen aktivieren.

    Gruß Knut

    Kommentar

    Lädt...
    X