Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SW1000XG - Windows2000

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SW1000XG - Windows2000

    Hallo zusammen!

    Da es wohl noch kein direktes SW1000XG-Forum gibt, schreibe ich meine Fragen hier mal rein. Ich hoffe, mir nimmt das hier keiner Übel, aber ich konnte zu folgenden Fragen im Web noch keine Antwort finden.

    Ich beabsichtige, die SW1000XG mir zu zulegen und mit Windows2000 Prof. zu betreiben. Funktioniert das? Wenn ja, gibt es dabei etwas besonderes zu beachten?

    Wenn nein, welche "neueste" Version von Windows funktioniert mir der SW1000XG?

    Wie schaut es eigentlich mit einem Produkt-Update aus? Plant Yamaha vielleicht schon eine/n Nachfolger/in? Die Karte ist ja nun doch schon ein wenig älter (im Vergleich zu ähnlichen Hardwarekomponenten -> Lebenszyklus uns so). Das Alter ist aber keinesfalls eine Abwertung der unglaublichen Leistungsfähigkeit dieser Karte.

    Besten Dank im voraus für Eure hilfreichen Tipps.

    Gruß Marcus

    #2
    Re: SW1000XG - Windows2000

    Hallo Marcus
    Ich habe die besten Erfahrungen mit Win98 SE
    gemacht. Selbst mit größter Mühe bekomme ich den Rechner nicht mehr aus dem Tritt.
    Die Treiberunterstützung ist hervorragend.
    Mit Win2000 tun sich die Softwarehersteller noch sehr schwer. Ich halte 98 für einen reinen Musikrechner immer noch für die beste Lösung. Zur Yamaha SW1000 XG habe ich keinen Draht für den Preis gibt es besseres.
    Gruß Peter
    Hast du eine E-mail dann kann ich dir mal eine Info schicken.

    [Dieser Beitrag wurde von Pelempar am 05. Oktober 2001 editiert.]
    Pele

    >> Humor ist ein Midi Live zu spielen <<

    Kommentar


      #3
      Re: SW1000XG - Windows2000

      Hallo Marcus,

      ja, das klappt mit Win2000. Auch mit einer DSP-Factory zusammen. Treiber sind bei Yamaha im Web zum Downloaden verfügbar.

      Steinberg Cubase (zum Beispiel) funktioniert auf NT/2000 auch recht gut. Das Angenehme ist, daß unter 2000 ein Multiprozessor-PC genutzt werden kann. Da kann 98 nicht bieten.

      Gruß Frank

      Kommentar


        #4
        Re: SW1000XG - Windows2000

        Hallo Zulu,

        stimmt das wirklich mit der SW-1000 und Win2k? Dann gibt es die Treiber aber noch nicht solange, oder?

        Viele Grüße,

        Chris
        Wenn wir beginnen so wie unser Passbild auszusehen, sollten wir in Urlaub fahren ;-)

        Kommentar


          #5
          Re: SW1000XG - Windows2000

          Christopher,

          was soll die Frage ?

          Ich würde mir nicht die Mühe einer Antwort machen, wenn ich hier Märchen erzählen wollte.

          Solche trivialen Rückfragen sind doch überflüssig. Wenn Du einen konstruktiven Beitrag leisten kannst, dann tu das lieber. Haben wir alle was von.

          Also nochmal: der Rechner mit zwei Pentium II 300MHz und Win2000pro und der Soundkarte und der DSP-Factory steht hier vor mir und macht schöne laute Musik.

          Bislang hat der Treiber noch eine kleine Macke und regelt beim Einschalten die Lautstärke immer auf 100%. Da erschreckt man sich schon mal, wenn man nicht dran gedacht hat.

          Kann aber auch an einem unsauberen Update von Win98 auf 2000 liegen. Die vollautomatische Prozedur von MS ist nicht so ganz durchschaubar. Eine komplette Neuinstallation "from scratch" habe ich noch nicht durchgeführt, da ich zu faul war sämtliche benötigten Treiber sicherheitshalber vorher bereitzustellen.

          Gruß Frank

          Kommentar


            #6
            Re: SW1000XG - Windows2000

            Hallo zusammen!

            Besten Dank für Eure Antworten. Haben mich weiter gebracht.

            Nun denke ich aber auch schon wieder einen Schritt weiter... (Sorry! Ist mir am Wochenende so eingefallen). Wenn Win2000 funktioniert, dann müßte es doch auch mit "XP" funktionieren? Garantieren kann das zwar bislang wahrscheinlich keiner (hähä), aber man müßte es mal ausprobieren.

            Die Treiber für Win2000 sind das die (Beta-)Treiber von http://multimedia.yamaha.de/Soundkar...undkarten.html unter der Rubrik SW1000XG?

            Besten Dank nochmals für Eure Hilfe.

            Gruß Marcus

            Kommentar


              #7
              Re: SW1000XG - Windows2000

              Hallo Marcus,

              an der von Dir genannten Adresse gibt es auch Treiber. Ich verwende aber die von http://www.yamaha.co.jp/product/proa...navi/index.htm

              Dort gehe ich davon aus, daß die "Proaudio"-Leute von Yamaha eher die aktuellen Änderungen bereit halten, da sie für ihre sogenannten professionellen Kunden einen guten Support leisten müssen, um sie nicht an die Konkurrenz zu verlieren.

              Marcus, berichte doch bitte, ob mit den Treibern bei Dir die Leutstärke beim Einschalten des Rechners auch immer auf 100% gefahren wird?

              Christopher, wenn Du das noch liest, nichts für ungut. Wollte Dich nicht vor den Kopf hauen. Ich bin aber ein Freund konkreter Dinge. Wenn Du Erfahrungen hast mit der NT/2000 Konstellation, dann lass sie uns doch wissen.

              Gruß Frank

              Kommentar


                #8
                Re: SW1000XG - Windows2000

                Hallo Frank,

                ich bin gerade dabei, mir einen PC zusammenzubasteln. Daher kann ich noch nicht über meine Erfahrungen mit der SW1000XG und Win2000 berichten. Ich habe mir auch bislang noch nicht eines der beiden Produkte zugelegt. Ich bin noch in der Entscheidungsphase.
                Was hat dich bewogen, eine SW1000XG zu kaufen und wielange hast Du sie schon im Einsatz?

                Gruß Marcus

                Kommentar


                  #9
                  Re: SW1000XG - Windows2000

                  Hallo Marcus,

                  wir arbeiten gewerblich mit der Kombination DXP-Factory und SW1000. Die SW ist für uns attraktiv gewesen, weil sie zum einen die einmalige Kombination mit der DSP-Fac bietet und zum anderen einen irren Sound, der einem Keyboard sehr nahe kommt und außerdem mit einem Plug-In-Board von Yamaha erweiterbar ist.

                  Wir simulieren hier gewisse akustische Situationen und entwickeln Soundmodule für Online-Anwendungen.

                  Im Einsatz ist das Gespann, zu dem noch ein AX44 und ein AX16-AT gehören, etwa seit 9 Monaten. Übrigens allesamt gebraucht bei Ebay ersteigert. Gespart ca. 50%.

                  Gruß Frank

                  Kommentar


                    #10
                    Re: SW1000XG - Windows2000

                    Hallo Frank,

                    als ich Deine erste Antwort gelesen habe, war ich zugegebenerweise sauer.

                    Aber ok, es ist alles in Ordnung, Deine Entschuldigung habe ich akzeptiert. Manchmal vergreift man sich im Ton, ohne es zu wollen.

                    Und nun zurück zum Tagesgeschäft ;-)

                    Ich wundere mich, daß Yahama.co.uk nicht die Windows 2000-Treiber zur Verfügung stellt. Sonst hätte ich mir die SW schon gekauft, hatte da ein Angebot bei eBay gesehen. Habe auch gefragt, ob die Karte unter 2000 läuft.

                    Bei mir ist halt das Problem, daß ich mir erst einen Rechner basteln muß, der mit 98 läuft. Aber es ist gut zu wissen, daß es geht. Ich danke Dir besonders für den Link auf die japanische Website. Der hat mir sehr viel gebracht.

                    Viele Grüße,

                    Chris
                    Wenn wir beginnen so wie unser Passbild auszusehen, sollten wir in Urlaub fahren ;-)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X