Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSRUTI Version 5.0

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSRUTI Version 5.0

    Hallo Freunde,

    ich habe das neue PSRUTI(5.0) gerade auf meine Homepage gelegt.

    www.heikoplate.de -> hpmusic -> Downloads -> PSRUTI

    Dabei wurden Vorschläge aus dem Forum berücksichtigt, insbesondere was das Abspielen betrifft.
    Von Robby kamen sehr gute Hinweise zur XG-Konvertierung bzw. XG-Optimierung. Robby hat wieder sehr
    intensiv beim Test mitgewirkt. Danke.

    Die Programmierung war ziemlich aufwändig.

    Ich bin ab heute 17 Uhr bis Freitag Mittag verreist. Evtl. Fragen kann Robby beantworten.

    Ihr könnt die neue Version zusätzlich zur alten Version installieren; die 4er Version
    kann später bei Bedarf entfernt werden.

    Zu den neuen Dingen:

    Änderung 1: Größere Textanzeige

    Die Anzeige von Liedtexten und Akkorden erfolgt jetzt in einem eigenen Fenster ähnlich wie
    auf den Keyboards. Auch die Anzeige des laufenden Takts und des letzten Takts wurde hierher verlagert.
    Zusätzlich ist es jetzt möglich, vor oder während des Abspielens das Abspieltempo zu verändern.
    Ein Akkord wird direkt über einer Text-Silbe angezeigt, wenn Text und Akkord auf demselben
    Tick liegen. Wenn das nicht erfüllt ist, wird der Akkord oberhalb einer Lücke zwischen den
    Silben angezeigt.

    Folgende Anregungen wurden bisher noch nicht berücksichtigt:

    1. Volker Zimmer(onemansound): Beim Abspielen vorwärts- und rückwärts positionieren oder einzelne Takte durchsteppen.
    Das ist sehr aufwändig und zur Zeit sehe ich noch keine Möglichkeit.
    2. Pit (kpsch): Keyboardtexter-Funktionen zur dynamischen Eingabe von Akkorden und Liedtexten aus einer
    Datei. Das erfordert noch einiges an Nachdenken.

    Änderung 2: XG Optimierung

    Diese Funktion hieß früher "XG Konvertierung". Sie diente bisher im wesentlichen dazu,
    MIDI-Dateien anderer Hersteller, die nicht vom Typ XG sind, soweit wie möglich nach XG zu konvertieren.
    Die neue XG Optimierung leistet das auch, geht dabei aber erheblich weiter. Sie lässt sich auch
    vorteilhaft auf XG-Dateien anwenden. Dabei werden alle vor der ersten Note abgelegten Events
    (Controller, SysEx, Takt- und Key-Signature, Songname...) bereinigt und in einer bestimmten
    Reihenfolge angeordnet. Es werden dabei überflüssige Events gelöscht und andere
    (SysEx GM/XG On, Songname, Controller 7, 10, 11) mit ihren Vorbelegungen hinzugefügt, falls sie
    im Original nicht vorhanden sind. Damit wird bei vielen Sequenzern die Darstellung verbessert.
    Der Beginn des ersten Taktes mit Noten wird, falls erforderlich, dabei optimal nach vorne oder
    nach hinten verschoben. Beginnend mit dem ersten Notentakt bleibt im Wesentlichen alles gleich,
    jedoch werden bei Folgen gleicher Controller alle doppelten gelöscht. Damit konnten z.B. in vielen
    S&M-Files hunderte von Controllern entfernt werden.

    Es gibt MIDI-Dateien, bei denen Funktionen, die sonst durch Controller und Program-Changes erreicht werden,
    durch XG-SysEx realisert werden. Diese MIDI-Dateien können mit Sequenzern praktisch nicht geändert werden.
    Mit der XG-Optimierung werden jetzt die wichtigsten dieser SysEx durch Controller ersetzt.

    Bei selbstaufgenommenden Midi-Dateien werden häufig Events in Kanälen angelegt, für es keine Noten gibt.
    Ebenfalls gibt es gelegentlich Noten in Melodiekanälen der Länge 0 Ticks. Alle diese Events werden jetzt
    gelöscht. Noten in Drumkanälen der Länge 0 Ticks bekommen die Länge 1 Tick, da so etwas manchmal auftritt und auch beabsichtigt ist.

    Nicht realisiert wurde das (anwählbare) Löschen der Events Channel Aftertouch und Controller 84 Portamento
    (Vorschlag von Hotte).

    Gruss Heiko
    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

    #2
    Re: PSRUTI Version 5.0

    Hallo Heiko,

    hab mir die 5.0 gerade eben gezogen und werde sie auch sofort installieren.

    Was du im Bereich XG Optimierung implementiert hast ist beispielhaft. Gerade in Zusammenhang mit dem Thread von Iceman der heute geschrieben wurde. Die Jungs von D-o-o könnten doch auch dein Tool benutzen, dann würden sie "saubere" Files ausliefern.

    Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz. PSRUTI ist zu einem Tool geworden das viel von uns täglich einsetzen. Midifilebearbeitung ohne dieses Tool ist mittlerweile unvorstellbar für mich.

    Du verbrauchst Stunden über Stunden deiner Freizeit um uns hier allen die tägliche Arbeit zu erleichtern. Das ist weitaus mehr als nur ein Freundschaftsdienst.

    Viele Grüsse
    Volker
    Keep on playing

    Volker


    1 & 1 ManSound - Music Entertainment

    Kommentar


      #3
      Re: PSRUTI Version 5.0

      Hallo Heiko,

      ich hab mir dein neues PSRUTI installiert und kann nur bestätigen, was Volker gesagt hat. Deine neue Version mit der Karaoke-Funktion ist ein Hammer.

      Ich hab mir auch dein PSRMidi installiert und damit mal mein "Notenhänger"-File angeschaut. Da gehen einem die Augen über, was der Tyros da alles in ein File schreibt.

      Gruß und vielen Dank für deine Mühe, Heiko!

      Friedhelm

      www.friedhelmgoetz.de

      _______________________________________

      Kommentar


        #4
        Re: PSRUTI Version 5.0

        Hallo Heiko
        Ich habe mir die neue Version soeben auch "gedownloaded" (was für ein Deutsch!). Obwohl ich im Moment eigentlich erst die Transform-Funktion (be-)nutze, bin ich froh über dieses hilfreiche Tool. Herzlichen Dank.
        Gruss aus der Schweiz
        Roli

        Kommentar


          #5
          Re: PSRUTI Version 5.0

          Hallo Heiko

          Das Tool entwickelt sich zu einem Powertool
          das langsam ausgewachsen und erwachsen wird,
          gerade richtig, hab nun meinen neuen Rechner so weit,
          gleich mal raufspielen und ausprobieren.

          Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz


          CU

          norbert
          https://www.facebook.com/amigo.musi

          "Play the music - not the instrument! " TYROS 4 "´n Rock´n Roll"
          - - - - - - - - - - - - - - - Keep on Country - - - - - - - - - - - - - - - -

          Kommentar


            #6
            Re: PSRUTI Version 5.0

            Hallo Freunde,

            Danke für die Anerkennung. Für mich ist es eine Freizeitbeschäftigung, die gleichzeitig die grauen Zellen trainiert. Hier z.B. habe ich einiges über die Textausgabe auf dem Bildschirm dazugelernt, was man kaum in Büchern nachlesen kann. Da helfen dann Beispiele, die man hoffentlich im Internet findet.

            Noch eine Bemerkung:

            Wenn euch irgendetwas mit PSRUTI auffällt, was seltsam erscheint, bitte ich um Nachricht in diesem Thread, damit alle etwas davon mitbekommen.

            Das Problem ist, dass jedes Midifile anders geartet sind. Wir, Robby und ich, haben eine Menge getestet aber es ist nicht ausgeschlossen, dass PSRUTI noch Fehler hat. Achtet z.B. mal darauf, ob bei der Karaoke-Darstellung die Silben und Akkorde auch im richtigen Moment aufleuchten. Wenn das nicht sein sollte, interessiere ich mich für das Midifile.

            Gruß Heiko
            hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

            Kommentar


              #7
              Re: PSRUTI Version 5.0

              Hallo Heiko(Robby)

              PSRUTI 5 funzt bei mir überhaupt nicht(alle vor´hergehenden Versionen liefen einwandfrei).
              Wenn ich den Button "XG-Konvertierung" gedrückt habe oder auch "Play" bekomme ich folgende Fehlermeldung:

              Die Anweisung in "0x77f484ae" verweist auf Speicher in "0x00baf865". Der Vorgang "read"(written) konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

              Danach stürzt PSRUTI 5 ab und ich muß nach dem Neustart die Midieinstellung im Programm neu vornehmen.

              Das ist mir jetzt bei 4 von 5 Midis passiert.

              Desweiteren: Habe aus der S&M Box 1 das Midi "Hello Mary Lou" geladen und auf "Play" gedrückt. Das Midi hat beim abspielen dann starke Aussetzer und "Springer"(passiert auch bei anderen Midis von S&M und Hage) im PSr 9000 laufen sie einwandfrei

              Ich arbeite unter Win XP-Pro(SP1)
              Gruß Kurt

              Kommentar


                #8
                Re: PSRUTI Version 5.0

                Hallo Webkurt,

                bei mir funzt alles einwandfrei, bei XG-Konvertierung stürzt Programm nur ab, wenn ich gleich play starte. Ich denke, da muss man vorher das konvertierte File sichern und neu aufrufen, dann funzt es auch bei anschließendem Play. Ich hab das ausprobiert und es funzt.

                Gruß Friedhelm

                www.friedhelmgoetz.de
                _______________________________________

                Kommentar


                  #9
                  Re: PSRUTI Version 5.0

                  Hallo Heiko

                  Auch von mir Worte voll des Lobes für Deine beachtlichen Leistungen.
                  Für Dich eine Freizeitbeschäftigung für die meisten von uns unmöglich - mein Kompliement.

                  Gruss Guido

                  Kommentar


                    #10
                    Re: PSRUTI Version 5.0

                    Hallo webkurt,

                    es kann am Midi liegen oder auch am Windows-System. Kannst du mir ein paar Midis zuschicken? Wenn d-o-o mitliest: Ich benutze es nur zum Testen und lösche es danach.

                    Wenn jemand sonst so etwas beobachtet, bitte hier melden.

                    Hallo Friedhelm:

                    Es liegt wohl daran, dass Play erst dann im Programm freigegeben werden darf, wenn andere Funktionen sauber beendet sind. Ich werde noch ein bisschen testen müssen.

                    Gruß Heiko


                    Wie schon erwähnt:

                    Lasst die 4er Version noch ein gewisse Zeit auf euren Rechnern.
                    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                    Kommentar


                      #11
                      Re: PSRUTI Version 5.0

                      Hallo Heiko

                      Habe Dir eine Mail geschickt.

                      Vielen Dank für Deine Mühe !!
                      Gruß Kurt

                      Kommentar


                        #12
                        Re: PSRUTI Version 5.0

                        Hallo Kurt,

                        Danke für die beiden Files.

                        Die Optimierung läuft bei mir sauber durch. Die Files hakeln, aber das ist ein Problem mit Windows, mit dem ich seit Längeren kämpfe. Die Karaoke-Funktion könnte das noch verstärken. Das eine File enthält etwa 12500 Controller-Events, das ist sicher nicht ideal.

                        Die Optimierung entfernt nur die überflüssigen Controller. Wieviele das sind, habe ich noch nicht untersucht. Danach hakelt es aber trotzdem.

                        Den Absturz von PSRUTI bei einem Play direkt nach der Optimierung habe ich einmal gehabt. Das ist ein Programmfehler. Deshalb sollte man zunächst mal Optimierung und Play nicht in einem Programmlauf machen. Ich werde das am Wochenende genauer untersuchen.

                        Gruß Heiko
                        hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                        Kommentar


                          #13
                          Re: PSRUTI Version 5.0

                          Hallo Heiko

                          Ich danke Dir für Deine schnelle Antwort(auch per Mail).

                          Wie ich Dich kenne wirst Du der Sache schon auf den Grund gehen.
                          Gruß Kurt

                          Kommentar


                            #14
                            Re: PSRUTI Version 5.0

                            Noch eine Bemerkung:

                            Wenn euch irgendetwas mit PSRUTI auffällt, was seltsam erscheint, bitte ich um Nachricht in diesem Thread, damit alle etwas davon mitbekommen.


                            Hallo Heiko,
                            mir ist etwas besonders Seltsames in Deiner neuen Version aufgefallen.
                            Und zwar: Das Programm wird immer fantastischer und ist immer noch kostenlos. Vielen Dank!
                            Gruß
                            Wolfgang

                            Kommentar


                              #15
                              Re: PSRUTI Version 5.0



                              Das habe ich auch schon erkannt. Ich könnte das schon ändern, aber ich sage mir, dass das Internet voll von hochwertigen Freeware-Programmen steckt, in die viel mehr Aufwand und Können steckt.

                              Und wenn ich eine Registrierung einführe, dann wird getauscht. So bekomme ich zumindest mit, wieviele sich das Programm geholt haben. Ich glaube nicht, dass es mehr als 200 Downloads gibt. Dafür ist das Thema zu speziell.

                              Gruß Heiko
                              hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X