Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSRUTI Version 5.0

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Re: PSRUTI Version 5.0

    Hallo Volker und Robby,

    das sind eine Menge Hinweise, die ich genauer untersuchen muss.

    1. Zur Behebung von Renatos Problem weiß ich jetzt zumindest, was ich machen muss. Robby gab mir den entscheidenden Tip.

    2. Die schiefe Textausgabe muss ich untersuchen. Vielleicht bringt es vorläufig etwas, wenn man vorher abspeichert und danach PSRUTI verlässt. Und zum Play einen weiteren PSRUTI-Start mit der gerade abgespeicherten Datei nachschiebt. Ich probiers heute mal ausgiebig aus, was da passiert.

    3. Die Controller 71,72,74 kann ich ohne Weiteres zusätzlich einfügen. Ich bin aber nicht sicher, welches die Voreinstellungen beim Keyboard sind, wenn sie nicht da sind.

    Ich vermute für alle drei 64 ?

    Ich möchte durch implizites Einfügen auf keinen Fall den Klang ändern. Deshalb habe ich das bisher unterlassen.

    4. Über die Drum-Meldung habe ich vor längerer Zeit ausgiebig mit Robby diskutiert. Ursprünglich war die XG-Konvertiertung nur für fremde Midis, z.B. GM oder GS, vorgesehen. Beim Drumkanal 10 von GM sind häufig irgendwelche Voices eingetragen, die mit Drums nichts zu tun haben. Die GM-Drum wird trotzdem gespielt. Bei der Festlegung der Drum-Bank ist das Vorgehen klar: Hier wird MSB/LSB = 127/0 für die XG-Drum-Bank eingetragen. Die Voice-Nummer könnte aber bei GM zufällig mit einer Drum-Voice übereinstimmen. Deshalb kommt die Anfrage, ob man diese Drum tatsächlich möchte. Ist die Voice keine XG-Drum-Voice, wird sowieso ohne Abfrage auf StandardKit1 geschaltet.

    Ein PSRUTI-Fehler würde aber vorliegen, wenn z.B. die Anfrage wegen BrushKit kommt und es liegt die BrushKit gar nicht vor.

    Da jetzt auch XG-Dateien behandelt werden sollen, könnte ich die Abfrage eigentlich entfernen. BrushKit würde ohne die Anfrage bleiben. Und bei GM-Files wäre BrushKit auch nicht total falsch. Was meint ihr?

    Mein Sohn hängt mich bald bis morgen abend vom Internet ab.
    Nicht wundern, wenn ich nicht reagiere.

    Gruß Heiko
    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

    Kommentar


      #32
      Re: PSRUTI Version 5.0

      Hallo Heiko,

      wie immer kommt von dir eine prompte Reaktion

      3. Die Controller 71,72,74 kann ich ohne Weiteres zusätzlich einfügen. Ich bin aber nicht sicher, welches die Voreinstellungen beim Keyboard sind, wenn sie nicht da sind.

      Ich vermute für alle drei 64 ?

      Das ist korrekt, die Voreinstellung ist 64 = keine Veränderung.

      Bevor du hier ans Werk gehst sollten vielleicht andere ihre Meinung nach ebenfalls benötigten Controllern äussern. Ich könnte mir auch Controller 94 (für den DSP) vorstellen. Der müsste allerdings mit Standwert 0 implementiert werden. Die von mir genannten sind die welche ich am häufigsten benutzte. Gerade mit Controller 72 (Release) kann man sehr schön abgehackte Gitarrenspuren zum klingen bringen.


      Zur Drumkit Abfrage:
      Meiner Meinung nach kann man die weglassen. Sowohl bei GM als auch bei XG Files wird meines Wissens nach immer automatisch Standard Kit 1 gespiellt wenn der Wert nicht auf ein im Instrument belegtes Drumkit verweist. Sicherlich ist der Eintrag dann nicht richtig, schadet im Prinzip aber auch nicht.

      Wünsche allen ein sonniges Wochenende.

      Viele Grüsse
      Volker
      Keep on playing

      Volker


      1 & 1 ManSound - Music Entertainment

      Kommentar


        #33
        Re: PSRUTI Version 5.0

        Hallo onemansound


        Ja Kontroller 94 finde ich auch gut !

        Ich stelle mal hier die meist verwendeten Kontroller auf.

        Reset All Controllers 121 ( würde ich aber weglassen )
        Da ja der GM On und der XG On sowieso einen Reset auslösen.

        Standart Einstellungen wenn nicht vorhanden

        MSB 0 - 0
        LSB 32 - 0
        Prg - 1

        Volume 7 - 100
        Pan 10 - 64
        Expression 11 - 127

        Harmonic Content 71 - 64
        Relase Time 72 - 64
        Attak Time 73 - 64
        Brightness 74 - 64

        Reverb Send 91- 0
        Chorus 93 - 0
        Variation Send 94 - 0

        ----------------------------------------------------

        Kontroller - Modulation = 1und Hold 1 = 64

        Habe ich hier absichtlich separat aufgeführt da diese nicht als Standart
        in einem Kontroller Set vorhanden sein müssen.


        <font color="blue"> Gruß </font color>




        www.Robbys-HP.de.vu
        www.Forumstreff.de.vu

        www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
        www.ChatBox-2.de.vu
        www.Vonckenfan.de
        http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

        Kommentar


          #34
          Re: PSRUTI Version 5.0

          Hallo Robby, hallo Freunde,

          ich hab es geschafft ein konkretes Beispiel zu finden. Die entsprechenden Dateien habe ich Heiko zur Ansicht per mail geschickt. Warten wir mal ab bis der Gute wieder online sein kann.

          Prima, Robby mit den Controllern stimmen wir überein.

          Modulation und Hold würde ich weglassen. Das seh ich so wie du. Das sind Controller welche beim Spielen erzeugt werden sollten, da bringt eine generelle Voreinstellung nichts.

          Viele Grüsse
          Volker
          Keep on playing

          Volker


          1 & 1 ManSound - Music Entertainment

          Kommentar


            #35
            Re: PSRUTI Version 5.0

            Hallo Volker und Robby,

            Bin gerade seit 10 min wieder erreichbar.

            Volker, Dein Beispiel habe ich mir noch nicht vorgenommen. Es ist für mich sehr nützlich, denn konnte bisher den Fehler nicht reproduzieren.

            Robbys Controller-Liste akzeptiere ich. Als Vorbelegung von Expression habe ich bisher 127 eingesetzt. Ist das nicht besser? Meist findet man den Wert so in den Midifiles. Wenn Ihr meint, kann ich auch 100 nehmen. Modulation und Hold lasse ich raus.

            Diese Erweiterung ist fix drin. Derzeit ist die neue Version 5.1 eine Baustelle, was auch noch einige Zeit so sein wird.

            Gruß Heiko
            hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

            Kommentar


              #36
              Re: PSRUTI Version 5.0

              Hallo Heiko,

              welcome back scheint ja alles geklappt zu haben.

              Mach dir keinen Stress wegen meiner Dateien, immer eins nach dem anderen, ausserdem ist heute Sonntag. Ich habe in dem Punkt so eine Vermutung. Hab natürlich in der Zwischenzeit etwas weiter versucht und probiert. Könnte es ein Fehler in unserer Instr. Definition sein? Stimmt das was nicht mit der Drumbelegung. Bezieh das mal in deine Überlegungen mit ein.

              Den Expression Controller würde ich auf jeden Fall auf 127 lassen. Sonst bekommen wir Probleme mit D-o-o Files. Würde aber auch gern Robby´s Meinung dazu haben.

              Viele Grüse
              Volker
              Keep on playing

              Volker


              1 & 1 ManSound - Music Entertainment

              Kommentar


                #37
                Re: PSRUTI Version 5.0

                Hallo Freunde


                Sorry, natürlich sollte der Kontroller 11 auf 127 stehen !!!


                <font color="blue"> Gruß </font color>




                www.Robbys-HP.de.vu
                www.Forumstreff.de.vu

                www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
                www.ChatBox-2.de.vu
                www.Vonckenfan.de
                http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                Kommentar


                  #38
                  Re: PSRUTI Version 5.0

                  Hi Heiko

                  Ich weiss nicht warum, aber eine Mail von Dir hat mich offenbar nicht erreicht.

                  Gruss
                  Renato
                  music was my first love

                  Kommentar


                    #39
                    Re: PSRUTI Version 5.0

                    Hallo,

                    ich wärme den alten Thread noch einmal kurz auf.

                    Die Version 5.0 hat, wie ihr gelesen habt, ein paar Macken. Kein Midifile gleicht dem anderen und ich habe von euch nützliche Hinweis und Testbeispiele bekommen.

                    Hier zwei üble Bugs:

                    1. Es gibt Fälle, wo beim XG-Optimieren einige wenige Controller-Events (z.B. Sustain, RPN und NRPN) fälschlicherweise gelöscht werden. Das passiert bei ganz bestimmten Konstellationen.

                    2. Nach dem Schließen des Play-Fensters kann im allgemeinen für die selbe Mididatei das Play-Fenster nicht noch einmal geöffnet werden. Nach einem Play sollte man nicht abspeichern, die Mididatei hat dann evtl. ihre Akkorde verloren. Dieser Bug ist schlimm, deshalb warne ich hier.
                    Abspielen ohne Abspeichern ist unkritisch. Auch die anderen Funktionen sind OK.

                    Überschreibt mit 5.0 nach Play oder XG-Optimierung nicht eure Originaldateien.

                    Diese und andere Fehler werden mit Version 5.1 behoben sein. Ich teste im Augenblick. Ein paar Tage noch, dann gebe ich 5.1 frei.

                    Gruß Heiko

                    hpmusic: http://www.heikoplate.de/mambo

                    Kommentar


                      #40
                      Re: PSRUTI Version 5.0

                      Hallo Heiko,
                      ich bin stolzer Besitzer eines PSR 9000 und würde gerne dein Programm PSRUTI mir downloaden. Ich hab noch eine kleine Frage...ich bin des Englischen nicht so mächtig, ob es da ein deutsches Manual gibt?
                      Vielen Dank im Voraus für die Antwort
                      Micha
                      PS: Ich finde es fantastisch das es noch Leute wie Dich gibt, die solche Programme frei zu verfügung stellen...Viele herzlichen Dank auch dafür

                      Kommentar


                        #41
                        Re: PSRUTI Version 5.0

                        Hallo MichaSpr


                        Das Programm PSRUTI kann man auf Deutsch umstellen !

                        Drücke den Button Select Language
                        stelle auf Deutsch und drücke OK.

                        Unter dem Button Hilfe ist dann alles in Deutsch geschrieben !!!

                        Es ist aber auch in der psruti.zip Datei eine psruti_germ.pdf gespeichert.


                        <font color="blue"> Gruß </font color>




                        www.Robbys-HP.de.vu
                        www.Forumstreff.de.vu

                        www.gebraucht-kleinanzeigen.de.vu
                        www.ChatBox-2.de.vu
                        www.Vonckenfan.de
                        http://Midi-Huettn.de - www.keyboard-akademie.de - www.kreuzfahrt.keyboard-akademie.de

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X